• Hallo Forum,


    wir haben eine Patientin, die als Nebendiagnose eine TBC mit verschiedenem Organbefall hat, u .a. Knochen (=> Amputation eines Beines `49 u. eines Armes `85), aber auch des abdominellen Bereiches: Hier kommt es immer wieder zu Übelkeit und Erbrechen, das unspezfisch mit MCP Tropfen behandelt wird.


    Ist dies richtig (und ausreichend) mit B90.8 beschrieben, mein Kollege hatte zunächst die A18.3 ins Auge gefasst?:defman: :vertrag:


    Danke und schönes Wochenende, Laupi