Fäden ex

  • Hallo DRG- Mitstreiter,


    habe folgende Frage: Muss bzw. kann das postoperative Fädenziehen verschlüsselt werden (so wie z.B. früher für die orthopäd. FP) oder gilt es als in der OP- Prozedur schon enthalten?


    Grüße aus Leipzig, Schnee und fast sonnig.

  • Hallo Pora,


    außer bei Kornea gibt es dafür keinen Code, es muß und darf also sonst auch nicht codiert werden. Wenn Sie noch FP/SE abrechnen würden, müßten Sie nur das Wundheildatum = Fädenziehdatum angeben.


    --
    Freundlichen Gruß vom MDA aus Schorndorf

    [size=12]Freundlichen Gruß vom Schorndorfer MDA.