myDRG Infobrief 2018 für Krankenhäuser & Krankenkassen

Kodierhilfe 2018 und Kodierfachkraft: Newsletter vom 22.04.2018

 

Anzeigen:

Repetitorium Bregenhorn-Wendland

Repetitorium zum Krankenhausrecht 2018.
Aktuelle Rechtsprechung und praxisrelevantes Wissen verbunden mit konkreten Handlungsempfehlungen.
Referenten: Ralf Bregenhorn-Wendland, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht, Dr. jur. Jens-H. Hörmann, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht
Termine am 07.05. Red Bull Arena Leipzig, 05.06. HDI-Arena Hannover, 14.06. Allianz-Arena München & 19.06. Signal Iduna Park Dortmund.
Jetzt anmelden! (Med-Juris).


Zeminare mehr Wissen GmbH

Basiskurs Kodierung: Anästhesie und Intensivmedizin
Fachspezifische DRG-Kodierung inkl. Update 2018
14.06.2018 in Münster
(Zeminare mehr Wissen GmbH).


ECONT Institut

Praxisorientierte Intensivseminare:
- Fachspezifische Kodierung: Neurologie Vertiefungsseminar
Stuttgart 15.05.2018 (ausgebucht) - Nürnberg 26.06.2018
- Fachspezifische Kodierung: Innere Medizin Vertiefungsseminar
Stuttgart 16.-17.05.2018 - München 05.-06.06.2018
- PEPP Kodierfachkraft
Nächster Starttermin: München 04.06.2018
- DRG Kodierfachkraft
Nächster Starttermin: München 11.06.2018
ECONT Institut




Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft (TÜV)
Berufsbegleitend zum Experten für die klinische Kodierung mit zertifiziertem TÜV-Abschluss. Fachweiterbildungen in Krefeld (06.11.2018), Köln (06.11.2018), Düsseldorf (06.11.2018), Magdeburg (09.11.2018), Berlin (09.11.2018) und Nürnberg (17.11.2018).
Weitere Informationen


ZENO Veranstaltungen GmbH

Stationäre interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (sIMST)
Basis-Workshop zur Ablauforganisation und zur DRG-Abrechnung
21.06.2018 in Düsseldorf
(ZENO Veranstaltungen GmbH).


Kaysers Consilium GmbH

Das Krankenhaus im Qualitäts-Fokus
Überprüfung und Abwehr nachteiliger QM-Bewertungen und ungerechtfertigter Angriffe in öffentlichen Portalen. Am 15. Mai 2018 in Kevelaer. Jetzt anmelden!
(Information / Anmeldung / Bewertung).


Zeminare mehr Wissen GmbH

Neue Spielregeln für MDK-Prüfungen
Neufassung der PrüfvV und aktuelle BSG-Rechtsprechung zur Abrechnungsprüfung
08.06.2018 in Frankfurt
(Zeminare mehr Wissen GmbH).


Logo von 3M-HIS

Kostenlose Analyse Ihrer Erlöspotenziale des 1. Quartals 2018
Wir stellen Ihnen eine Analyse Ihrer Erlöspotenziale zur Verfügung - komplett kostenlos! Testen Sie bis zum 18. Mai 2018 unseren Service anhand Ihrer Daten des 1. Quartals 2018.
Auf Basis unserer 3M Erlösregeln und der Evidenzbasierten Kodierung erhalten Sie Ihr Ergebnis in maximal fünf Tagen. Software-Installationen oder -Investitionen entfallen für Sie!
Begleitend bieten wir Ihnen Webinare an.
Ausführliche Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage oder per Mail 3M Health Information Systems.


Kaysers Consilium GmbH

Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2018
Der nächste Basiskurs beginnt am 04. Juni 2018 in Kevelaer. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).


Rubriken

Diagnosis Related Groups Qualität in der Medizin
Vergütungssystem PEPP (Psychiatrie) Rechtsfragen & Urteile
Gesundheitswirtschaft / Personalmanagement Gesundheitswesen in der Schweiz
Literaturtipps Tools / Downloads / Helferlein
Gesundheitspolitik Stellenmarkt
Krankenhäuser & Kommunalpolitik Interessantes / Europa und die Welt
Kodierleitfaden 2018 Buchtipps/Neuerscheinungen

Diagnosis Related Groups:

Erlöspotential der Pflegedokumentation im G-DRG-System 2018: Darstellung von Erfassungsquoten und Erlöspotentialen für Pflegegrade (OPS 9-984.-) und PKMS (9-200.-) (Kaysers-Consilium, PDF, 1,2 MB).

Medtronic Reimbursement-Programm 2018 - Kodierung und Vergütung in der stationären Versorgung:
Herzchirurgie
- Transkatheter-Pulmonalklappenimplantation 2018 (Download, PDF, 225 kB).
- Transkatheter-Klappenimplantation (TCV) Kodierhilfe 2018 (Download, PDF, 940 kB).
- Endovaskuläre Eingriffe an der Aorta, Periphere Gefäßintervention, Embolisationen Kodierhilfe 2018 (Download, PDF, 5,3 MB).
- Kodierhilfe 2018 Herzchirurgie (Download, PDF, 1,4 MB).
Oto-Rhino-Laryngologie / Neurochirurgie
- Alpha eplus - Transkutanes Knochenleitsystem bei Schallleitungsschwerhörigkeit 2018 (Download, PDF, 282 kB).

Broschüre Vergütungsregeln 2018 bei Gerinnungsstörungen (CLS Behring, PDF, 1,2 MB).
Kitteltaschenkarte Kodierung und Abrechnung von Gerinnungsstörungen 2018 (CLS Behring, PDF, 47 MB).

DRG-System: Funktionalität und soziale Teilhabe mehr berücksichtigen (Ärztezeitung).

Gewinnoptimierung bestimmt immer mehr das Handeln in den Kliniken - Neutrale Anlaufstelle gefordert (Ärztezeitung).

Die Menge an Pflegeleistungen in bestimmten Fachabteilungen kann sich je nach typischer Erkrankungsschwere der Patienten stark unterscheiden (AOK-Gesundheitspartner).

Neue SEG-4-Kodierempfehlung Nr. 591 zur Choledochusrevision (OPS 5-511.22 oder 5-511.21) (MDK, PDF, 292 kB).

Gesundheitswirtschaft / Personalmanagement:

Kriminelle Krankenkassen: Morbi-RSA sei Ansatzpunkt für organisierten Betrug (Frankfurter Rundschau).

BVMed-Jahresbericht 2017/18 (Download, PDF, 2,3 MB).

Schweizer Beteiligungsholding Porterhouse Group AG (Happel) übernimmt die Paracelsus-Kliniken (Pressemitteilung).

Paracelsus-Bieterkampf: Asklepios und Happel wollen die Klinikkette (Spiegel).

Aufsichtsrat der Rhön-Klinikum AG weist Aussagen des manager magazins zurück (Pressemitteilung).

Klinikverbund Hessen begrüßt Tarifabschluss im öffentlichen Dienst (Pressemitteilung).

Ehemaliger Geschäftsführer des Klinikums Stuttgart soll auch Bilanzkosmetik betrieben haben (Stuttgarter Zeitung).

Az. C-414/16: Kirchen sind gefordert, Kriterien des EuGH zu erfüllen (Marburger Bund).

Betreiber der Klinikgruppe Asklepios kritisiert unangemessen niedrige Gehälter im Gesundheitswesen (Hamburger Abendblatt).

Heil- und Hilfsmittelversorgung: Krankenkassen sparten auf Kosten der Qualität zum Nachteil der Versicherten (Deutschlandfunk).

Gesundheitspolitik:

Bayern: Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz sei extrem gefährlich (Die Zeit).

AOK-Bundesverband zum Entwurf eines Gesetzes zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz, GKV-VEG): Gravierender Eingriff in die Beitragsautonomie (Standpunkt).

Gesetzliche Krankenversicherung: Milliardenentlastung für Versicherte geplant (Die Zeit).

Notfallstufenkonzept: Krankenhäuser in NRW fordern Auswirkungsanalyse und Korrekturen (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).

RWI-Gutachten: 736 Portalpraxen reichen für Notfallversorgung aus (Kassenärztliche Bundesvereinigung).

Notfallversorgung in Deutschland - Projektbericht im Auftrag der KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung, PDF, 2,2 MB).

Stellungnahme zum Referentenentwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV) (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

DKG zum Notfallstufenkonzept: Längere Wege für Rettungswagen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Krankenhausplanung: Zukünftig auch Sicherstellungszuschläge für Geburtshilfe möglich (Gemeinsamer Bundesausschuss).

Sicherstellungszuschläge helfen Geburtsabteilungen nicht (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V, Nachtrag (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Rahmenvereinbarung mit dem PKV-Verband zur Datenübermittlung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Notfallversorgung im Saarland sei nicht gefährdet (Saarländischer Rundfunk).

Datenübermittlung nach § 301 SGB V: 15. Fortschreibung (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Politisches Statement: Katholische St.-Elisabeth-Gruppe Herne und Witten zahlt Pflegekräften freiwillig 5% mehr Lohn (Ruhrnachrichten).

Bundesgesundheitsminister fordert rasche Reformen bei der Psychotherapie-Bedarfsplanung (Tagesschau).

Gesundheitsminister fordert Krankenkassen zu Beitragssenkungen auf (Handelsblatt).

Aus den Krankenhäusern & Kommunalpolitik:

Pro homine mit neuem Geschäftsführer für die Krankenhäuser Wesel und Emmerich (RP-Online).

Klinikverbund Südwest geht von Erhalt aller sechs Notfallambulanzen im Kreis aus (Stuttgarter Nachrichten).

Ortenau Klinikum: Strukturgutachten zur Agenda 2030 vorgestellt (Download, PDF, 5,1 MB).

Städtisches Klinikum Dresden werde ohne Gelder der Stadt nicht auf die Beine kommen (Dresdner Neueste Nachrichten).

Herzzentrum Lahr mit neuer Kaufmännischer Leitung (Pressemitteilung).

AMEOS Klinikum Halberstadt mit neuem Krankenhausdirektor (Pressemitteilung).

Drohende Schließung der Geburtsstation in der Albklinik Münsingen (Südwest-Presse).

Vivantes 2017 mit ausgeglichenem Ergebnis (Pressemitteilung).

Regiomed Kliniken würden insolvente Rehabilitationsklinik Masserberg übernehmen (Neue Presse Coburg).

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein mit neu besetzten Führungspositionen (Pressemitteilung).

Ameos Krankenhaus Bernburg mit neuem Krankenhausdirektor (Pressemitteilung).

Vivantes mit neuer Aufsichtsratsvorsitzenden (Pressemitteilung).

Sana-Krankenhaus Köln-Braunsfeld: Sanierung für 27 Millionen Euro fast abgeschlossen (Kölnische Rundschau).

Enge Kooperation zwischen Klinikum Fulda und Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda vereinbart (Fuldaer Zeitung).

Helios-Klinik Sangerhausen mit neuem Geschäftsführer (Thüringer Allgemeine).

Medizin-Campus Bodensee: Große Sorge wegen Pflegenotstandes (Südkurier).

Katholisches Karl-Leisner-Klinikum 2017 mit ambulantem Fallzahlanstieg um 20% (Pressemitteilung).

Lahn-Dill-Kliniken Wetzlar beteiligen sich mit neun Prozent am Kreiskrankenhaus Weilburg - St.-Vincenz-Klinik in Limburg erstmal außen vor (Nassauische Neue Presse).

Krankenhaus Duderstadt erwartet für 2017 erneut ein positives Jahresergebnis (Pressemitteilung).

Universitätsmedizin Mannheim: Pflegedirektor muss gehen (Mannheimer Morgen).

Krankenhaus Waldkirch: Kliniken sollten keine auf Wirtschaftlichkeit getrimmten Betriebe sein (Badische Zeitung).

Asklepios Harzkliniken bedauern Kündigung des Versorgungsvertrages für das Krankenhaus Clausthal-Zellerfeld (Regional Goslar).

Interessantes / Medizin-IT / Europa und die Welt / IV:

Bußgeld-bewehrt: Selbstverwaltungsorgane sollen Datenschutz-Grundverordnung einhalten (Handelsblatt).

Gesundheitsorganisationen nehmen IT-Sicherheit nicht ernst genug (eGovernment Computing).

Marburger Bund und bvitg erarbeiten Checkliste zum digitalen Reifegrad der Krankenhäuser (Pressemitteilung).

Chinesische Hauptstadt zeichnet 20 Krankenhäuser als "Seniorenfreundliche Klinik" aus und strebt Erhöhung an (China Radio International).

Qualität in der Medizin:

Deutsches Reanimationsregister: Landkreis Oldenburg 2017 mit zweitbestem präklinischen Reanimationsergebnis (Focus).

Ausfüllhinweise Arznei- und Hilfsmittelverordnungen im Entlassmanagement (Deutsche Krankenhausgesellschaft).

Stufenkonzept zur stationären Notfallversorgung: Sichere Erreichbarkeit, verbesserte Qualität und zielgenaue Finanzierung (Gemeinsamer Bundesausschuss).

Methoden Krankenhausbehandlung: Chirurgische Lungenvolumenreduktion beim schweren Lungenemphysem (Gemeinsamer Bundesausschuss).

S1-Leitlinie Hygienemaßnahmen bei Vorkommen von Clostridium difficile (AWMF, PDF, 130 kB).

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) in der Krankenhausnotaufnahme - Prävalenz von UAW-Verdachtsfällen in vier Notaufnahmezentren in Deutschland / Adverse drug reactions (ADR) and emergencies - the prevalence of suspected ADR in four emergency departments in Germany (Deutsches Ärzteblatt).

Handlungsempfehlung für ambulante Einrichtungen im Gesundheitswesen (Aktionsbündnis Patientensicherheit, PDF, 582 kB).

Rechtsfragen & Urteile:

Az. L 5 KR 403/14: Bayerisches LSG zur nachträglichen Verrechnung einer Krankenhausforderung ohne Prüfverfahren wegen nicht ambulant durchgeführter Operation bei einem multimorbiden Patienten (Urteilsbegründung).

Az. L 1 KR 46/15: LSG Hamburg zur Fälligkeit einer Krankenhausrechnung mit Übersendung der Daten nach § 301 SGB V und zur Kostenübernahme bei unklarem Versichertenstatus (Urteilsbegründung).

Az. S 54 KR 370/14: Abrechnung und Vergütung teilstationärer Dialysen (Quaas & Partner).

Az. S 22 KR 746/17: Recht zur Rechnungskorrektur nach Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) (Quaas & Partner).

Az. S 13 KR 344/16: SG Aachen zur Erfordernis stationärer Behandlung und Kostenübernahme nach Durchführung einer noch in der klinischen Evaluierung befindlicher endobronchialer Lungenvolumenreduktion mittels Ventil-Implantation (Urteilsbegründung).

Az. S 3 KR 407/10: SG Potsdam zur Geltendmachung von 160 Beatmungsstunden über eine Maskenbeatmung für die Krankenhausabrechnung der DRG A13E (Urteilsbegründung).

Az. L 5 KR 218/17: LSG Rheinland-Pfalz zur Genehmigungsfiktion nach Fristablauf für die Versorgung mit einem Arzneimittel im Off-Label-Use (Medizinrecht Saarland).

Az. S 40 KR 591/13: SG Braunschweig zur Einhaltung der Mindest- und Strukturvoraussetzungen des OPS 8-980.- (intensivmedizinische Komplexbehandlung - Basisprozedur) (Medizinrecht Saarland).

Gesundheitswesen in der Schweiz:

Kantone tragen mehr als die Hälfe der Kosten von Spitalbehandlungen (Bluewin).

CVP will auf die Kostenbremse treten (Watson).

Hirslanden, Zürich sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Medizinische/n Kodiererin / Kodierer 60-100% (Homeoffice-Anteil nach bestandener Probezeit möglich) (Stellenanzeige).

Es werden zu viele unnötige Leistungen erbracht (Aargauer Zeitung).

Schweiz: Palliativmediziner kritisieren massive Unterfinanzierung (Basler Zeitung).

Vergütungssystem PEPP (Psychiatrie - Psych VVG):

Psychiatriereform in Bremen werde nicht konsequent genug voran getrieben (Weser-Kurier).

Neues Psychiatriegesetz: Bayern wolle Daten von Psychiatriepatienten über Jahre speichern (Spiegel).

Literaturtipps:

Gesundheitsausgabenentwicklung und der Einfluss des demografischen Wandels - Eine Analyse von Daten der Gesetzlichen Krankenversicherung (Springer).

Aktualisierte S2k-Leitlinie Rehabilitation von sensomotorischen Störungen (AWMF, PDF, 480 kB).
Aktualisierte S1-Leitlinie Medulloblastom im Kindes- und Jugendalter (AWMF, PDF, 70 kB).
Aktualisierte S1-Leitlinie Ependymome im Kindes- und Jugendalter (AWMF, PDF, 120 kB).
Aktualisierte S1-Leitlinie Intermittierende pneumatische Kompression (IPK, AIK) (AWMF, PDF, 420 kB).

Neustrukturierung der fachärztlichen Behandlung am Beispiel der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): ein kritischer Blick auf Ziele und Umsetzung / Restructuring of medical specialist treatment using the example of ambulatory special medical care (ASV): Taking a critical look at its aims and implementation (ZEFQ).

Change in reimbursement and costs in German oncological head and neck surgery over the last decade: ablative tongue cancer surgery and reconstruction with split-thickness skin graft vs. microvascular radial forearm flap (Springer).

Aktualisierte interdisziplinäre S3-Leitlinie zur Früherkennung, Diagnose und Therapie des Prostatakarzinoms (AWMF, PDF, 5,4 MB).

S3-Leitlinie zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einer chronisch lymphatischen Leukämie (AWMF, PDF, 2,8 MB).

S1-Leitlinie Hygienemaßnahmen bei Vorkommen von Clostridium difficile (AWMF, PDF, 130 kB).

Steuerung der Mengendynamik nach dem KHSG: Implikationen für die Krankenhäuser (Springer).

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) in der Krankenhausnotaufnahme - Prävalenz von UAW-Verdachtsfällen in vier Notaufnahmezentren in Deutschland / Adverse drug reactions (ADR) and emergencies - the prevalence of suspected ADR in four emergency departments in Germany (Deutsches Ärzteblatt).

Was ist modulare Endoprothetik? Über Kodierung und Abrechnung kostenintensiver Implantate (Springer).

Erhöhtes Troponin: Kleiner Infarkt, größerer Infarkt im Frühstadium, Myokarditis, hypertensive Krise, Schock, chronische Herzinsuffizienz, Niereninsuffizienz oder Takotsubo können ursächlich sein (Ärztezeitung).

Diagnosis-related group (DRG)-based case-mix funding system, a promising alternative for fee for service payment in China (BioScienceTrends).

Controlling im Krankenhaus: Neues Vorverfahren auf dem Prüfstand (Springer).

Tools / Downloads / Helferlein:

BVMed-Jahresbericht 2017/18 (Download, PDF, 2,3 MB).

Ortenau Klinikum: Strukturgutachten zur Agenda 2030 vorgestellt (Download, PDF, 5,1 MB).

Erlöspotential der Pflegedokumentation im G-DRG-System 2018: Darstellung von Erfassungsquoten und Erlöspotentialen für Pflegegrade (OPS 9-984.-) und PKMS (9-200.-) (Kaysers-Consilium, PDF, 1,2 MB).

Notfallversorgung in Deutschland - Projektbericht im Auftrag der KBV (Kassenärztliche Bundesvereinigung, PDF, 2,2 MB).

Aktualisierte S2k-Leitlinie Rehabilitation von sensomotorischen Störungen (AWMF, PDF, 480 kB).
Aktualisierte S1-Leitlinie Medulloblastom im Kindes- und Jugendalter (AWMF, PDF, 70 kB).
Aktualisierte S1-Leitlinie Ependymome im Kindes- und Jugendalter (AWMF, PDF, 120 kB).
Aktualisierte S1-Leitlinie Intermittierende pneumatische Kompression (IPK, AIK) (AWMF, PDF, 420 kB).

Aktualisierte interdisziplinäre S3-Leitlinie zur Früherkennung, Diagnose und Therapie des Prostatakarzinoms (AWMF, PDF, 5,4 MB).

S3-Leitlinie zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patienten mit einer chronisch lymphatischen Leukämie (AWMF, PDF, 2,8 MB).

S1-Leitlinie Hygienemaßnahmen bei Vorkommen von Clostridium difficile (AWMF, PDF, 130 kB).

Handlungsempfehlung für ambulante Einrichtungen im Gesundheitswesen (Aktionsbündnis Patientensicherheit, PDF, 582 kB).

Broschüre Vergütungsregeln 2018 bei Gerinnungsstörungen (CLS Behring, PDF, 1,2 MB).
Kitteltaschenkarte Kodierung und Abrechnung von Gerinnungsstörungen 2018 (CLS Behring, PDF, 47 MB).

(Umstrittene) S3-Leitlinie Neuroborreliose veröffentlicht (Deutsche Gesellschaft f. Neurologie, PDF, 806 kB).

Aktualisierung der S3-Leitlinie 021-008 zur Diagnostik und Therapie von Gallensteinen (Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten) (AWMF, PDF, 1,1 MB).

Kodierhilfe 2018 Wunden (Stationär) (KCI-News, PDF, 3,5 MB).

Aktualisierte S1-Leitlinie Intrakranieller Druck (ICP) (AWMF, PDF, 550 kB).

Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) (Robert Koch-Institut, PDF, 520 kB).

Jährliche Qualitätsindikatorendatenbank (QIDB 2017) mit allen Indikatoren für die stationäre und die sektorenübergreifende Qualitätssicherung (IQTIG, ZIP, 35 MB).

Neue S2k-Leitlinie Neuroendokrine Tumore (AWMF, PDF, 2,2 MB).

Neue S3-Leitlinie zur Therapie des Typ-1-Diabetes (AWMF, PDF, 1,6 MB).

Leitlinien-Upgrade:
S2k-Leitlinie Lumbale Radikulopathie (AWMF, 460 kB).
S2e-Leitlinie Optikusneuritis (AWMF, PDF, 1,5 MB).

Sonderbericht zum Wettbewerb in der gesetzlichen Krankenversicherung (Bundesversicherungsamt, PDF, 4 MB).

Report: Bleiben Onkologika bezahlbar? Eine Bestandsaufnahme (Institut für Gesundheitsökonomik, PDF, 1,2 MB).

Pflegelast-Excel-Tool easy 2018 (Medinfoweb, XLS, 365 kB).

Übersicht über die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) (BVMed Flowchart, PDF, 723 kB).

Katalog zur Risikoadjustierung für Pflegeaufwand (Pflegelast-Katalog):
Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, PDF, 954 kB).
Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, XLS, 200 kB).
Erläuterungen zu Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, PDF, 327 kB).

Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Hauptabteilung) 2018 (Download, PDF, 508 kB).
Ballonkyphoplastie 2018 (Download, PDF, 432 kB).
Ballonkyphoplastie: Kodierung im G-DRG-System 2018 (Download, PDF, 146 kB).
Radiofrequenzablation am Knochen 2018 (Download, PDF, 124 kB).
Intravertebrale Radiofrequenzablation 2018 (Download, PDF, 134 kB).

Katalog mit Investitionsbewertungsrelationen (IBR als XLS-Datei) für das Systemjahr 2018 (InEK, PDF, 1MB).

BSG-Rechtsprechung zu Aufwandspauschalen (AWP): Ablehnende Entscheidungen der Instanzgerichte aus 2017 und 2018 (Bregenhorn-Wendland Rechtsanwaltsozietät, PDF, 84 kB).

Bundeseinheitliches Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelverzeichnis (XML, ZIP, 4,1 MB) (Download, ZIP, 4,1 MB).

Formulare zur Meldung ambulanter Leistungen nach § 116 b SGB V (Meldeformular 116b, XLS, 753 kB) und (Meldeformular Schleswig-Holstein 116b, XLS, 2,9 MB) (GKV-Datenaustausch).

Sicherheitskultur im OP - Positionspapier des Expertenkreises OP-Effizienz. Mit freundlicher Genehmigung (Download, PDF, 2,1 MB).

Stellenmarkt:


Wenn Sie hier eine Stellenanzeige platzieren möchten, informieren Sie sich gerne auf der myDRG-Homepage unter:
Informationen zu Stellenschaltungen.

Die KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sales Manager / Manager Business Development (m/w)
(Stellenanzeige).

Der Klinikverbund Südwest, Sindelfingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stv. Geschäftsbereichsleiter (m/w) Medizincontrolling und Medizinische Leistungsentwicklung
(Stellenanzeige).

Die M.AIN Personalberatung GmbH, Frankfurt sucht für einen bedeutenden Anbieter für die Behandlung psychisch kranker Menschen in Südhessen nächstmöglich eine stellvertretende Abteilungsleitung Finanzcontrolling (w/m)
(Stellenanzeige).

Die DRK-Kliniken Nordhessen gGmbH, Kassel sucht zum nächstmöglichen Termin einen/eine Arzt / Ärztin / Medizincontroller/in
(Stellenanzeige).

Die Städtisches Krankenhaus Maria-Hilf Brilon gGmbH sucht einen Mitarbeiter (m/w) für die Abteilung Qualitäts- und Prozessmanagement
(Stellenanzeige).

Die Stiftung Mathias-Spital Rheine sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter/in im Brustzentrum
(Stellenanzeige).

Die Kerckhoff Klinik GmbH, Bad Nauheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für Revision und Compliance (w/m)
(Stellenanzeige).

Die Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH, Marl sucht eine Erfahrene klinische Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Gießen sucht eine/einen Ärztin/ Arzt in der Neurologischen Klinik
(Stellenanzeige).

Die IKK classic, Karlsruhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w) Krankenhäuser
(Stellenanzeige).

Die REDCOM Medizincontrolling GmbH, Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kodier-Experten (m/w/d)
(Stellenanzeige).

Hirslanden, Zürich sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Medizinische/n Kodiererin / Kodierer 60-100% (Homeoffice-Anteil nach bestandener Probezeit möglich)
(Stellenanzeige).

Das Alfried Krupp Krankenhaus, Essen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w)
(Stellenanzeige).

AMEOS Region West sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hildesheim eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die SLK-Kliniken Heilbronn GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w)
(Stellenanzeige).

Die Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Dokumentationsassistenten / Kodierfachkräfte (m/w)
(Stellenanzeige).

Die Kliniken im Naturpark Altmühltal GmbH sucht zum 01. Oktober 2018 einen/eine Betriebsdirektor/-in für die Klinik Kösching
(Stellenanzeige).

Die Kreisklinik Ebersberg sucht nächstmöglich einen Arzt (m/w) als Leitung Medizincontrolling
(Stellenanzeige).

Die Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH, Singen sucht eine Leitung Medizincontrolling (w/m)
(Stellenanzeige).

Die Klinikum Vest GmbH, Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w)
(Stellenanzeige).

Die Krankenhaus Bethanien gGmbH, Solingen sucht ab sofort eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die HELIOS Servicegesellschaft Süd GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Regionalleiter Medizincontrolling (m/w) für elf Kliniken in Baden-Württemberg und im Großraum München
(Stellenanzeige).

Das Martin-Luther-Krankenhaus, Berlin-Wilmersdorf sucht zum nächstmöglichen Termin einen DRG-Fallbegleiter (w/m) für die Bereiche Allgemeinchirurgie und Plastische Chirurgie
(Stellenanzeige).

Das Allgemeine Krankenhaus Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die CLINOTEL Krankenhausverbund gGmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Referentin / Referenten Ökonomie
(Stellenanzeige).

Vitos Weil-Lahn, Weilmünster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Leitung (m/w) für das Medizincontrolling (m/w)
(Stellenanzeige).

AMEOS Region West sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Bremerhaven-Geestland einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w)
(Stellenanzeige).

Die Krankenhaus der Augustinerinnen gGmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die consus clinicmanagement GmbH, Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Medizincontrolling (m/w) Region West
(Stellenanzeige).

Die consus clinicmanagement GmbH, Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Medizincontrolling (m/w) Region Süd
(Stellenanzeige).

Das Allgemeine Krankenhaus Celle hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position einer/eines Teamleiterin/Teamleiters Klinische Kodierung zu besetzen
(Stellenanzeige).

Das Diakonie-Klinikum Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für das MDK-Management
(Stellenanzeige).

Die St. Augustinus Kliniken Neuss suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft Psychiatrie (m/w)
(Stellenanzeige).

Das St. Martinus-Krankenhaus Düsseldorf sucht zum 01.07.2018 einen Mitarbeiter (m/w) für das MDK-Management
(Stellenanzeige).

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Nordrhein, Düsseldorf sucht ab sofort examinierte Gesundheits-/Krankenpfleger als Kodierfachkräfte (m/w)
(Stellenanzeige).

Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in MDK
(Stellenanzeige).

Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Arzt/Ärztin / Medizincontroller/in
(Stellenanzeige).

Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die innovas GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft MDK (m/w)
(Stellenanzeige).

Das Marienhaus Klinikum Hetzelstift, Neustadt/Weinstraße sucht einen Medizincontroller (m/w)
(Stellenanzeige).

Die R+V Betriebskrankenkasse, Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Mitarbeiter/in für die Rechnungsprüfung und das Zahlungsmanagement für die Abteilung Krankenhaus-Referat
(Stellenanzeige).

Die Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizinischen Kodierassistenten (w/m)
(Stellenanzeige).

Die Sana Kliniken Lübeck GmbH sucht ab dem 01.05.2018 einen MDK-Profiler (m/w) für die MDK Bearbeitung
(Stellenanzeige).

Das Universitätsklinikum Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizincontrollerin / Medizincontroller Schwerpunkt ambulante, vorstationäre und teilstationäre Behandlung
(Stellenanzeige).

AMEOS Region West sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt an den Standorten Hameln und Hildesheim eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Die eventus GmbH, München sucht ab sofort Kodierfachkräfte (m/w)
(Stellenanzeige).

Die Marienhospital Bottrop gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)
(Stellenanzeige).

Kodierleitfaden 2018 & Kodierhilfen 2018:

Kodierhilfe 2018 Wunden (Stationär) (KCI-News, PDF, 3,5 MB).

Kodierleitfaden 2018 f.d. Gastroenterologie der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) (Download, PDF, 1,1 MB).

App Zi-Kodierhilfe vom Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung neu in den App-Stores (Pressemitteilung).

Kodierhilfe 2018 Intensivmedizin (Buchhandel).

Kodierhilfe 2018 Kardiologie (Buchhandel).

Änderungen im PKMS 2018 (DIMDI, PDF, 548 kB).

GKinD Kodierleitfaden 2018 für die Pädiatrie (GKinD).

Kodierhandbuch 2018 f.d. Geriatrie (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Psychiatrie und Psychosomatik (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Viszeralchirurgie (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Kardiologie (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Pneumologie (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Angiologie (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Intensivmedizin (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2018 für die Hämatologie / Onkologie mit Stammzelltransplantation und Gerinnungsstörungen (Buchhandel).

Deutsche Kodierrichtlinien Version 2018 (InEK, PDF, 977 kB).

Kodierleitfaden 2018 - Psychosoziale Leistungen im Akutkrankenhaus (Bundesarbeitsgemeinschaft Psychosoziale Versorgung im Akutkrankenhaus, PDF, 335 kB).

Aktualisierte FAQ zum PKMS 2018 i.R. des OPS 9-20 für die Altersstufen E, J, K, F sowie des OPS 9-984 (Pflegebedürftigkeit) (Recom, PDF, 319 kB).

Foliensatz: Wesentliche Kode-Änderungen ICD-10-GM 2018 (Kassenärztliche Bundesvereinigung, PDF, 784 KB).

Kodierleitfaden 2018 f.d. Gastroenterologie (Buchhandel).

PKMS-Handbuch 2018 für PKMS und OPS 9-20: Pflege im DRG-System: Kodierung und Dokumentation, pflegetherapeutische Konzepte, Diskussion und Pflegepersonaluntergrenzen (Buchhandel).

Reimbursement-Unterlagen 2018:

Broschüre Vergütungsregeln 2018 bei Gerinnungsstörungen (CLS Behring, PDF, 1,2 MB).
Kitteltaschenkarte Kodierung und Abrechnung von Gerinnungsstörungen 2018 (CLS Behring, PDF, 47 MB).

Kodierleitfaden 2018: Abrechnung wichtiger minimalinvasiver und offen chirurgischer Interventionen bei strukturellen Herzerkrankungen im G-DRG-System (Abbott, PDF, 3,2 MB).

Kodierung der V.A.C.® Therapy 2018 (KCI).

St. Jude / Abbott Reimbursement 2018:
- Kodierung von Gefäßinterventionen bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) - Kodierleitfaden 2018 (Abbott, PDF, 3,6 MB).
- Abrechnung wichtiger perkutaner Koronarinterventionen im G-DRG-System - Kodierleitfaden 2018 (Abbott, PDF, 3,4 MB).
- Kodierung und Abrechnung 2018: Pulmonal-Arterien-Drucksensor (Abbott, PDF, 103 kB).
- Kodierhilfe 2018 Amplatzer® Vascular Plug (Abbott, PDF, 2,5 MB).
- Vergütungsübersicht 2018 Ambulante Herzschrittmacher GOÄ und EBM (PDF 533 kB).
- Kodierhilfe 2018 CentriMag® (PDF 515 kB).
- Kodierhilfe 2018 HeartMate® PHP (PDF 514 kB).
- Kodierhilfe 2018 Renale Denervierung (PDF 516 kB).

Medtronic Reimbursement-Programm 2018 - Kodierung und Vergütung in der stationären Versorgung:
- SuperDimension System - Elektromagnetische Navigation Bronchoskopie 2018 (Download, PDF, 199 kB). - PillCam Kapsel-Endoskopie: Kodierung und Vergütung in der ambulanten Versorgung 2018 (Download, PDF, 186 kB). - PillCam C2 - Kolon Kapsel-Endoskopie 2018 (Download, PDF, 1 MB). - PillCam SB - Dünndarm Kapsel-Endoskopie (Download, PDF, 906 kB). - Intraoperatives, spinales und Neuro-Physiologisches Monitoring bei Anästhesie, Gefäß- und Wirbelsäulen-Eingriffen und weiteren Interventionen (Download, PDF, 264 kB).
- Neurovaskuläre Therapien (Download, PDF, 1,6 MB).
- Intraoperatives Monitoring bei Interventionen an der Schilddrüse (Download, PDF, 224 kB).
- Perkutan-transluminale Gefäßintervention 2018 an Koronargefäßen und Renale Denervierung (Download, PDF, 2,4 MB).
- Herniennetze: Übersicht der OPS Codes 2018 (Download, PDF, 117 kB).
- Rhythmologie: Reveal Herzmonitor (Download, PDF, 591 kB).
- Urologie: Sakrale Neuromodulation zur Behandlung von Harninkontinenz und Retention (Hauptabteilung) (Download, PDF, 1,1 MB).
- Sakrale Neuromodulation zur Behandlung des Beckenschmerzes (Pelvic Pain) (Hauptabteilung) (Download, PDF, 1,1 MB).
- Gastroenterologie: Sakrale Neuromodulation zur Behandlung von Stuhlinkontinenz und Obstipation (Hauptabteilung) (Download, PDF, 1,1 MB).
- Implantierbares Magenstimulationssystem Enterra zur Behandlung der Gastroparese (Download, PDF).
- Intraoperative Navigation und Bildgebung mit O-arm und StealthStation (Download, PDF, 280 kB).
- Oto-Rhino-Laryngologie / Neurochirurgie
- Alpha eplus - Transkutanes Knochenleitsystem bei Schallleitungsschwerhörigkeit 2018 (Download, PDF, 282 kB).
- Laryngologische Eingriffe mit Powered Instruments (Download, PDF, 208 kB).
- Ventrikelshunt Systeme (Download, PDF, 307 kB).
- Sophono - Transkutanes Knochenleitsystem bei Schallleitungsschwerhörigkeit (Download, PDF, 282 kB).
- Intraoperatives Neuromonitoring bei Interventionen an der Glandula Parotis und Glandula Submandibularis (Download, PDF, 542 kB).
- Ballondilatation mit dem NuVent Sinusballon (Download, PDF, 343 kB).
- Rhinologische Eingriffe mit Powered Instruments (Download, PDF, 143 kB).
- Otologische Eingriffe mit Powered Instruments (Download, PDF, 542 kB).
- Neuromodulation (Download, PDF, 1,6 MB).
- Neuromodulationsverfahren: Kodierung und Vergütung in der ambulanten Versorgung - Privatärztliche LIquidation in der stationären Versorgung (Download, PDF, 2,7 MB).
- Implantierbare Medikamentenpumpen, Rückenmarkstimulation, subkutane periphere Nervenstimulation, tiefe Hirnstimulation: Kodierung und Vergütung 2018 - Behandlungspfade zur Neuromodulation, Informationen zur Leistungsplanung (Download, PDF, 1,1 MB).
- Periphere Nervenstimulation OPS-Guide (Download, PDF, 315 kB).
- Rückenmarkstimulation und implantierbare Medikamentenpumpen OPS Guide (Download, PDF, 362 kB).
- Tiefe Hirnstimulation OPS Guide (Download, PDF, 313 kB).
- Kathether-Ablationen (Download, PDF, 1,4 MB).
- Ablationsbehandlung OPS-Kodes 2018 (Download, PDF, 75 kB). - Wirbelsäulenchirurgie:
- Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Hauptabteilung) 2018 (Download, PDF, 508 kB).
- Ballonkyphoplastie 2018 (Download, PDF, 432 kB).
- Ballonkyphoplastie: Kodierung im G-DRG-System 2018 (Download, PDF, 146 kB).
- Radiofrequenzablation am Knochen 2018 (Download, PDF, 124 kB).
- Intravertebrale Radiofrequenzablation 2018 (Download, PDF, 134 kB).
- Herzchirurgie
- Transkatheter-Pulmonalklappenimplantation 2018 (Download, PDF, 225 kB).
- Transkatheter-Klappenimplantation (TCV) Kodierhilfe 2018 (Download, PDF, 940 kB).
- Endovaskuläre Eingriffe an der Aorta, Periphere Gefäßintervention, Embolisationen Kodierhilfe 2018 (Download, PDF, 5,3 MB).
- Kodierhilfe 2018 Herzchirurgie (Download, PDF, 1,4 MB).

Bücherecke / Neuerscheinungen:





____________________________________________

Herzliche Grüße

Burkhard Sommerhäuser (www.myDRG.de) und
Michael Thieme (www.medinfoweb.de)

____________________________________________

Dieser Newsletter wurde sorgfältig erstellt. Dennoch sind Fehler oder falsche Angaben nicht ausgeschlossen. myDRG übernimmt keine Haftung für etwaige Fehler.

Auswahl, Inhalt, Zusammenstellung und Vertrieb des Newsletters:

myDRG
Burkhard Sommerhäuser
Arzt, Krankenhausbetriebswirt
Germanenstraße 51
53859 Niederkassel
T: 02208-9199942

W: http://www.mydrg.de