Infobrief zu Kliniken und Krankenhäusern. Überblick über den deutschen Krankenhausmarkt mydrg

Aus den Krankenhaeusern





Für den Krankenhausstandort Schongau sieht es schlecht aus

Zukunftspläne bekannt: Krankenhaus Schongau droht das Aus, Weilheim soll weiter wachsen (Merkur).

Krankenhaus Peine: Kritik an geplanter Krankenhaus-Reform

Krankenhaus Peine werde nach derzeitigem Stand der Reform wohl nicht als Schwerpunktversorger eingestuft werden (Peiner Allgemeine).

Johanniter-Krankenhaus Geesthacht macht mit Geburten Schulden

Johanniter-Krankenhaus Geesthacht: Geburtshilfe als finanzielle Bürde (Lübecker Nachrichten).

Imland-Klinik Eckernförde: Ambulant-stationär statt Regelversorgung?

Krankenhausreform: Schleswig-Holstein sehe keine Perspektive, das Imland-Krankenhaus Eckernförde als Plankrankenhaus weiterzuführen (Kieler Nachrichten).

Lieber ein Krankenhaus Eckernförde in privater Trägerschaft als gar kein Krankenhaus

Imland-Klinik: Wirtschaftskreis Eckernförde will das Krankenhaus im Ostseebad erhalten, notfalls auch durch Privatisierung (Kieler Nachrichten).

Der Kreis übernahm 5,7 Millionen Euro Defizit der Kliniken an der Paar für 2021

Erneut eine Million Euro Förderung vom Freistaat Bayern für die Geburtshilfe im Krankenhaus Friedberg (Landratsamt Aichach-Friedberg).

RKH Kliniken im Kreis Ludwigsburg bekommen 11,6 Millionen Euro Zuschuss vom Kreis

Erstmals muss der Landkreis Ludwigsburg Geld in den laufenden Betrieb der RKH Kliniken stecken (Bietigheimer Zeitung).

Kliniken in der Region Neckar-Alb mit tiefroten Zahlen

Krankenhäuser in der Region Neckar-Alb blicken mit Sorge in die Zukunft / Uniklinik Tübingen rechnet für 2023 mit 20 Millionen Euro Minus, der Klinikverbund Südwest mit 60 Millionen Euro Defizit (SWR).

Stationär-gynäkologische Versorgung in der Eifel wird weiter ausgedünnt

Rheinland-Pfalz: Landesregierung müsse sich um Versorgungssicherheit kümmern (Volksfreund).

Alb-Donau-Kliniken leiden unter dem Fachkräftemangel

Die Alb-Donau-Kliniken brauchen jährlich rund sechs Millionen Euro vom Träger als Defizitausgleich (Schwäbische Zeitung).

varisano: Kreistag genehmigt Kredit in Höhe von 10 Millionen Euro

Die Varisano-Kliniken in Frankfurt-Höchst, Bad Soden und Hofheim werden wohl auch 2023 Verluste machen (Frankfurter Neue Presse).

Die Rolle des St.-Elisabeth-Krankenhauses Mayen sei vollkommen ungeklärt

Die Linksfraktion im Kreistag wolle das St.-Elisabeth-Krankenhaus Mayen zur Eifelklinik ausbauen (Blick-Aktuell).

Bayern: Krankenhaus-Investitionsrahmen seit 20 Jahren auf selbem Niveau

Krankenhäuser brauchen jetzt finanzielle Erste Hilfe (Merkur).

Schleswig-Holstein zaudert bei Zusagen für die Regio-Kliniken

Regio-Kliniken: Unklarheit bei Fördermitteln des Landes für die neue Zentralklinik sei fatal (Hamburger Abendblatt).

Kliniken Region Hannover strukturieren um

Aus für das Krankenhaus Lehrte, Schrumpfkur am Krankenhaus Laatzen: Die RKH-Klinikums-Pläne im Detail (Hannoversche Allgemeine).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige