Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Helios ×

myDRG Casemix-Archiv

Meldungen aus den Kliniken und Krankenhäusern bundesweit als myDRG-Presseschau. 

 

Mittwoch, 24.01.2018


Dem Uniklinikum Münster fehlen Pflegekräfte (WDR).

- - - - - - -




1,8 Millionen Euro für Sanierung des Krankenhauses Waldshut bewilligt (Südkurier).

- - - -




Zukunftskonzept für das Krankenhaus Saarburg sehe Investitionen i.H.v. 66 Millionen Euro vor (Volksfreund).

- - -




Kreiskrankenhaus Bergstraße und BG Klinik Ludwigshafen kooperieren bei Versorgung von Traumapatienten (Pressemitteilung).

- - - - - -




Paracelsus-Klinik in Henstedt-Ulzburg: Rentenzahlungen ausgesetzt (Kieler Nachrichten).

- - -




Krankenhaus St. Ingbert: Kommunale Trägerschaft sei stabilisierender Faktor (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - - -



Dienstag, 23.01.2018


Caritas-Klinikum Saarbrücken mit den Standorten St. Theresia und St. Josef Dudweiler hat eine neue Klinikleitung (Pressemitteilung).

- - - -




Geschäftsführer der Kliniken des Main-Taunus-Kreises verlässt das Unternehmen (Frankfurter Neue Presse).

- - - -




Kreisräte beschließen den Erhalt beider Kliniken in Kelheim und Mainburg (Mittelbayerische).

- - - - -



Montag, 22.01.2018


Kreiskrankenhaus Rotenburg a.d.Fulda mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - - - - - - - -




Lahn-Dill-Kliniken 2017 erneut mit positivem Jahresergebnis (Pressemitteilung).

- - - - - - -




Das Evangelische Krankenhaus Wesel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück (Lokalkompass).

- - - - -




St. Elisabethenkrankenhaus gehört jetzt zu den Kliniken des Kreises Lörrach (Südkurier).

- - - - - - -



Samstag, 20.01.2018


Paracelsus Kliniken in Henstedt-Ulzburg und auf Helgoland sollen erhalten bleiben (SHZ).

- - - - - - - - - -




Schließung der Helios-Klinik Bad Schwalbach: Proteste gegen Demontage des Gesundheitsstandortes (Wiesbadener Tagblatt).

- - - - - -




Vorgeschlagene Schließung des Krankenhauses Norden werde Folgen für die heimische Wirtschaft haben (Ostfriesen-Zeitung).

- - - -




Asklepios Klinik Nord mit neuem geschäftsführenden Direktor (Pressemitteilung).

- - - - - -



Freitag, 19.01.2018


Klinikum Ingolstadt gehe laut Anklage von einem Gesamtschaden im niedrigen siebenstelligen Bereich aus (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - -




Klinikum Chemnitz: Unternehmenszeitschrift wegen Fehlers wieder eingesammelt (Web.de).

- -




Helios Kliniken im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald mit neuer Geschäftsführerin, Helios Klinikum Pforzheim mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - - - - -




Helios-Krankenhaus Bad Schwalbach wird geschlossen (Hit Radio FFH).

- - - - -




Klinikum Hersfeld-Rotenburg: Neuer Medizinischer Beirat soll ökonomische und medizinische Belange ausbalancieren (Hersfelder Zeitung).

- - - - - - -




Empfehlung der Geschäftsführung: Stationäre Versorgung am Krankenhaus Norden solle eingestellt werden (Emder Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Zukunftskonzept für das Sana-Krankenhaus Roding wird eingefordert (Mittelbayerische).

- - - - - - - -




St. Mauritius Therapieklinik in Osterath: Neuer Krankenhausbereich mit 30 Betten zur Frührehabilitation bei neurologischen Erkrankungen und Beatmungsentwöhnung (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - -




Klinikum Main-Spessart wird Lehrkrankenhaus der Uniklinik Würzburg (Bayerischer Rundfunk).

- - - - -




Josef-Hospital Delmenhorst: Krankenhausrettung werde günstiger als gedacht (Weser-Kurier).

- - - - - - -




Sparpläne am Klinikum Solingen: Betriebsrat beklagt Arbeitsbelastung und tausende Überstunden (Solinger Tageblatt).

- - - - - - - - - -




Capio-Klinik Otterndorf: Chefarzt entlassen, weil die Fallzahlen nicht erreicht wurden? (Cuxhavener Nachrichten).

- - - - - - -



Donnerstag, 18.01.2018


Städtisches Klinikum Wolfenbüttel mit neuem Verwaltungsdirektor (Regional Wolfenbüttel).

- -




Klinikum Ingolstadt: Schwere Zeiten - 2017 noch leichtes Plus (Donaukurier).

- - -




Streit um zu hohe Belastungen von Pflegekräften an der Universitätsklinik des Saarlandes: Vorläufiger Kompromiss (Saarländischer Rundfunk).

- - - - - - - -




Helios-Klinik Nordenham wolle weiter expandieren (NWZ-Online).

- -




Helios Amperkliniken in Dachau und Markt Indersdorf mit neuem Geschäftsführer (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - -




Paracelsus-Klinik Bremen gelte als gesund (Weser-Kurier).

- - - -



Mittwoch, 17.01.2018


Verkauf erfolglos: Paracelsus-Klinik Karlsruhe-Durlach solle Ende Februar geschlossen werden (KA-News).

- - - - - - - - - - - -




Falscher Arzt am Städtischen Klinikum Lüneburg habe den Generalschlüssel für das Krankenhaus Salzhausen besessen... (Landeszeitung).

- -




Ilmtalklinik Pfaffenhofen: Aufsichtsräte sehen sich als Deppen bloßgestellt (Donaukurier).

- - - - - -




Flensburger Krankenhausfusion: Ministerium möchte nur einen Träger (Flensburger Tageblatt).

- - - - - - - -




Klinikum Ingolstadt zu den Vorwürfen des Strafverteidigers (Pressemitteilung).

- - -




Klinikum-Affäre: Sondersitzungen und Erklärungen in Ingolstadt (Radio-IN).

- - -



Dienstag, 16.01.2018


Harte Zeiten drohen: Klinikum Solingen stimmt Mitarbeiter ein (RP-Online).

- - - - - - - - - -




Main-Taunus-Kliniken mit 400 000 Euro im Plus (Frankfurter Neue Presse).

- - - - - -




Drohende Schließung der Helios-Klinik Bad Schwalbach sorgt für Verunsicherung (Merkurist).

- - - - -




Aktualisierte FAQ zum PKMS 2018 i.R. des OPS 9-20 für die Altersstufen E, J, K, F sowie des OPS 9-984 (Pflegebedürftigkeit) (Recom, PDF, 319 kB).

- - - - - - - -




Ilmtalklinik Pfaffenhofen: Nur halbe Generalsanierung? (Donaukurier).

- - - - - - - -




Geplanter Verkauf des Krankenhauses Waldkirch sei Entscheidung gegen den ländlichen Raum (Badische Zeitung).

- - - - - - -




Klinikum Hoyerswerda leidet unter der zunehmenden Bürokratie (Lausitzer Rundschau).

- - - - - - - -




BBT-Geschäftsführer ist jetzt auch für die Unternehmenskommunikation und als Sprecher der Geschäftsführung zuständig (Pressemitteilung).

- - - - -



Montag, 15.01.2018


Kliniken Südostbayern mit Zuversicht (Traunsteiner Tagblatt).

- - - - - - - - -




KMG Klinikums Kyritz mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - -




Klinikum Frankfurt Höchst kann 2016 das Defizit unerwartet deutlich auf 4,7 Millionen Euro verringern (Frankfurter Neue Presse).

- - - - - - - - - - - - - - - -




Erheblicher Klärungsbedarf um die künftige Struktur des Gesundheitszentrums Wetterau (Frankfurter Rundschau).

- - - - - - - - - - - - -




Eigentümerwechsel des Herz-Jesu-Krankenhauses Münster-Hiltrup vollzogen (Westfälische Nachrichten).

- - - -




Krankenhaus Waldkirch: Wir haben konzentriert, fusioniert und spezialisiert (Badische Zeitung).

- - - - - - - - -




Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil mit neuer Kaufmännischen Direktorin (Pressemitteilung).

- -



Samstag, 13.01.2018


Landtagsabgeordnete setzen sich für Sicherstellungszuschläge für das St. Josefs Hospital Rheingau in Rüdesheim ein (Wiesbadener Tagblatt).

- - - - - - - -




Klinikum Amberg will mit regionalen Nachbarn kooperieren (Oberpfalznetz).

- - - - - - - - - -




Technische Universität Clausthal unterstützt Aktion für den Erhalt des Krankenhauses Clausthal-Zellerfeld in seiner aktuellen Leistungsfähigkeit (Pressemitteilung).

- - - - - -




Sana Krankenhaus Radevormwald mit neuem Geschäftsführer (RP-Online).

- - - - - - - - - - - -




Kliniken des Rhein-Kreises Neuss: Umbau des Krankenhauses Dormagen kostet 17,5 Millionen (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - - -



Freitag, 12.01.2018


Paracelsus-Klinik in Hemer werde definitiv nicht geschlossen (Iserlohner Kreiszeitung).

- - -




St.-Josef-Krankenhaus Haan 2016 und 2017 mit schwarzen Zahlen (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - - -




Geburtshilfe des St. Remigius Krankenhauses Opladen werde weiter geführt (Leverkusener Anzeiger).

- - - - - - -




Seit 1. Januar wird das Krankenhaus Schwabach von der Diakonie Neuendettelsau geleitet (Nordbayern).

- - - - - - - - - - -




Klinikum Ingolstadt: Inwieweit sei der Aufsichtsrat in der Lage gewesen, seinen Pflichten in der Klinik-Affäre nachzukommen? (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - -




Krankenhaus Waldkirch: Aktuelle Entwicklung erwartbar - Landtagsabgeordnete spricht von Schließung? (Badische Zeitung).

- - - - - - - - - -




Idee der Interessengemeinschaft für den Erhalt des St.-Josef-Krankenhauses Hamm Bockum-Hövel verärgert die Stadtspitze (Westfälische Allgemeine).

- - - - - - - -




Unruhe bei der Krankenhaus-Tochter Pro-Klinik-Service-Gesellschaft in Neuruppin (Märkische Oderzeitung).

- - - - - -



Donnerstag, 11.01.2018


Kreisklinik Groß-Gerau sei nicht überflüssig (Frankfurter Rundschau).

- - - - - - -




Geplante Kooperation der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen und des St.-Marien-Krankenhauses Siegen sei geplatzt (Siegener Zeitung).

- - - - - - -




Nach Trennung vom Helios-Klinikum Schwerin: Ist das Klinikum Westmecklenburg mit den richtigen Partnern unterwegs? (Schweriner Volkszeitung).

- - - - - - - -




Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - -




Krankenhaus Eisenhüttenstadt 2016 mit Überschuss von rund 2,4 Millionen Euro - Auch 2017 positiver Ausblick (Märkische Oderzeitung).

- - - - - - - - - -




Stadt Waldkirch sei von Krankenhaus-Verkaufsabsichten überrascht (Regio-Trends).

- - - - - - - -




Neubau oder Sanierung? Sana-Kliniken Ostholstein wollen das schnellstens klären (SHZ).

- - - - - - -




Kliniken in Herzberg und Northeim profitieren von Schließung der Geburtshilfe in Duderstadt (Göttinger Tagblatt).

- - - - -



Mittwoch, 10.01.2018


Holding Starnberger Kliniken gGmbH entwickelt sich (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser: Bruder-Klaus-Krankenhaus Waldkirch solle verkauft werden (Badische Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Bezirkskliniken Mittelfranken: Nicht auf Bier gebaut (Nordbayern).

- - - - -



Dienstag, 09.01.2018


Kunst-Fehler? (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - -




Klinikstreit: Aurich und Emden einigen sich vorerst (NDR).

- - - - - -



Montag, 08.01.2018


Uniklinik Dresden nimmt High-End-Hybrid-OP in Betrieb (Pressemitteilung).

- - - -




Der Vorstand Finanzen verlässt das Unternehmen der MediClin (IR-Mitteilung).

- - - -




Dr. Becker Klinikgruppe mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- -




Wechsel im Direktorium der Asklepios Klinik Wandsbek (Pressemitteilung).

- - - -




Geplanter Klinikenverbund in Flensburg soll zwei Träger bekommen (Flensburger Tageblatt).

- - - - -




Artemed-Gruppe investiert in das neue Benedictus-Krankenhaus Feldafing (Süddeutsche Zeitung).

- - -



Samstag, 06.01.2018


Die Helios-Klinik solle die Neurologie von der LWL-Klinik Lengerich übernehmen (Westfälische Nachrichten).

- - - - - - - -




Caritasklinik Saarbrücken erweitert Geburtshilfe-Angebot (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - -




Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen: Neue Geschäftsführung plant Millionen-Investitionen (Westfalenpost).

- - - - -



Freitag, 05.01.2018


Pflegekräfte der Intensivstation im Kreiskrankenhaus St. Ingbert stellen der Klinikleitung ein Ultimatum (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - - -




Krankenhaus Kredenbach hat keine Zukunft mehr (Siegener Zeitung).

- - - -




Marien-Krankenhaus und Vinzenz Pallotti Hospital werden zu GFO Kliniken Rhein-Berg (Bürgerportal Bergisch-Gladbach).

- - - - - - - - - -




Sana Kliniken Lübeck mit neuem Geschäftsführer (HL-Live).

- - -




Lost Places als Patientenaktenarchiv (Bild).

- - - -




Verwaltungsdirektor hat Paracelsus-Klinik Hemer verlassen (IKZ-Online).

- - -




Alexianer: Bekenntnis zum Erhalt des Krankenhauses Tönisvorst (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - -



Donnerstag, 04.01.2018


Millioneninvestition: Krankenhaus Templin werde zum Gesundheitszentrum umgebaut (Lausitzer Rundschau).

- - - - - - - - - -




Klinikum Stuttgart: Anwalt befremdet Stadträte durch Doppelrolle (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - - -




Drohende Schließung des Krankenhauses Zeven führt zu Kritik am Landrat (Nord24).

- - - - - -




Sozialminister offenbar nicht gut auf die Sana-Kliniken Ostholstein zu sprechen (Lübecker Nachrichten).

- - - -




Klinikum Wilhelmshaven: Ermittlungen wegen Verdachts der schweren Untreue auf der Zielgeraden (NWZ-Online).

- - - - -




Josef-Hospital Delmenhorst: Mögliche Kündigungen in größerer Zahl erwartet (Meppener Tagespost).

- - - - - - - - -




Scharfe Kritik an der geplanten Schließung der Helios-Klinik in Bad Schwalbach (Wiesbadener Tagblatt).

- - - - - - -




Universitätsklinikum Ulm mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden (Pressemitteilung).

- - -




Ringtausch der Geschäftsführer-Positionen an den Asklepios Kliniken Schildautal Seesen und Weißenfels (Pressemitteilung).

- - -




Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim: Zukunft des Krankenhausstandortes Marbach hänge vom Land Baden-Württemberg ab (Ludwigsburger Kreiszeitung).

- - - - -




Kreisklinik Roth zieht insgesamt positive Jahresbilanz (Donaukurier).

- -



Mittwoch, 03.01.2018


Stellungnahme des Klinikums Ingolstadt (Augsburger Allgemeine).

- - - -




Krankenhaus Zeven: Mitarbeiter sollen mögliche Ersatz-Arbeitsplätze in Erwägung ziehen (Weser-Kurier).

- - - - - - - -



Dienstag, 02.01.2018


Klinikum Ingolstadt mit weiterer Geschäftsführerin (Pressemitteilung).

- -




Kreiskrankenhaus Frankenberg mit neuem Geschäftsführer (Hessische Nachrichten).

- - - - -




Krankenhaus Dillingen: Geburtshilfe-Konzept wackelt nach Kündigumgen (Bayern1).

- - - -




Politik erhöht den Druck auf die Krankenhäuser in Ostfriesland (NDR).

- - - - - - - -




Kontroverse Debatte um Zustände am Krankenhaus Kulmbach (inFranken).

- - - - - - - -




Berliner Babyboom (T-Online).

- - - - - - -




Johanniter-Krankenhaus Genthin hätte laut Krankenhausplan 2019 ohnehin geschlossen werden müssen (Deutschlandfunk).

- - - - - - - - - - - - - - - - -




Das Helios-Krankenhaus St. Elisabeth in Bad Kissingen stellt die neue Intensivstation vor (inFranken).

- - - - - - - -




Mit dem Hebammenkreißsaal setzt das Kreiskrankenhaus Bergstraße Zeichen in der Geburtshilfe (Region-Bergstrasse).

- - -




Krankenhaus Weißwasser geht mit Insitutsambulanz neue Wege (Sächsische Zeitung).

- - - - -




Die Fachklinik für Rheumatologie an der Federseeklinik Bad Buchau werde geschlossen (Schwäbische Zeitung).

- - - - - - - -




Kurzzeitpflegeangebot soll im Krankenhaus Pfullendorf entstehen (Südkurier).

- - - - - -



Samstag, 30.12.2017


Klinikum Augsburg: Zugesicherte 30 Stellen im Pflegebereich im Wirtschaftsplan 2018 verankert (Aichaer Zeitung).

- - - - - - - - -




Krankenhäuser in Kelheim und Mainburg: Jahresrechnung 2016 des Kreises fällt überraschend positiv aus (Donaukurier).

- - - - - - - -




Klinikum Ingolstadt: Aufsichtsrat stimmt weiteres Vorgehen ab (Donaukurier).

- - - -




Auricher Kreistag brüskiert Emdens Stadtrat (Emder Zeitung).

- - - - - -



Freitag, 29.12.2017


Chronik eines Niedergangs: Spital Bad Säckingen schließt endgültig (Südkurier).

- - - - - - - -




Zukünftiger Mitarbeiter sucht nach langer Beurlaubung Job im städtischen Klinikum München (Bild).

- - - - -




Die Geburtszahlen im Kreis Olpe steigen deutlich (Westfalenpost).

- - - - - - -



Donnerstag, 28.12.2017


Emden wolle Klinikkooperation mit dem Landkreis Aurich vorerst fortsetzen (Emder Zeitung).

- - - - -




Ehemaliger Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt verstorben (Bayerischer Rundfunk).

- - -




Landrat habe sich das Krankenhaus Erding unter den Nagel gerissen (Merkur).

- - - -




Krankenhaus Donauwörth reagiert auf den Pflegekräftemangel (Augsburger Allgemeine).

- - - - - - - - - - - -




Kliniken an der Paar: Gutachten zu den Abläufen in den Krankenhäusern Aichach und Friedberg liegt vor (Augsburger Allgemeine).

- - - - - - - - - - - - - - -




Fusion von Klinikum Arnsberg und dem Sankt Walburga-Krankenhaus Meschede schreitet voran (Radio Sauerland).

- - - - - -




Kliniken Kreis Freudenstadt: Wieder Zusage für Defizitausgleich erteilt (Neckar-Chronik).

- - - -



Mittwoch, 27.12.2017


Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises kämpft gegen eine mögliche Schließung der Helios-Klinik in Bad Schwalbach und des JoHo-Krankenhauses in Rüdesheim (Hit Radio FFH).

- - - - - - -




Wirtschaftlich betrachtet sei 2017 das bisher beste Jahr für das Städtische Klinikums Görlitz gewesen (Sächsische Zeitung).

- - - - - - - - - -




30 Betten mehr: Erfolgreiches Jahr für die Friesland-Kliniken mit dem Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch und dem St.-Johannes-Hospital Varel (Jeversches Wochenblatt).

- - - - - -




Krisenjahr für die Ilmtalklinik Pfaffenhofen (Donaukurier).

- - - - -




Stellungnahme des St. Joseph-Krankenhauses Prüm zu Medienberichten (Eifelzeitung).

- - - - - -




Kliniken der Stadt Köln wehren sich gegen Verkauf an die Uniklinik (Kölnische Rundschau).

- - - - - - - - - - - - - - -




Kliniken des Landkreises Neustadt/Aisch-Bad Windsheim können Defizit verbessern (Nordbayern).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -




Albertinen-Krankenhaus Hamburg mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - - -




Gesundheitswesen: Zentralisierung zulasten des flachen Landes (Donaukurier).

- - - - - -




Die Einrichtungen in Fürstenfeldbruck, Landsberg am Lech und Weilheim-Schongau könnten durch verstärkte Kooperation Synergieeffekte erschließen (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - -



Sonntag, 24.12.2017


Geburtshilfe am Marien-Krankenhaus Lübeck steht nicht zur Disposition (Pressemitteilung).

- - - - - - - - -



Samstag, 23.12.2017


Zusammenarbeit der Krankenhäuser Emden, Aurich und Norden: Warnung vor kannibalistischem Wettbewerb (Emder Zeitung).

- - - - - - -




Der letzte Schrei: Geburtshilfe am Krankenhaus Bischofswerda geschlossen (Sächsische Zeitung).

- - - - - - -




Zehn Kreißsäle wurden seit 2015 in Bayern geschlossen (Mittelbayerische).

- - - - -



Freitag, 22.12.2017


AKH Celle mit neuem Vorstandschef (Cellesche Zeitung).

- -




St.-Anna-Klinik Löningen bekommt 13 zusätzliche Planbetten (NWZ-Online).

- - - - - -




Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren soll 2018 auf 2,5 Millionen Euro sinken (All-In).

- - - - -




Verwaltungsrat der Haßberg-Kliniken hat den Schließungsbeschluss der Geburtshilfe-Station aufgehoben (inFranken).

- - - -




Spital Bad Säckingen: Die Messe ist gelesen (Südkurier).

- - -




Klinikum Stuttgart: Anwalt kritisiert Stadt für den goldenen Handschlag (Stuttgarter Zeitung).

- - - - - - - - - -




Zusammenarbeit der drei Krankenhäuser in Emden, Aurich und Norden in gemeinsamer Trägerschaft scheint vor dem Aus zu stehen (Emder Zeitung).

- - - - - -




Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit neuem Vorstandsmitglied (Pressemitteilung).

- - -




Was wird aus dem Krankenhaus-Standort Marbach? (Marbacher Zeitung).

- - - - -




Schwarzwald-Baar-Klinikum: Trennung von Chefarzt nun doch in beiderseitigem Einvernehmen (Südkurier).

- - - - -



Donnerstag, 21.12.2017


Aufsichtsrat der Kreiskrankenhaus GmbH Alsfeld trennt sich vom Geschäftsführer (Osthessen-News).

- -




Oberschwabenkliniken: Ermittlungen nach Fund von Patientenakten in Ravensburger Wertstoffhof (Schwäbische Zeitung).

- - - -




Uniklinik Frankfurt: Kaufmännische Direktorin muss offenbar gehen (Frankfurter Neue Presse).

- - - - - - - - - -




Gehaltsverzicht: Wirtschaftliche Lage bleibt ernst im Krankenhaus Sankt Joseph Prüm (Volksfreund).

- - -




Sana-Krankenhaus Hürth mit neuem Geschäftsführer (Rheinische Anzeigenblätter).

- - -




Der wirtschaftlichen Krise der Goldberg-Klinik Kelheim solle nicht mit Personalabbau begegnet werden (Donaukurier).

- - - - -




Geburtsstation am Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe wird früher geschlossen als geplant (Westfalenpost).

- - - - - -




Geplante Schließung der Helios Klinik in Bad Schwalbach sei eine Katastrophe (Wiesbadener Tagblatt).

- - - - -




Nur noch befristete Betriebsgenehmigung der Hals-Nasen-Ohren-Belegabteilung der Ermstalklinik Bad Urach (Reutliner Generalanzeiger).

- - - - -



Mittwoch, 20.12.2017


Evangelisches Amalie Sieveking-Krankenhaus Hamburg bekommt Erweiterung der Intermediate Care Station und Chest Pain Unit (Pressemitteilung).

- - - - -




Entbindungsstation vorübergehend geschlossen im Elisabeth-Krankenhaus Bonn (Bonner Generalanzeiger).

- - -




Kein Zukunftsprogramm Geburtshilfe für die RoMed-Klinik Wasserburg am Inn (Pressemitteilung des Landkreises).

- - - - - - -




Keine Investitionsmittel mehr: Krankenhaus Zeven stehe vor der Schließung (Weser-Kurier).

- - - - - - - - - - -




Gesellschafterversammlung des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein gibt grünes Licht für die Ein-Standort-Lösung (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - - -




Neuer Medizinischer Geschäftsführer soll Klinikum Solingen aus den roten Zahlen bringen (Solinger Tageblatt).

- - - - - - -




Tür für weitere Zusammenarbeit der Krankenhäuser in Emden, Aurich und Norden bleibe offen (Ostfriesenzeitung).

- - - - - -



Dienstag, 19.12.2017


Klinikstreit in Göppingen: Journalisten und Politiker durften jetzt ein bisher geheimes Gutachten einsehen (Stuttgarter Zeitung).

- - - - - - - - - -




Regionale Kliniken Holding RKH ordnet Führungsstruktur neu (Pressemitteilung).

- - -




Will die Stadt Bad Nauheim als Gesellschafter des Gesundheitszentrums Wetterau aussteigen? (Wetterauer Zeitung).

- - - - - - - - - - -




SRH investiert knapp 100 Millionen Euro ins Krankenhaus Sigmaringen (Zollern-Alb-Kurier).

- - - - -




Krankenhaus des Landkreises Erding: Kreistag übernimmt Kontrolle (Merkur).

- - - -




Die Uniklinik Düsseldorf ringt mit sich selbst (RP-Online).

- -




Klinikum Burgenlandkreis: Befürchteter Niedergang des Krankenhauses Zeitz war Thema im Stadtrat (Mitteldeutsche Zeitung).

- - - - - - -




Stühle-Rücken im Ameos-Klinikum Bernburg (Mitteldeutsche Zeitung).

- - - -



Montag, 18.12.2017


Klinikum Memmingen bekommt Neurochirurgie-Abteilung (All-In).

- - -




Gemeinsames Kommunalunternehmen des Landkreises Donau-Ries (gKU) erwartet 2017 ein Plus von etwa 750000 Euro (Augsburger Allgemeine).

- - - - -




Bettenabbau: Städtische Klinikum Gütersloh wolle gegen den Krankenhausplan des Landes NRW klagen (Radio Gütersloh).

- - - - - - - - - -




Vorerst keine Privatisierung der Düsseldorfer Sana-Kliniken (RP-Online).

- - - - - -




Kreiskliniken Reutlingen: Geburtshilfe am Krankenhaus Münsingen stehe auf der Kippe (Südwest-Presse).

- - - - - - - -




Aufsichtsrat des Klinikums Region Hannover verabschiedet Wirtschaftsplan 2018 (Pressemitteilung).

- -




Asklepios Klinik Weißenfels schließt die Geburtenstation (MDR).

- - - -



Samstag, 16.12.2017


Stabiles Minus beim Kreisklinikum Ludwigsburg (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - - - - - - -




Investitionspaket von 98 Millionen Euro für die drei Krankenhäuser im Landkreis Sigmaringen beschlossen (Schwäbische Zeitung).

- - - - - - - - - - -




Harzklinikum Dorothea Christian Erxleben erwartet durch Umstrukturierung höhere Personalkosten (Volksstimme).

- - - - - - - - - - - - -




Wirtschaftsplan 2018 gebilligt: Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg planen voraussichtlichen Verlust von 4,7 Millionen Euro (DA im Netz).

- - - - - - - - - -




Verdi: Kritik an Schließungsbeschluss und Sozialplan für das Spital Bad Säckingen (Badische Zeitung).

- - - - - -




Schwarzwald-Baar-Klinikum: Chefarztkündigung werde wohl arbeitsrechtlich aufgearbeitet (Südkurier).

- - - - -



Freitag, 15.12.2017


Klinikum Stuttgart sei verheerend schlecht geführt worden - Versagen liege bei ehemaligem Geschäftsführer (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - -




Geplante Schließung des Akutkrankenhauses in Bad Schwalbach schlägt hohe Wellen (Wiesbadener Kurier).

- - - - - - - - - - - - -




Pro-Klinik-Holding erwirtschaftet 2016 mit Ruppiner Kliniken 2016 fast acht Millionen Euro Gewinn (Märkische Allgemeine).

- - - - -




Das Kommunalunternehmen Lakumed mit den Krankenhäusern Landshut-Achdorf, Vilsbiburg und Rottenburg und das Klinikum Landshut streben engere Kooperation und höchste Versorgungsstufe drei an (Wochenblatt).

- - - - - - - - - - - - - -




Komplettabsage aller Kandidaten: Keiner will Vorstand der Kreiskliniken Altötting-Burghausen werden (Die Kreiskliniken).

- - - -




Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - -




Besorgnis erregender Führungsstil der neuen Geschäftsführerin der Vitos Klinik Riedstadt (Echo).

- - - - - - - - -




St.-Josef-Stift Sendenhorst mit neuem Geschäftsführer (Die Glocke).

- - -




Insolvenz soll abgewendet werden: Existenzsicherungstarifvertrag für Landkreis Mittweida Krankenhaus (Freie Presse).

- - - - - - -




Westmecklenburg-Klinikum in Ludwigslust und Hagenow stehe vor strukturellen Umwandlungen und befinde sich in wirtschaftlich angespannter Lage (Schweriner Volkszeitung).

- - - - - - - - -




Klinikum Traunstein: Kliniken Südostbayern AG kämpft sich aus dem Minus (Chiemgau24).

- - - - - - - - - - - - - -




32-Millionen-investition für Krankenhaus Agatharied (Merkur).

- - - -




Baukostenprognose: Klinikum Stuttgart wird 200 Millionen Euro teurer (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - -




Krankenhaus Schongau: Stolz auf "kleine Klitsche" (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -



Donnerstag, 14.12.2017


Klinikum Amberg mit schwarzen Zahlen und Investitionen in Weaning-Station und Digitalisierung (Mittelbayerische).

- - - - - - - - - - -




Kreiskrankenhaus Saarburg und Trierer Klinikum Mutterhaus wollen kooperieren (Volksfreund).

- - - - - - - -




Virngrundklinik Ellwangen entlässt Chefarzt (Schwäbische POst).

- - - - - - -




Ratsmehrheit billigt Stadthaushalt nur unter großen Vorbehalten angesichts der schweren Krise des Josef-Hospitals Delmenhorst (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - -




Soll die Helios-Klinik Bad Schwalbach wegen mangelnder Auslastung einer Schwerpunktklinik für Psychosomatik weichen? (Wiesbadener Tagblatt).

- - - - - - -



Mittwoch, 13.12.2017


Wirtschaftskrimi: Stadt Potsdam wolle Mehrheit bei Oberlin-Klinik (Märkische Allgemeine).

- - - - -




Kommunalpolitiker: Kreisklinik Groß-Gerau sei eine Geldvernichtungsmaschine (Main-Spitze).

- - - - - - -




Kliniken des Kreises Neu-Ulm 2016 mit noch höherem Defizit (Südwest-Presse).

- - - - - - - - -




Kreisklinik Dillingen: Geburtshilfe war am vergangenen Wochenende geschlossen (Augsburger Allgemeine).

- - - - - - - -




Josef-Hospital Delmenhorst mit neuem Geschäftsführer (Neue Osnabrücker Zeitung).

- -




Verweildauer in der Region Döbeln / Leisnig ist fast zwei Tage kürzer als sachsenweit (Sächsische Zeitung).

- - - - - - - - - -




Landrat sieht Notaufnahme am Krankenhaus Burghausen bedroht (Heimatzeitung).

- - - -




Karl-Leisner-Krankenhaus Kleve will Dialyse-Station verkaufen (RP-Online).

- - - - -




Wirtschaftlichkeitskonzept für das Krankenhaus Mainburg bleibt hinter Zeitplan zurück (Mittelbayerische).

- - - - - - -




Kreistagsdebatte um den Pflegenotstand am Helios-Amper-Klinikum Dachau offenbart auch Zwistigkeiten der Lokalpolitiker (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - -




Gutachter prüfen Brandschutzprobleme am Krankenhaus Balingen (Südwest-Presse).

- - - - - - -



Dienstag, 12.12.2017


Klinikum Itzehoe: Überfüllung drückt auf Patienten-Stimmung (Norddeutsche Rundschau).

- - - -




Städtisches Klinikum München erreicht gesteckte Ziele noch nicht (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - -




MediClin Herzzentrum Coswig beschließt Entgelttarif für Klinikpersonal (Pressemitteilung).

- - -




Landkreis Heilbronn gibt 44 Millionen Euro für SLK-Neubau frei (Stimme).

- - - - - - -



Montag, 11.12.2017


Klinikum Zwickau investiert in seine Standorte (Focus).

- - -




Mühlenkreiskliniken bestätigen Ärztemangel und Umstrukturierungen (Westfalen-Blatt).

- - - - -




Westmecklenburg Klinikum Hagenow 2016 mit Verlust - Plus für 2019 geplant (Schweriner Volkszeitung).

- - - - - - - - - - -




Sana Inselklinik Fehmarn: Alles bleibe, wie es ist (Fehmarn24).

- - - - - - - -




Sana-Klinikum Remscheid sieht sich auf gutem Weg (Remscheider Generalanzeiger).

- - - -



Samstag, 09.12.2017


Kreiskrankenhaus Rotenburg mit neuem Geschäftsführer (Hersfelder Zeitung).

- - - - - - -




Asklepios-Regionalgeschäftsführer für Sachsen übernimmt Leitung des neuen Konzernbereiches für Krankenhausakquise in der Hamburger Zentrale (Sächsische Zeitung).

- - - - - -




Klinikum Bad Hersfeld benötige bis zu sechs Millionen Euro (Hessische Nachrichten).

- - - - -




Landkreis macht Druck auf die Leitung der Helios Amper-Kliniken Dachau und Markt Indersdorf (Merkur).

- - - - - - - - - - - -



Freitag, 08.12.2017


Tiefe Einblicke in das bizarre Innenleben der Bezirkskliniken Mittelfranken (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - -




Leiter der Oberlinklinik mit sofortiger Wirkung beurlaubt (Märkische Allgemeine).

- - - - - - - -




Lausitz Klinik Forst und die Spremberger Krankenhausgesellschaft streben eine dauerhafte Kooperation an (Märkischer Bote).

- - - - - - - -




Jüngste Entwicklung des Krankenhausverbundes Aurich, Emden und Norden bereitet Sorgen (Ostfriesen-Zeitung).

- - - - -




Darlehensvertrag über 99 Millionen Euro für Neubau des Klinikums Wilhelmshaven unterschrieben - Land Niedersachsen übernimmt den Schuldendienst (Jeversches Wochenblatt).

- - -




Krankenhaus Göppingen am Eichert und Christophsbad: Regelungen zu präklinischen Blutentnahmen bei Schlaganfallpatienten sorgen für Verwunderung (Südwest-Presse).

- - - - - - - -




Wettbewerber in Berlin setzen Potsdamer Krankenhäuser unter Druck (Märkische Allgemeine).

- - - - - -



Donnerstag, 07.12.2017


Fahrplan für die Schließung des Spitals Bad Säckingen vorgestellt (Badische Zeitung).

- - -




Berichte über die Pflegesituation in Dortmunder Krankenhäusern (Dorstener Zeitung).

- - - - - -




Sana-Kliniken Ostholstein: Geschäftsführer habe Vertrauen verspielt (Ostholsteiner Anzeiger).

- - - - - - - - - -



Mittwoch, 06.12.2017


Krankenhäuser im Kreis Kelheim: Siebenstellige Defizite - Schließung nicht ausgeschlossen (Donaukurier).

- - - - - - - - - - - -




Landkreis gleicht Defizit des Krankenhauses Wittmund aus (Harlinger).

- - - - - -




Geschäftsführerin verlässt Klinikum Schaumburg (Schaumburger Zeitung).

- - -




Geburtshilfe rechnet sich nicht (RP-Online).

- - - - - -




Klinikum Solingen bekommt Medizinischen Geschäftsführer (Solingen Magazin).

- -




Helios Amper-Klinikum Dachau: Gericht untersagt geplanten Streik (Merkur).

- - - - -




Schließungspläne vorgestellt: Krankenhaus Zeven vor dem Aus (Kreiszeitung).

- - - - - - - -




Zustände rund um die Asklepios Harzkliniken GmbH werden Thema im Kreistag (Regional Goslar).

- - - - -




Krankenhaus St. Josef Moers setzt auf Kommunikation und eine neue Gesprächskultur (RP-Online).

- - - - -



Dienstag, 05.12.2017


Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- -




Saarländischen Krankenhäuser der Stiftung Kreuznacher Diakonie mit neuem Kaufmännischen Direktor (Pressemitteilung).

- - - -




Acht Betten mehr für Intensivstation im Elbland-Krankenhaus Radebeul (Dresdner Neueste Nachrichten).

- - - -




Krankenhaus Papenburg will investieren (Delmenhorster Kreisblatt).

-




RoMed Klinik Bad Aibling will die Geburtshilfe schließen (Pressemitteilung).

- - - - - - - -



Montag, 04.12.2017


Evangelische Stiftung Volmarstein schließt die Geburtsstation im Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe (Westfalenpost).

- - - -




Krankenhaus Lohr: Klinikum Main-Spessart reicht Millionen-Förderantrag ein (Bayerischer Rundfunk).

- - - - - - -




Klinikum Rechts der Isar mit neuer Kaufmännischer Direktorin (Pressemitteilung).

- - -




Städtisches Universitätsklinikum Mannheim soll kurzfristig 35 Millionen Euro zur Verfügung gestellt bekommen (Focus).

- - -




Kaufmännischer Vorstand verlässt die Universitätsmedizin Mainz (Pressemitteilung).

- -




Geschäftsführer verlässt die Asklepios-Kliniken Schildautal in Seesen wieder (Goslarsche).

- - - -



Samstag, 02.12.2017


Schwarzwald-Baar-Klinikum kündigt bekanntem Chefarzt fristlos (Schwarzwälder Bote).

- - - - - -




Schön-Klinik Lorsch mit neuem Leiter (Mannheimer Morger).

- - - -



Freitag, 01.12.2017


Klinikum Ingolstadt GmbH 2016 mit Überschuss von 3,4 Millionen Euro - für 2017 werde ein Verlust von drei Millionen Euro erwartet (Donaukurier).

- - - - - - - -




Über die Zukunft des Krankenhauses Zeven sei noch nicht entschieden (Nord24).

- - - - - -




Aufsichtsratsvorsitzender verlässt Oberlinhaus (Märkische Allgemeine).

- -




Mordserie und Geldnot: Krankenhaus Delmenhorst kämpft um Existenz (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - -




Klinikum Stuttgart: Geschäftsführer habe sich nicht ausreichend um den Brandschutz gekümmert (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - - -




Kliniken Alb-Donau-Kreis: Kreiskrankenhäuser in Ehingen, Blaubeuren und Langenau erwarten ein Defizit von knapp 4,5 Millionen Euro (Südwest-Presse).

- - - - - - - - - -




Privatisierung der Ilmtalklinik Pfaffenhofen werde nicht mehr ausgeschlossen (Donaukurier).

- - - - - -




Sozialministerium signalisiert Unterstützung für Gesundheits-Campus in Bad Säckingen (Südkurier).

- - - - - - - -




Krankenhaus Weilheim: Geburtshilfe bleibt weiter geschlossen (Merkur).

- - - - - - - - - -



Donnerstag, 30.11.2017


Krankenhäuser in Aurich und Norden erwarten 2017 9,8 Millionen Euro Defizit, das Klinikum Emden rechne mit 3,6 Millionen Verlust (Ostfriesen-Zeitung).

- - - - - -



Mittwoch, 29.11.2017


Agaplesion Ev. Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

- - -




Beschluss: Josef-Hospital Delmenhorst wird rekommunalisiert (Delme Report).

- - - - - - - - - -




Pflegesituation am Helios Amperklinikum Dachau wird zum Politikum (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - -



Dienstag, 28.11.2017


Katholischer Krankenhausverbund Düsseldorf: Marienkrankenhaus Kaiserswerth werde geschlossen (Antenne Düsseldorf).

- - - -




Helios Amper-Klinikum Dachau und Markt Indersdorf: Neuer Geschäftsführer geht wieder (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - -



Montag, 27.11.2017


Zur Situation der Krankenhäuser in Oldenburg (NWZ-Online).

- - - - - - - - - - - - - - - -




KRH Krankenhaus Großburgwedel mit neuer IMC-Station (Pressemitteilung).

- - -




Rettet Delmenhorst sein Krankenhaus in einem nie dagewesenen Kraftakt? (Weser-Kurier).

- - - - - - - - - -



Samstag, 25.11.2017


Klinikum Oldenburg erwartet Minus von sechs bis zwölf Millionen Euro in diesem Jahr (NWZ-Online).

- - - - - - -




Agaplesion Klinikum Schaumburg: Umzug der Klinikstandorte Bückeburg und Stadthagen in das neue Klinikum stehe unmittelbar bevor (NDR).

- - - - -




Bayern: Krankenhaus Schrobenhausen solle in das neue Zukunftsprogramm Geburtshilfe des Freistaates aufgenommen werden (Schrobenhausener Zeitung).

- - - - - -




Ärztekammer überprüft Westmecklenburg Klinikum Ludwigslust (NDR).

- - - - - - - - - - - - - - - -



Freitag, 24.11.2017


Josef-Hospital Delmenhorst: "Maximal schlecht geführtes Krankenhaus" (Weser-Kurier).

- - - - - - - - - - - -




Josef-Hospital Delmenhorst: Geschäftsführer geht - Insolvenzrechtler übernimmt mit drastischen Maßnahmen - Null Controlling - Unfähigkeit der früheren Geschäftsführung (Delmenhorster Kreisblatt).

- - - - - - - - - - - - -




Klinikum Stuttgart soll 2021 schwarze Null schaffen (Stuttgarter Zeitung).

- - - - - - - - -




Sicherstellungszuschläge für OsteMed Kliniken (Focus).

- - - - - - - -




Klinikum Heidenheim: Auswirkungen des Sanierungskonzeptes werden spürbar (Heidenheimer Zeitung).

- - - - - - - - -



Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×