Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Helios ×

myDRG Casemix-Archiv

Informationen aus der Gesundheitswirtschaft von myDRG 

 

Dienstag, 23.01.2018


Kartellrechtliche Prüfung der Kooperation zwischen dem Klinikum St. Marien Amberg und der Kliniken Nordoberpfalz AG noch nicht abgeschlossen (Pressemitteilung).

- - - - - - - -



Montag, 22.01.2018


Städtische Kliniken München: 8000 Euro Kopfprämie für Pflegekräfte (TZ München).

- - - - - - - - - - - - -



Samstag, 20.01.2018


Professor hat genug vom Personalmangel: Vorstand der Uniklinik Rostock trimme alles auf Wirtschaftlichkeit (Ostsee-Zeitung).

- - - - - - - - - -



Freitag, 19.01.2018


In der kommenden Woche Warnstreiks an allen vier Uniklinika des Landes Baden-Württemberg vorgesehen (Südwest-Presse).

- - - - - - - - - - - - - -




Die Grünen im Bundestag fordern zwei Milliarden Euro schweres Sofortprogramm für mehr Personal in Altenpflege und Krankenhäusern (Ärztezeitung).

- - - - - - - - -




Hochpreisige Arzneimittel: Ermittlungen gegen Ärzte des Klinikums Potsdam dauern an (Die Welt).

- - - - - -




Bezirkskliniken Schwaben übernehmen Therapiezentrum Burgau (Stadtzeitung).

- - -



Donnerstag, 18.01.2018


Branchenbericht Medizintechnologien 2018 (BVMed, PDF, 1,2 MB).

- - - - -




In München steht ein Krankenhaus, doch München geh'n die Pfleger aus (Bayerischer Rundfunk).

- - - - - - - - - - - - - -




Klinik Dr. Hancken-Gruppe wird Betreiber und Investor für neues Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) für Radiologie und Nuklearmedizin am Agaplesion Diakoniekrankenhaus Rotenburg (Rotenburger Rundschau).

- - - - - - - - - -



Mittwoch, 17.01.2018


Gekündigte Verträge: Abteilung für Wirtschaftsstrafsachen der Staatsanwaltschaft Heilbronn habe Vorermittlungen gegen die SLK-Kliniken eingeleitet (Stimme).

- - -




Streitwert i.H.v. 30 Millionen Euro: Universitätsmedizin Mannheim (UMM) gehe juristisch gegen die kirchliche Stiftung Heilig-Geist-Hospital Bensheim vor (Mannheimer Morgen).

- - - - - - -




MDK Rheinland-Pfalz: Never ending story (Wiesbadener Kurier).

- - - - -



Dienstag, 16.01.2018


Krankenhaus Tirschenreuth fertigt Hüften mit 3D-Drucker (3D-Grenzenlos).

- - - - - -




Uniklinika im Südwesten: Keine Annäherung im Tarifkonflikt (T-Online).

- - - - - - - - - -




Neuer Eigentümer habe die Fachklinik Haus Weserland in Bad Pyrmont bereits zum 1. Januar 2018 von der DAK-Gesundheit erworben (Dewezet).

- - - - - - -




Pflege müsse anständig bezahlt werden (GKV-Spitzenverband).

- - - - - -




26 Millionen Euro für Thüringer Auszubildende in Krankenpflegeberufen (VdEK Thüringen).

- - - - - - - - - - -



Montag, 15.01.2018


Uniklinik Düsseldorf: Ärger um neue Dienstpläne (WDR).

- - - - - -




Politik diskutiert über geplanten Kölner Klinikverbund (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - - - - -



Samstag, 13.01.2018


Uniklinik Düsseldorf: Dienstplanänderung per Eilverfahren (NRZ).

- - - - - - - - -




Uniklinik Köln ist jetzt mit 49% am evangelischen Krankenhaus Weyertal der Mehrheitsholding "Evangelische Kliniken Rheinland" beteiligt (Radio Köln).

- - - - - - - -



Freitag, 12.01.2018


Hat die vermeintliche Datenaffäre beim Bundesgesundheitsministerium womöglich einen politischen Hintergrund? (Apotheke Adhoc).

- - - - - - - - -




Klinikum Stuttgart: Klinik-Controllerin zu unrecht gekündigt (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - - - - - - -




Industrielle Gesundheitswirtschaft in Hamburg und Schleswig-Holstein ist in den vergangenen Jahren stärker geworden und schneller gewachsen (Die Zeit).

- - -




Zur Vorbeugung eines Korruptionsverdachtes: SLK-Kliniken Heilbronn kündigen 18 Kooperationsverträge mit Fachärzten aus der Region (Stimme).

- - - - - - - -




Deutschland: Riesengeschäft Medizintourismus (Deutsche Welle).

- - - - - -




Frauennetzwerk "Women in Global Health - Germany" für Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen gestartet (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - -



Donnerstag, 11.01.2018


Neues - auch für Klinische Kodierfachkräfte interessantes - Entgelttransparenzgesetz mit hohen Hürden (Deutscher Gewerkschaftsbund).

- - - - - - -




Die meisten Anträge auf Pflegegrade im Saarland (Saarländischer Rundfunk).

- - - - - - -




Einige Krankenversicherungen seien in schwieriger Finanzlage (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - - - - - - - - -




Kliniken im Kreis Ludwigsburg setzen Kopfgeld auf neue Mitarbeiter aus (Stuttgarter Zeitung).

- - - - - - - - - - - - - - - - - -




Herzzentrum Konstanz/Kreuzlingen: Staatsanwaltschaft gehe dem Vorwurf des gewerbsmäßigen Betrugs und ungetreuer Geschäftsbesorgung mit Bereicherungsabsicht nach (Südkurier).

- - - - - - - - - -




Charité und Deutsches Herzzentrum Berlin verständigen sich nun auf gemeinsames Universitäres Herzzentrum Berlin (Pressemitteilung).

- - - - - - - - -




Staatsanwaltschaft Neuruppin überprüfe weiterhin Lohnzahlungen der Pro-Klinik-Service-Gesellschaft (Märkische Allgemeine).

- - -



Mittwoch, 10.01.2018


Vierter länderübergreifender Gesundheitsbericht 2017 (Health Capital, PDF, 2,6 MB).

- - - - - - - - - -




Digitalisierungsindex Mittelstand - Der digitale Status Quo im Gesundheits- und Sozialwesen (Digitalisierungsindex, PDF, 471 kB).

- - - - - -



Dienstag, 09.01.2018


Ehemalige Gesundheitsministerin könnte Chefin der Techniker Krankenkasse in NRW werden (Ruhrbarone).

- - - -




Deutsches Institut für Pflegeforschung (dip) stellt Masterplan Pflege vor (Ärztezeitung).

- - - - - -




Die Barmer und die DAK-Gesundheit haben den Vorwurf zurückgewiesen, bei Heil- und Hilfsmitteln auf Kosten der Qualität zu sparen (SHZ).

- - - - - - - -




Knapp sechs Prozent mehr Lohn für ambulante Pflegekräfte in Berlin (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - -




Klinikum Bayreuth: Geldstrafe für ehemaligen Chefarzt (Bayerischer Rundfunk).

- - - -



Montag, 08.01.2018


Heil- und Hilfsmittel: Bundesversicherungsamt prüft jetzt, ob Preis oder Qualität bei Barmer, DAK, etc. entscheiden (ProContra).

- - - - - - - - - - - - - - - - -




Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Betrugsdelikte im Gesundheitswesen ging 46 Anzeigen nach (Focus).

-




Heil- und Hilfsmittel: Billigprodukte als Kassenstandard? (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - - - - - - -




Personalvermittler und Unternehmen spüren mit immer ausgefeilteren Methoden gefragte Fachkräfte auf (Neue Zürcher Zeitung).

- - - - - - - - - - - -



Samstag, 06.01.2018


Universitätsklinikum Freiburg erprobt moderne Technologien im eigenen Pflegepraxiszentrum (PPZ) (Badische Zeitung).

- - - - - -



Donnerstag, 04.01.2018


Heil- und Hilfsmittelreport 2017 - Zu Lasten der Versorgungsqualität gehender Preiswettbewerb eingebremst (Barmer, PDF, 2,5 MB).

- - - - - - - - -




Knallharte Bandagen im Lobbyismus (Deutsche Apothekerzeitung).

- - - - - -



Mittwoch, 03.01.2018


Mehr Auszubildende an den Schulen des Gesundheitswesens (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).

- - - -




2017 in Deutschland neu eingeführte Medikamente mit neuem Wirkstoff (Verband der forschenden Arzneimittelhersteller, PDF, 355 kB).

-



Dienstag, 02.01.2018


Akademisierung der Pflegeberufe schreitet voran (Tagesspiegel).

- - - - -




Krankenhaus Haselünne und Elisabeth-Krankenhaus Thuine gehören jetzt zum Verbund der Niels-Stensen-Kliniken (NDR).

- - - - - - - -




Salus gGmbH und Altmark-Klinikum Gardelegen bilden Salus-Altmark-Holding im Norden Sachsen-Anhalts (MDR).

- - - - - - -



Freitag, 29.12.2017


Verdi wirft der Uniklinik Homburg vor, einer Krankenpflegerin wegen ihrer Tätigkeit im Personalrat kündigen zu wollen (Saarländischer Rundfunk).

- - - - -




Mit den Machenschaften im Städtischen Klinikum Stuttgart beschäftige sich derzeit die Staatsanwaltschaft (TAZ).

- - - - - -




Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH übernimmt 94,9 Prozent der Anteile an der Katholische Kliniken Emscher-Lippe GmbH (KKEL) (Pressemitteilung).

- - - - - - - - -




Wertermittlung des Gesundheitszentrums Wetterau: Der Verkauf des Bad Nauheimer Hochwaldkrankenhauses und weiterer Kliniken in Friedberg, Bad Salzhausen, Schotten und Gedern werde konkreter (Kreis-Anzeiger).

- - - - - - - - - - - -




Paracelsus-Klinik in Karlsruhe-Durlach solle verkauft werden (SWR).

- - - - - - -




Vor allem im sozialen Bereich zeigen sich Arbeitgeber wenig sozial gegenüber ihren Beschäftigten (Hamburger Abendblatt).

- - - - - - -



Donnerstag, 28.12.2017


Wohlfühl- und Komfortstationen seien unverzichtbares Element auch für kleine Krankenhäuser (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - -




Helios-Chef: Medizintechniksparte müsse Hype von echten Innovationen unterscheiden (Schwäbische Zeitung).

- - - - - - - - - - - -



Mittwoch, 27.12.2017


Rhön-Klinikum AG, UKGM, Land Hessen und Universitäten in Gießen und Marburg unterzeichnen Vereinbarung zur Trennungsrechnung (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - - -




Bilanz 2017: Fortschritte durch neue Arzneimittel (Verband forschender Arzneimittelhersteller).

- - - - - -




Zustand des Pflegeberufes im heutigen Gesundheitswesen (Deutschlandfunk).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - -



Sonntag, 24.12.2017


Übernahme der Städtischen Kliniken Köln: Uniklinik gibt indikatives Angebot ab (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - - - - - - - - - -



Samstag, 23.12.2017


Bezirkskliniken Mittelfranken: Jetzt auch noch zwei Sonderprüfungen (Bayerischer Rundfunk).

- - - - - - - - - - -




Klinikum Vest: Namensgleichheit der Paracelsus-Klinik Marl führt zu Verunsicherung (Lokalkompass).

- - - -




Perverse Raffgier-Mentalität habe sich im deutschen Gesundheitswesen entwickelt (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - - - -




Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts im Gesundheitswesen in Thüringen (T-Online).

- -




Viele Krankenhäuser seien zu klein und zu wenig spezialisiert (Wirtschaftswoche).

- - - - - - - - - - - - - -



Freitag, 22.12.2017


Diakonie Neuendettelsau übernimmt 75% des Stadtkrankenhauses Schwabach (Bayerischer Rundfunk).

- - - - - - - - - -




Betriebsrat der Kliniken der Stadt Köln: Kritik an Oberbürgermeisterin wegen Übernahmeangebotes und mangelnder Transparenz im Umgang mit den Mitarbeitern (Kølnische Rundschau).

- - - - - - - - - - - -




Keine finanziellen Hilfsmaßnahmen für insolvente Paracelsus-Kliniken seitens des Sozialministeriums geplant (Die Welt).

- - - -




Studie: Blockchain - Einsatz im deutschen Gesundheitssystem (Deloitte, PDF, 6,6 MB).

- - - - - - - - - - -



Donnerstag, 21.12.2017


Paracelsus-Kliniken Osnabrück stellen Insolvenzantrag in Eigenregie (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - - - -




Regio-Kliniken: Rechtsstreit zwischen Sana und dem Kreis Pinneberg endet mit einer Zahlung von fünf Millionen Euro an den Klinikkonzern (Hamburger Abendblatt).

- - - - -




Universitätsklinikum Köln wolle ein Angebot für die Übernahme der Städtischen Kliniken Köln vorlegen (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - - - - -




Aufsichtsratsvorsitzender des landeseigenen Klinikkonzerns Vivantes hört auf (Berliner Morgenpost).

- - - - - - - - - -




Sanierung des Klinikums Augsburg könnte doppelt so teuer zu werden wie geplant (Augsburger Allgemeine).

- - - - - - - - -



Dienstag, 19.12.2017


Probleme im Potsdamer Oberlinhaus seien größer als bislang bekannt (Potsdamer Neueste Nachrichten).

- - - - - - - - - - - - -




Kein herzchirurgisches Kompetenzzentrum: Verhandlungen zwischen Charité und Deutschen Herzzentrum sind gescheitert (Tagesspiegel).

- - - - - - -



Montag, 18.12.2017


Sana Blaubuch 2017 (Download, PDF, 3,9 MB).

- - -



Samstag, 16.12.2017


Mitarbeiter der Asklepios Klinik Göttingen wehren sich gegen Abmahnungen (Stadtradio Göttingen).

- - - - - - - - - - -




Klinikverbund Regiomed plant neuen Gesundheits-Campus in Coburg (Coburger Neue Presse).

- - - - - - - - - - - - - - - - - -




Paracelsus-Kliniken Osnabrück: Bekommen Mitarbeiter das versprochene Weihnachtsgeld doch nicht? (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -



Freitag, 15.12.2017


Klinik-Streit in Potsdam: Ministerium widerspricht Oberlin-Vorstand (Potsdamer Neueste Nachrichten).

- - - - - - - - - -




Ökonomischer Druck im Krankenhaus - Unvereinbare Einschätzungen von Ärzten und Geschäftsführern (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - - - -




Gerangel um Oberlin-Klinik: Verunglückter Klinik-Coup in Potsdam (Märkische Allgemeine).

- - - - - - - - - - - - - - - -



Donnerstag, 14.12.2017


Pflegestreik: Um in der Bilanz des Uniklinikums Tübingen die schwarze Null zu halten, seien in den vergangenen Jahren die Fallzahlen extrem gesteigert worden (Schwäbisches Tagblatt).

- - - - - - - - - - - -



Mittwoch, 13.12.2017


Initiative für weniger Bürokratie im Gesundheitswesen (Frankfurter Neue Presse).

- - - -



Dienstag, 12.12.2017


Katholische Krankenhäuser: Der Papst warnt vor Profitdenken (nicht nur) in kirchlichen Kliniken (Domradio).

- - - - - -




Kaufleute im Gesundheitswesen: Spagat zwischen Bürokratie und Mitgefühl (Rhein-Neckar-Zeitung).

- - - - -



Montag, 11.12.2017


Stiftung Patientenschutz: Krankenkassen Diagnose-Manipulation sei unerträglich (T-Online).

- - - - - -




Laufende Fusionskontrollverfahren (Bundeskartellamt).:
B3-176/17: Elisabeth Vinzenz Verbund GmbH, Berlin (D); Erwerb von 100 % der Geschäftsanteile der Katholische Kliniken Lahn gGmbH, Nassau (D)
B3-173/17: Neu gegründete Gesellschaft bestehend aus Evangelisches Krankenhaus Köln Weyerthal (51%) und Universitätsklinikum Köln AöR (49%) erwirbt wesentliche Vermögenswerte und weitere Beteiligungen der Evangelisches Krankenhaus Köln Weyerthal gGmbH
B3-170/17: Trilantic Capital Management GP Guernsey Ltd, Guernsey; Erwerb von jeweils 100 % der Geschäftsanteile an der Oberberg Beteiligungs GmbH, Berlin, und der Oberberg GmbH, Berlin; sowie von 49% der Geschäftsanteile an der Xenios Management GmbH, Heidelberg
B3-164/17: Celenus SE, Offenburg (D)/ Orpea Real Estate Luxembourg S.a r.l., Strassen (Luxemburg); Erwerb von Anteilen an der Inoges Holding GmbH, Krefeld (D); Reha-Zentrum Hofheim / Taunus GmbH, Krefeld; RB Rehabilitationsklinik Bensberg gGmbH, Bergisch Gladbach (D)

- - - - - - - - - - - - -




Akteure im Gesundheitswesen wollen Gesundheitsregion Emsland zukunftsfähig aufstellen (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - -



Samstag, 09.12.2017


Helios Amper-Klinikum Dachau: Positive Wende in der Auseinandersetzung? (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - -




Helios Amper-Klinikum Dachau: Positive Wende in der Auseinandersetzung? (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - -



Freitag, 08.12.2017


Der Uniklinik Düsseldorf drohen lange Streiks (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Besondere Beziehung der Bürger zu ihren Krankenhäusern (Handelsblatt).

- - - - - - - - - - - -



Donnerstag, 07.12.2017


Klinikum Leer: Anklage gegen Ex-Chefarzt im Bandscheiben-Prothesen-Skandal erhoben (NDR).

- - - - - - - -




Sana Kliniken AG platziert erneut erfolgreich Schuldscheindarlehen über 350 Millionen Euro (Pressemitteilung).

- -




BG Kliniken und Marburger Bund erzielen Grundsatzeinigung in Tarifverhandlungen i.H.v. 5,3% Plus (Pressemitteilung).

- - -




Helios Amperklinikum Dachau: Verdi wolle Streikverbot nicht akzeptieren (Süddeutsche Zeitung).

- - - - -



Mittwoch, 06.12.2017


Klinikum Potsdam: Leichen-Ausgabegebühr i.H.v. 59,50 Euro brutto... (Potsdamer Neueste Nachrichten).

- - - - - - - - - - - - -



Dienstag, 05.12.2017


Fusion von Paul Gerhardt Diakonie und Evangelischem Johannesstift erfolgreich umgesetzt (Pressemitteilung).

- - - - - - - - -



Montag, 04.12.2017


Die Charleston Pflegeheim Gruppe übernimmt die Christophorus Gruppe (Pressemitteilung).

- - - - - -




Patienten kränker gemacht? Haben Krankenkassen bundesweit das Sozialsystem in betrügerischer Absicht geschädigt? (Die Welt).

- - - - - - - - - - -



Samstag, 02.12.2017


MDK im Norden mit ersten Überlastungsanzeigen (Kieler Nachrichten).

- - - - - - - - -



Donnerstag, 30.11.2017


Vergütungsreport 2017: Ärzte, Führungskräfte & Spezialisten in Krankenhäusern 2017 (Kienbaum).

- - - - - -




Helios Amperkliniken Dachau und Markt Indersdorf: 97 Prozent stimmen für unbefristeten Streik (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - - - - - -




Uniklinik Homburg: Verdi stellt Ultimatum (Saarländischer Rundfunk).

- - - - - -



Mittwoch, 29.11.2017


Change-Barometer: Die Gesundhetsbranche steht unter enormem wirtschaftlichen Druck (Open-PR).

- - - - - - -




Der Ennepe-Ruhr-Kreis habe in den letzten zwölf (12) Jahren zu niedrige Gebühren für den Rettungsdienst erhoben... (Focus).

- - - - -




Klinikum Ingolstadt: Liste mit Geschenken an Politiker und öffentliche Institutionen sei nicht mehr Gegenstand der Untersuchungen (Radio-In).

- -



Montag, 27.11.2017


Millionenschwere Forderungsausfälle bei der Charité auch hausgemacht? (Berliner Morgenpost).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -




Krankenhäuser sollen verpflichtet werden, ausreichend Personal auf Intensivstationen vorzuhalten (Marburger Bund).

- - - - - - - - - - - -




Streit um Neurochirurgie: Paracelsus-Konzern verklagt Klinikum Osnabrück (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -



Mittwoch, 22.11.2017


Weiteres Wachstum: Der Markt für Pflegedienstleistungen ist mit rund 50 Milliarden Euro Umsatz das drittgrößte Segment der deutschen Gesundheitswirtschaft (Roland Berger, PDF, 350 kB).

- - - - - - - - - - -




Fresenius wolle seine Krankenhäuser noch stärker auf Effizienz trimmen... (Die Welt).

- - - - - - - - - - -



Dienstag, 21.11.2017


Rückstellungen in Millionenhöhe belasten MediClin-Ergebnis (Ad-Hoc Mitteilung).

- - - -




Kodierberatung: Einflussnahme durch Krankenkassen laufe im Hintergrund weiter (DocCheck).

- - - - - - - - - - -




Personalentwicklung zur Mitarbeiterbindung (Ärztezeitung).

- - - - - - -




Die bayerischen Heilbäderbetreiber werben für eine Neuausrichtung des Gesundheitssystems (Telekom).

- - - - - -



Montag, 20.11.2017


Rheinland-pfälzische Krankenhäuser 2016 mit Gesamtkosten in Höhe von 4,6 Milliarden Euro (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).

- - - - - - - -




Bonn: Rettungsdienst im Vergaberechts-Dschungel (Bonner Generalanzeiger).

- - - - - - - - - -




Sana-Kliniken Ostholstein: Personalabbau gefährde laut Marburger Bund das Wohl von Mitarbeitern und Patienten (Lübecker Nachrichten).

- - - - - - - - - - - - - -




Kreis Gütersloh erwartet dramatische Verschlechterung der hausärztlichen Versorgung (Haller Kreisblatt).

- - - - - -



Samstag, 18.11.2017


Uniklinik Köln und städtische Kliniken Köln sollen als Verbund zum Gesundheitszentrum werden (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - - - - -



Donnerstag, 16.11.2017


Neun von zehn Krankenhäusern halten trotz Unterdeckung eine Notfallambulanz vor (Ärztezeitung).

- - - - - - - -




Ärzte sollen für die Vermittlung von Leichen an Bestatter Geld bekommen haben (Radio Berlin-Brandenburg).

- - -



Mittwoch, 15.11.2017


Ermittlungen wegen Betrugsverdachtes gegen die AOK Rheinland (Bonner Generalanzeiger).

- - - - - - - - - -




Krankenhaus Barometer 2017 - Schwerpunkt MDK-Prüfungen (Deutsches Krankenhausinstitut, PDF, 2 MB).

- - - - - - - - - - - - - - -




Wellness als Hobby und Obsession (Tagesanzeiger).

- - - - - - -




Landesrechnungshof Niedersachsen fordert große Bauunternehmen für Neubau-Projekte der Uniklinika in Hannover und Göttingen (Hessische Nachrichten).

- - - - - - - -



Dienstag, 14.11.2017


Uniklinik Düsseldorf: Verdi ruft erneut zum Streik auf (Westdeutsche Zeitung).

- - -



Montag, 13.11.2017


Studie: Strategieentwicklung in kommunalen Krankenhäusern - Einflussnahme durch die politischen Aufsichtsgremien kann zum Problem werden (Deutsches Krankenhausinstitut, PDF, 7 MB).

- - - - - - - - - -




Möglichkeiten der Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen scheinen bahnbrechend und schwer abschätzbar zugleich zu sein (BTC-Echo).

- - - - - - - - - - - -



Samstag, 11.11.2017


Krankenversicherer wollen Dunkelverarbeitung von Rechnungen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - - - - - - -




Heilbädern in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen mangelt es an Fachkräften (Freie Presse).

- - - - - - -



Freitag, 10.11.2017


Zurich zieht sich aus dem Markt für Haftpflichtpolicen mit Krankenhäusern zurück und übergibt Risiken an Catalina Re (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - - -




Aus den Akten des SoVD: 2017 Schwarzbuch Sozial - So gemein ist Niedersachsen (Sozialverband Deutschland, PDF, 2,5 MB).

- - - - - - - -



Donnerstag, 09.11.2017


Mecklenburg-Vorpommern solle stärker auf Forschung und Entwicklung in der Gesundheitswirtschaft setzen (Die Welt).

- - - -




Abwerbeprämien für gesuchtes Pflegepersonal nicht ungewöhnlich (Reutlinger Generalanzeiger).

- - - - - - - - - - - -



Mittwoch, 08.11.2017


Uniklinik Tübingen: Krankenpfleger demonstrieren gegen Personalmangel auf ihren Stationen (Südkurier).

- - - - - - - - - - - -




Zentrum für Operative Medizin der Uniklinik Düsseldorf: Schadenersatzklagen gegen Imtech und Siemens werden jetzt vor Gericht verhandelt (Westdeutsche Zeitung).

- - - -



Dienstag, 07.11.2017


Verdi sagt Pflegestreiks an Uniklinik Freiburg und Tübingen nach einstweiligen Verfügungen ab (T-Online).

- - - - - - - - - -




Uniklinik Tübingen: Verdi kündigt Warnstreiks an (Focus).

- - - - - - -



Montag, 06.11.2017


Prozessauftakt: Arzt habe Kreditgeber und Krankenkassen betrogen (Dorstener Zeitung).

- - - - - - - -




Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH platziert Schuldscheindarlehen über EUR 780 Mio. (DGAP).

- - - -



Samstag, 04.11.2017


Streiks an Uniklinik Düsseldorf gehen weiter (RP-Online).

- - - - - - - - - -




Die Alterung der Bevölkerung lässt die Beschäftigung im Gesundheitswesen steigen (Badische Zeitung).

- - - - - - -




Marburger Bund fordert Aufhebung des Tarifeinheitsgesetzes (Pressemitteilung).

- - - - -



Freitag, 03.11.2017


Evangelisches Krankenhaus Hamm ist jetzt Lehrkrankenhaus der polnischen Universität Stettin (RP-Online).

- - - - - -




Anklage gegen ehemaligen Ingolstädter Klink-Geschäftsführer erhoben (Bayerischer Rundfunk).

- - - - - - -




Marburger Bund und ver.di wollen Tarifpluralität trotz Tarifeinheitsgesetzes im Gesundheitswesen bewahren (Neues Deutschland).

- - - - -



Donnerstag, 02.11.2017


Marienkrankenhaus Lübeck: Selbstverwaltung solle Lösung für steigende Berufshaftpflicht-Prämien bei Beleg-Ärzten herbeiführen (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein).

- - - - - -



Mittwoch, 01.11.2017


Das Krankenhaus - ein kommerzieller Wirtschaftsbetrieb? (Gerechte Gesundheit).

- - - - - -




Mecklenburg-Vorpommern BioCon Valley startet Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2018 (Nordic Market).

- - -



Dienstag, 31.10.2017


...nicht schwer, Doktor sein dagegen sehr (Zeit).

- - - - - -



Montag, 30.10.2017


Neuer Code of Conduct zur Zusammenarbeit in der Gesundheitswirtschaft (DeviceMed).

- - - - - -



Samstag, 28.10.2017


Krankenkassen versuchen, Diagnosen von Ärzten zu manipulieren (Bonner Generalanzeiger).

- - - - - - - - -



Freitag, 27.10.2017


Chequers Capital hat den Pflegeheimbetreiber EMVIA Living von der MK-Klinken AG übernommen (Legal Tribune).

- - - - - -



Donnerstag, 26.10.2017


Haftpflichtprämien von Belegärzten in der Geburtshilfe kosten vielfach über 60000 Euro im Jahr (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - -



Mittwoch, 25.10.2017


Steht das Theresienkrankenhaus Mannheim mit der St. Hedwig-Klinik vor dem Verkauf? (Mannheimer Morgen).

- - - - - -




Herausforderungen der stationären Versorgung - Wie sieht die Zukunft der Krankenhäuser aus? (Andree Consult, PDF, 1,8 MB).

- - - - - - - - - - - - - - - -



Dienstag, 24.10.2017


Eintragungen im Wettbewerbsregister des Bundeskartellamtes können zum Ausschluss von Vergabeverfahren führen (Pressemitteilung).

- - - - -




Vergütung von Geschäftsführern steigt stärker als Gehälter der Mitarbeiter (Kienbaum).

- - - -




2030 sollen eine Million Fachkräfte in der Gesundheitsversorgung fehlen (Gesundheitsstadt Berlin).

- - - - - - - - - - -




Niederrhein-Klinik wird hundertprozentige Tochter der Augustinus-Kliniken (RP-Online).

- - - - - -




Pflege-Thermometer 2018 untersucht Situation in der teil- und vollstationären Pflege (Pressemitteilung).

- - - - - -




Baden-Württemberg: Klinikbeschäftigte wollen für mehr Personal kämpfen (Stimme).

- - - - -



Montag, 23.10.2017


Drohender Erzwingungsstreik: Uniklinik Düsseldorf will Mitarbeiter durch kürzere Schichtzeiten entlasten (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - - -




Fremdbildbefragung 2017: Kliniken des Bezirks Oberbayern können überzeugen (Pressemitteilung).

- - - - - - -



Freitag, 20.10.2017


Neues Klinikum Bremen-Mitte: Drei Jahre und 130 Millionen Euro über Plan (buten un binnen).

- - - - - - -




Die Digitalisierung scheint der Dreh- und Angelpunkt für fast jede Weiterentwicklung in Medizin und Pflege zu sein (Bistum Essen).

- - - - - - - - - -




Die Telekom expandiere im Markt für Krankenhausinformationssysteme (KIS) (Pressebox).

- - - - - - - -



Donnerstag, 19.10.2017


Aufsichtsrat der Universitätsmedizin Mainz hat der Übernahme des Agaplesion Diakoniekrankenhauses Ingelheim zugestimmt (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - -




Erneuter Sanierungstarifvertrag mit den Paracelsus Kliniken Deutschland abgelehnt (verd.di).

- - - - - - - - -




Altenheime sind bei Investoren gefragt (Bayerischer Rundfunk).

- - - - - - -




Die Stadt Düsseldorf wolle bei den Sana-Kliniken in Gerresheim und Benrath ganz aussteigen (RP-Online).

- - - - - - - - - -



Dienstag, 17.10.2017


Mögliche Bestechung in einem "Sale-and-lease-back"-Geschäft mit einem Teil der Immobilien der Augustinum-Gruppe (Lübecker Nachrichten).

- - - - - - - -




MDK Rheinland-Pfalz: Landesprüfdienst habe bereits 2012 festgestellt, dass Wirtschaftlichkeitsgrundsätze grob verletzt und das Sparsamkeitsgebot nicht eingehalten wurden... (Volksfreund).

- - - - - - - -




Universitätsmedizin Mainz mit Rekord-Defizit i.H.v. 26,1 Millionen Euro - Hunderttausend Fälle zu gering oder gar nicht vergütet (Allgemeine Zeitung).

- - - - - - - - - - -




Rinecker Protonen-Therapiezentrum (RPTC) in Thalkirchen sei insolvent (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -



Montag, 16.10.2017


Klinikum Wilhelmshaven: Schwierige Ermittlungen zur finanziellen Abwicklung der Übernahme des katholischen St.-Willehad-Hospitals Wilhelmshaven durch das städtische Reinhard-Nieter-Krankenhaus dauern an (NWZ-Online).

- - - - - -




Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben in Brandenburg so hoch wie in keinem anderen Bundesland (Amt f. Statistik Berlin-Brandenburg).

- - - -




Führungskräfte digital schlecht aufgestellt (VDI Nachrichten).

- - - - - - - - - - -



Donnerstag, 12.10.2017


Keine Ersatzteil-Vorhaltepflicht wie bei Autos: Im Zweifel neue Endoprothese notwendig... (NDR).

- - - - - -



Mittwoch, 11.10.2017


Im Marienhaus-Krankenhaus Ottweiler hat der Warnstreik des Pflegepersonals begonnen (Saarländischer Rundfunk).

- - - - - - -




Uniklinik Düsseldorf setze Pflege-Entlastungsmaßnahmen fort - Kritik an Streik (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - - - - - -



Dienstag, 10.10.2017


Statistisches Landesamt Baden-Württemberg: Gesundheitsausgaben stiegen 2015 um 4,9% gegenüber dem Vorjahr an (Pressemitteilung).

- - - - - -




Trendstudie 2017: Servicegesellschaften im Gesundheitswesen (Lünendonk & Hossenfelder GmbH, PDF, 1,4 MB).

- - - - - - - - - - -




Privatklinik in Bochum soll Betrug mit System betrieben haben (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).

- -



Montag, 09.10.2017


Klinikum Augsburg: Weiterer Pflege-Warnstreik droht (Augsburger Allgemeine).

- - - - - - - - - -



Samstag, 07.10.2017


Verdi im Saarland wolle im Krankenhaus Ottweiler den katholischen Träger Marienhaus GmbH bestreiken (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Niedrige Löhne im Rettungsdienst (Der Westen).

- - - - - - - - -




Studie zur Krankenhausfinanzierung: Noch kaum Bankkredite für Digitalisierungsprojekte (Evangelische Bank).

- - - - - - - - - - -




Verwaltungsrat der Donau-Ries-Kliniken habe ein umfangreiches Paket zur Verbesserung der Pflegesituation beschlossen (Augsburger Allgemeine).

- - - - - - - -



Freitag, 06.10.2017


Tödliche Arbeitsbelastung karoshi: 159 Überstunden in einem Monat (Sumikai).

- - - -




Techniker Krankenkasse wirft Krankenhäusern in Baden-Württemberg Kürzungen beim Pflegepersonal vor (BW eins).

- - - - - - - -




Medtronic Deutschland mit neuer Geschäftsführerin (Pressemitteilung).

- -




Zeitung: Katharinenhospital Stuttgart wolle 2500 Euro Prämie für Abwerbung von Pflegekräften zahlen (Bild).

- - - - - - - - - - - - - - -



Donnerstag, 05.10.2017


Mitarbeiter-Nachfrage im Gesundheitssektor steigt (Presseportal).

- - - - - - - - - - -




Überdurchschnittliche Verdienste im NRW-Gesundheitswesen (Statistisches Landesamt NRW).

- - - - -




Mehr Frauen in ärztliche Führungspositionen (Bundesverband Deutscher Unternehmensberater).

- - - - - - - - -



Montag, 02.10.2017


Studie "Ich bin dann mal weg - Notausstieg aus den Therapieberufen" - Vortragsfolien (Symposium Therapiewissenschaften 2017).

- - - -




Werkstatt Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft (Bundesministerium f. Wirtschaft und Energie, PDF, 330 kB).

- - - - - - - -



Samstag, 30.09.2017


Verhandlungen unterbrochen: BG Kliniken stellen Tarifverträge für Ärzte in Frage (Marburger Bund).

- - - - - - -




Prognose: Berlin benötige im Jahr 2030 20.000 zusätzliche Pflegestellen (BZ Berlin).

- - - - - - - - -



Donnerstag, 28.09.2017


Klinikum Braunschweig startet mit Kooperationspartnern neuen Rundum-Service für Patienten (Flyer).

- - - -




Hamburger Klinik Fleetinsel an Atos-Kliniken verkauft (Morgenpost).

- - - - - - - -




Der Klinikverbund Regiomed werde die insolvente Rehaklinik Masserberg übernehmen (MDR).

- - - - - -



Dienstag, 26.09.2017


Sachsen-Anhalt: Holding für die medizinische Versorgung der Altmark gegründet (Landesportal Sachsen-Anhalt).

- - - - - - - - - - -



Montag, 25.09.2017


Pflegestudie 2017 - Zum Status Quo und der Zukunft von Fort- und Weiterbildungen in den Pflegeberufen (Download, PDF, 2MB).

- -




Marseille-Kliniken AG verkauft 46 Heime der stationären Altenpflege mit insgesamt 5400 Heim- und etwa 4000 Arbeitsplätzen an die französische Investorengruppe Chequers Capital (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -



Samstag, 23.09.2017


Düsseldorf will von umsatzstarken Medizintouristen profitieren (RP-Online).

- - - - - - -



Freitag, 22.09.2017


Landesverein für Innere Mission (u.a. Krankenhaus Bad Dürkheim) wolle mit den Diakonissen Speyer-Mannheim fusionieren (Die Rheinpfalz).

- - - - - - - - -




Sana-Kliniken und der Kreis Pinneberg schließen Vergleich nach jahrelanger rechtlicher Auseinandersetzung wegen der Regio-Kliniken (Hamburger Abendblatt).

- - - - - - - - -



Mittwoch, 20.09.2017


TK-Innovationsreport 2017: Hohe Preise bei überschaubarem Nutzen (Techniker Krankenkasse, PDF, 4,2 MB).

- - - - - - - - - - -



Dienstag, 19.09.2017


B3-135/17: Freistaat Bayern, München, Erwerb der Kontrolle über das Klinikum Augsburg zur Errichtung des Universitätsklinikums Augsburg, Augsburg, Hochschulkliniken Bayern (Bundeskartellamt).

- - - - - - -




Klinikbetreiber Helios lanciert neuen Marken-Auftritt (Pressemitteilung).

- - - - - -



Montag, 18.09.2017


Prospitalia übernimmt Healthlogistics aus England (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - -




B3-136/17: OSG Krankenhaus Träger GmbH, Fürth, Erwerb aller Anteile und der alleinigen Kontrolle über die Augen-Tagesklinik Groß Pankow MVZ GmbH, Berlin (D), MVZ für Augenheilkunde, Bayern, Brandenburg (Bundeskartellamt).

- - - - - - -




Uniklinik Mainz: Übernahme des Diakonieklinikums Ingelheim verzögert sich weiter (Allgemeine Zeitung Mainz).

- - - - - - - - - - -




Männer vor: Bleibt die Pflege ein Frauenberuf, drohe der Kollaps des Systems (Süddeutsche Zeitung).

- - - - -



Freitag, 15.09.2017


Jahresbericht 2016 der St. Franziskus-Stiftung Münster (Download, PDF, 3,7 MB).

- - - - -



Donnerstag, 14.09.2017


Verdi sieht Personalmangel in den Bremer Krankenhäusern (Buten un binnen).

- - - - - - -



Mittwoch, 13.09.2017


Onkologika: Milliardensummen - wenig Wirkung? (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - -



Dienstag, 12.09.2017


Hamburger Asklepios-Kliniken legen Zahlen offen (Hamburger Abendblatt).

- - - - - - - -




Helios Amperklinikum Dachau: Sieben-Punkte-Plan der Krankenhausleitung zur Verbesserung der Pflegesituation wohl ohne Erfolg (Merkur).

- - - - - - - - - - -




Frauen vor: In deutschen Kliniken sind die Chefs zu 90 Prozent Männer (Tagesspiegel).

- - - -



Montag, 11.09.2017


Medizinische Dienste der Krankenkversicherung (MDK) geben Entwicklung und Betrieb einer Branchensoftware für 21 Mio. Euro in Auftrag (Finanzen).

- - - - - - -



Freitag, 08.09.2017


Kartellamt prüft Krankenhaus-Fusion im Rhein-Kreis Neuss (Neuss-Grevenbroicher Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Continentale-Studie 2017: Selbst- und Zuzahlungen - das bezahlen GKV-Versicherte (Download, PDF, 197 kB).

- - - - - - - - - - -




Wie sieht Gesundheit in einer digitalen Arbeitswelt aus? (Betriebsarztzentrum Rhein-Neckar).

- - - - - -



Donnerstag, 07.09.2017


Vergütungsstudie 2016: In der Sozial- und Gesundheitswirtschaft werden Frauen in Führungspositionen regelhaft schlechter bezahlt als Männer (Evangelischer Pressedienst).

- - - -




Der Heidelberger SRH-Konzern könnte neuer Eigentümer der drei Ruland Kliniken in Waldbronn, Bad Herrenalb und Dobel werden (Mannheimer Morgen).

- - - - - - - - -




Pressesprecher beantwortet Fragen zum Geschäftsbericht 2016 der SRH Holding (Schwäbische Zeitung).

- - - - - - - - -



Mittwoch, 06.09.2017


Nach Wechsel der Schreiber Klinik München zu Sana: Sozialplan statt Mitarbeiter-Übernahme, Notaufnahme solle schließen (TZ München).

- - - - - - - - -




Elisabeth-Krankenhaus Thuine und St.-Vinzenz-Hospital Haselünne treten dem Verbund der Niels-Stensen-Kliniken bei (Pressemitteilung).

- - - - - -




Indikatorenbericht: Qualität der Arbeit 2017 - Geld verdienen und was sonst noch zählt (Destatis, PDF, 3,3 MB).

- - - - -




Masterplan Gesundheitswirtschaft für Niedersachsen: Staatsanwaltschaft Hannover leitet Ermittlungsverfahren ein (Hannoversche Allgemeine).

- - - - -




Imland-Kliniken Eckernförde: Korruptionsverfahren ohne Sanktion eingestellt (Kieler Nachrichten).

- - - - - - - -




29.000 Patienten täglich - In Istanbul soll der weltgrößte Krankenhaus-Komplex entstehen (Turkish Press).

- - - - -




Sächsisches Gesundheitswesen fordert schnelleren Breitband-Ausbau (T-Online).

- - - -



Dienstag, 05.09.2017


Staatsanwaltschaft ermittelt wegen angeblicher Falschabrechnung hochpreisiger Medikamente am kommunalen Klinikum Potsdam (Potsdamer Neueste Nachrichten).

- - - - - - -




Az. 4 AZR 95/14: Bei Betriebsübergängen auch im Krankenhausmarkt bleiben arbeitsvertragliche Tarifbindungen gültig (Bundesarbeitsgericht).

- - - - - - - -




Das Marketing-Dilemma medizinischer Einrichtungen (Pressesprecher).

- - - - - - - - - -



Montag, 04.09.2017


Ökonomisierung: Patient first (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - -




Staatsanwaltschaften legten wenig Eifer gegen Pflegebetrüger an den Tag (NDR).

- - - - - - - - - - - - - -




Krankenpflegefachkräfte sind in Chemnitzer Kliniken gefragt (Freie Presse).

- - - - - - -



Samstag, 02.09.2017


St. Marienkrankenhaus und DRK-Kinderklinik Siegen möchten ein Eltern-Kind-Zentrum - Diakonie-Klinikum Siegen hat aber schon eines und wehrt sich (Siegerland Kurier).

- - - - - - - - - - - - - - - - - -




Rhön-Klinikum AG: Neue Leitung für neu zusammengefasste Konzernbereiche Bereiche Unternehmenskommunikation und Investor Relations (Pressemitteilung).

- - - - -



Donnerstag, 31.08.2017


Prognos blickt auf Fachkräftesituation in Deutschland (Pressemitteilung).

- - - - - - - -




Radprax hat das Evangelische Krankenhaus Plettenberg übernommen (Come-On).

- - - - -




Pflegemarkt in Deutschland sei Geschäftsfeld der organisierten Kriminalität (N-TV).

- - - - -



Mittwoch, 30.08.2017


Bundeskabinett verabschiedet Fortschrittsbericht zum Fachkräftekonzept (Bundesministerium für Arbeit und Soziales, PDF, 1,8 MB).

- - - -




Studie: Lagebild zu zukünftigen Qualifikationsbedarfen (Bundesministerium für Arbeit und Soziales, PDF, 932 kB).

- - - -




Tarifverdienste steigen im 2. Quartal 2017 um 3,8 % zum Vorjahresquartal (Destatis).

- - -




Bruttolöhne in Deutschland: Entgelt-Atlas der Bundesagentur f. Arbeit (Webseite).

-



Dienstag, 29.08.2017


Ökonomisierung der Medizin mache sich für Nachwuchs-Anästhesisten deutlich bemerkbar (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - -




Altenpflegeschule des Caritasverbandes für die Diözese Fulda kooperiert bei generalistischer Pflegeausbildung mit dem Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda (Osthessen-News).

- - - - -




Zahl der Versicherten in Hamburg: Marktanteil der sechs Ersatzkassen liege aktuell bei rund 57 Prozent (VdEK).

- - - -



Montag, 28.08.2017


Hamburg: Ersatzkassen wollen ambulante Pflegekräfte besser bezahlen (VdEK).

- - -



Samstag, 26.08.2017


Rhein-Kreis Neuss Kliniken mit den Krankenhäusern Grevenbroich und Dormagen jetzt in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH (Klartext-NE).

- - - - - - - - - - - -




Studie zum Fachkräftebedarf in den Gesundheitsberufen bis 2030 gefordert - Mecklenburg-Vorpommern: Zahl der unbesetzten Stellen im Gesundheitswesen habe sich seit 2010 fast verdoppelt (Nordkurier).

- - - - - - - - -



Freitag, 25.08.2017


Branchenstudie Gesundheitswirtschaft 2017 (HSH Nordbank, PDF, 2,8 MB).

- - - - - -



Donnerstag, 24.08.2017


Asklepios: Erstes Halbjahr 2017 mit konstanter Geschäftsentwicklung (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - -



Mittwoch, 23.08.2017


Interview zum Thema Innovationen und digitale Geschäftsmodelle in der Gesundheitswirtschaft (Apotheken Fachkreis).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -




Verdi fordert mehr Pflegepersonal für die 15 Krankenhaus-Standorte im Bezirk Heilbronn-Neckar-Franken (Stimme).

- - - - - - - - - - - -



Montag, 21.08.2017


Saar-Kliniken: Hohe Außenstände - Krankenkassen: Rechnungen seien fehlerhaft (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - - - - - -



Freitag, 18.08.2017


Uniklinik Schleswig-Holstein zahlt 2000 Euro Prämie für einen Pfleger (NDR).

- - - - -




B3-129/17: Fusion der BKK Pfalz, Ludwigshafen mit der BKK Vital, Ludwigshafen / B7-125/17: Debeka Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit und Versicherungskammer Bayern - mittelbarer Erwerb von Anteilen an der MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH, Softwarelösungen f.d. Gesundheitswesen (Bundeskartellamt).

- - - - - - - - -



Donnerstag, 17.08.2017


Gutachten fehlen noch: Anklagen in der Affäre um das Klinikum Ingolstadt müssen warten (Donaukurier).

- - - - -




Tätigkeitsbericht 2016 des Bundesversicherungsamtes (Download, PDF, 2,5 MB).

- - - - - - - - - - - -



Mittwoch, 16.08.2017


Berufsalltag der Pflegekräfte: Auf die Schnelle wird sich das Bild der Pflege in der Öffentlichkeit nicht aufpolieren lassen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - - - - - - - -




Versicherungsgruppe Ecclesia rate Klinikbetreibern, gefährdete Bereiche mit hoher Geräte-Werthaltigkeit abzusichern (SWR Aktuell).

- - -




Neue Direktorin Aus-, Fort- und Weiterbildung der AMEOS Gruppe und Leitung der AMEOS Institute (Pressemitteilung).

- - - - -



Dienstag, 15.08.2017


Hochstapelei aufgedeckt: Saarland-Heilstätten GmbH (SHG) habe zwei Mitarbeiterinnen fristlos entlassen (Saarbrücker Zeitung).

- - - -



Montag, 14.08.2017


Who cares? Arbeitshilfe Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Personalarbeit in der Langzeitpflege (AGP Sozialforschung, PDF, 1,7 MB).

- - - - - - -




Rhön Klinikum müsse im operativen Geschäft klar besser werden (MSN).

- - - - - - - - - -



Samstag, 12.08.2017


Verdi fordert für Südbaden 1600 zusätzliche Pflegekräfte (Badische Zeitung).

- - - - - - - -



Freitag, 11.08.2017


Verhandlungsangebot der BG-Kliniken: Fremdschämen beim Marburger Bund (Pressemitteilung).

- - - - -




Uniklinik Dresden 2016 mit positivem Betriebsergebnis vor investitionsbedingten Effekten in Höhe von 6,786 Millionen Euro (Jahresbericht, PDF, 7 MB).

- - - - - - - - -




Bundeskartellamt prüft Zusammenschluss des Klinikums Dessau und des Gesundheitszentrums Bitterfeld-Wolfen (Mitteldeutsche Zeitung).

- - - - - - - - -




Steht die auf Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik spezialisierte Oberberg-Gruppe zum Verkauf? (Healthcare Business International).

- - - - - - -




Geschäftsbericht 2016 des Heidelberger Gesundheits- und Bildungsunternehmens SRH (Download, PDF, 2,6 MB).

- - -




Marienhauskliniken im Saarland und Caritaskrankenhaus in Saarbrücken haben Gespräche mit der Gewerkschaft Verdi über eine Entlastung des Klinikpersonals offenbar einseitig für beendet erklärt (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - - - - -




Krankenkassen: Machtausweitung auf Kosten der Patienten? (Focus).

- - - - - - - - -




MDK Rheinland-Pfalz bekomme Personalquerelen nicht in den Griff (Allgemeine Zeitung).

- - -



Donnerstag, 10.08.2017


Nach Abmahnung im Klinikum Frankfurt Höchst: Getränkehändler spendiert Wasserkästen für die Mitarbeiter... (Bild).

- - - - - - - - - - - -




Finanzierungsmodell des Krankenhauses Spremberg ist deutschlandweit einmalig (Kommunal).

- - - -



Dienstag, 08.08.2017


Marienhaus GmbH könne auf Millionen-Förderung für die Schließung des Krankenhauses Wadern hoffen (Saarbrücker Zeitung).

- - - - - - - -




Brandenburg an der Havel: Fördergelder ruhen bis das Projekt Gesundheitswirtschaft Fahrt aufnimmt (Märkische Allgemeine).

- - - -



Montag, 07.08.2017


Programmhinweis: Teuer, unsinnig, patientenfeindlich? Wie die Krankenkassen unser Geld verschwenden (ZDF Zoom).

- - - - - - - - -




NRW-Ausbildungsfonds stellt 394 Millionen Euro für Lehrplätze der Gesundheits- und Krankenpflege bereit (Pressemitteilung).

- - - - -




Betrüger geben sich als MDK-Mitarbeiter aus (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - -




MediClin erzielte im 1. Halbjahr 2017 einen Konzernumsatz von knapp 300 Millionen Euro (Pressemitteilung).

- - - - - - - -




Gesellschaft für Gesundheits- und soziale Infrastruktur des Main-Taunus-Kreises (GSIM) 2016 mit Jahresüberschuss von 2,4 Millionen Euro (Frankfurter Rundschau).

- - -



Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×