Fachliteratur und Literaturhinweise - Begleitforschung G-DRG-System DOI Leitlinien mydrg

Literatur





Vier Typen von alten Patienten in der Notaufnahme: Eine altersmedizinische, qualitative und ökonomische Betrachtung

Vier Typen von alten Patienten in der Notaufnahme: Eine altersmedizinische, qualitative und ökonomische Betrachtung (Springer).

Ambulantisierung mit der SV-Pauschale

Working Paper "Analyse und Einführung einer sektorengleichen Versorgung und Vergütung in Orthopädie und Unfallchirurgie" (Hochschule Rhein-Main, PDF, 1,5 MB).

eCardiology: ein strukturierter Ansatz zur Förderung der digitalen Transformation in der Kardiologie

eCardiology: ein strukturierter Ansatz zur Förderung der digitalen Transformation in der Kardiologie / eCardiology: a structured approach to foster the digital transformation of cardiovascular medicine (Springer).

Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) im Krankenhaus: nur Mitarbeiterschutz oder auch Patientenschutz?

Zur Frage der Schutzwirkung des Arbeitsschutzgesetzes für Patienten und Hinweise für die Praxis aus Sicht der Patientensicherheit, des Zivil-, Arbeits- und Strafrechts (Institut Prof. Dr. Becker, PDF, 676 kB).

Clinical and economic burden of surgical site infections in inpatient care in Germany: A retrospective, cross-sectional analysis from 79 hospitals

Clinical and economic burden of surgical site infections in inpatient care in Germany: A retrospective, cross-sectional analysis from 79 hospitals (PLOS One).

Performance of ICD-10-AM codes for quality improvement monitoring of hospital-acquired pneumonia in a haematology-oncology casemix in Victoria, Australia

Performance of ICD-10-AM codes for quality improvement monitoring of hospital-acquired pneumonia in a haematology-oncology casemix in Victoria, Australia (Sage).

Kodierleitfaden 2023 Neuromodulation

Kodierleitfaden 2023 für die Neuromodulation (Buchhandel).

Kodierleitfaden Hämatologie Onkologie 2023

Kodierleitfaden 2023 für die Hämatologie / Onkologie (Buchhandel).

Kodierleitfaden Angiologie 2023

Kodierleitfaden für die Angiologie 2023. Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen (Buchhandel).

Kodierleitfaden 2023 Intensivmedizin

Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2023: Praxisrelevante Erläuterungen der spezifisch intensivmedizinischen Kodierung (Buchhandel).

Steigerung der anästhesiologischen Ergebnisqualität durch standardisierte Patientenbefragung

Steigerung der anästhesiologischen Ergebnisqualität durch standardisierte Patientenbefragung (A&I).

Training a Deep Contextualized Language Model for International Classification of Diseases, 10th Revision Classification via Federated Learning: Model Development and Validation Study

Training a Deep Contextualized Language Model for International Classification of Diseases, 10th Revision Classification via Federated Learning: Model Development and Validation Study (JMIR).

Erwägungen zur Durchführung und Qualitätssicherung ambulanter Operationen im HNO-Bereich in Deutschland

Erwägungen zur Durchführung und Qualitätssicherung ambulanter Operationen im HNO-Bereich in Deutschland (Thieme Connect).

Die Kontextprüfung im Rahmen des IGES-Vorschlags zum ambulanten Operieren

Eine Analyse der Relevanz und Aussagekraft der Kontextfaktoren bei der Ermittlung des Ambulantisierungspotenzials: Die Kontextprüfung im Rahmen des IGES-Vorschlags zum ambulanten Operieren (bifg, PDF, 560 kB).

Kosteneffizienz der Behandlung von Aszites bei Leberzirrhose im Rahmen des G-DRG-Systems

Kosteneffizienz der Behandlung von Aszites bei Leberzirrhose im Rahmen des G-DRG-Systems / Cost-efficiency of ascites treatment in the G-DRG system (Thieme Connect).

Predicting the Annual Funding for Public Hospitals with Regression Analysis on Hospital's Operating Costs: Evidence from the Greek Public Sector

Predicting the Annual Funding for Public Hospitals with Regression Analysis on Hospital's Operating Costs: Evidence from the Greek Public Sector (MDPI).

Herzbericht 2021: Todesfälle durch Herzkrankheiten leicht rückläufig

Herzbericht 2021 zeigt Trend zu sinkender KHK-Sterblichkeit. Weniger herzmedizinische Versorgungsmaßnahmen während Covid-Pandemie (Herzstiftung, PDF, 5 MB).

Behandlungspfade: Perioperative immunmodulierende Medikation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

Behandlungspfade: Perioperative immunmodulierende Medikation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen (DGOU, PDF, 55 kB).

Intersektorale Versorgung - sektorenverbindende Lösungsansätze oder Verschiebung der Sektorengrenze?

Intersektorale Versorgung - sektorenverbindende Lösungsansätze oder Verschiebung der Sektorengrenze? (Springer).

Cybersicherheit in Krankenhäusern Teil 2: vom Normalfall zum Notfall

Cybersicherheit in Krankenhäusern Teil 2: vom Normalfall zum Notfall (Springer).

Fachärztliche Selektivverträge - ein Erfolgsmodell in der ambulanten Kardiologie

Fachärztliche Selektivverträge - ein Erfolgsmodell in der ambulanten Kardiologie / Intensified collaborative care: a model of successful acting in ambulatory cardiology (Springer).

Az. S 38 KA 321/21: Abrechnung der GOP 32816 EBM (Nukleinsäurenachweis des beta-Coronavirus SARS-CoV-2) zu Lasten der GKV

Az. S 38 KA 321/21: Abrechnung der GOP 32816 EBM (Nukleinsäurenachweis des beta-Coronavirus SARS-CoV-2) zu Lasten der GKV (Springer).

Kostenübernahme bariatrischer Operationen ohne Antragstellung - Erfahrungen in einem deutschen Adipositaszentrum

Kostenübernahme bariatrischer Operationen ohne Antragstellung - Erfahrungen in einem deutschen Adipositaszentrum / Healthcare cost reimbursement without application-Experiences of a German bariatric service (Springer).

Die rheumatologische Versorgung in Deutschland - Sachstand und Perspektiven

Die rheumatologische Versorgung in Deutschland - Sachstand und Perspektiven / Rheumatological care in Germany - State of the art and perspectives (Springer).

Preadmission assessment of extended length of hospital stay with RFECV-ETC and hospital-specific data

Preadmission assessment of extended length of hospital stay with RFECV-ETC and hospital-specific data (Biomed Central).

Kosten der Diagnostik kognitiver Störungen in deutschen Gedächtnisambulanzen

Kosten der Diagnostik kognitiver Störungen in deutschen Gedächtnisambulanzen (Thieme Connect).

Bundled payments for hip fracture surgery are associated with improved access, quality, and healthcare utilization, but higher costs for complex cases

Bundled payments for hip fracture surgery are associated with improved access, quality, and healthcare utilization, but higher costs for complex cases: An interrupted time series analysis (Journal of Orthopaedic Trauma).

Wirtschaftlichkeit der Operationssaalnutzung an einer Universitäts-Augenklinik

Wirtschaftlichkeit der Operationssaalnutzung an einer Universitäts-Augenklinik / Economics of operating room use at a university eye hospital (Springer).

Empfehlungen zur Strukturierung der Herzschrittmacher- und Defibrillatortherapie

Herzschrittmacher- und Defibrillatortherapie: Erforderliche infrastrukturelle Voraussetzungen der Institutionen für die Durchführung von Device-Eingriffen (Deutsche Gesellschaft f. Kardiologie, PDF, 253 kB).

Sektorenübergreifende Versorgung im Landkreis Hamburg-Harburg: Beispiel einer urologischen Kooperation

Sektorenübergreifende Versorgung im Landkreis Hamburg-Harburg: Beispiel einer urologischen Kooperation / Cross-sectoral patient care in the district of Hamburg Harburg: an example of urological cooperation (Springer).

Az. B1 KR 36/20 R: Nichtiges Aufrechnungsverbot im Landesvertrag nach § 112 SGBV

Az. B1 KR 36/20 R: Nichtiges Aufrechnungsverbot im Landesvertrag nach § 112 SGBV (DeGruyter).

S2k-Leitlinie Sekundärprophylaxe ischämischer Schlaganfall und transitorische ischämische Attacke

S2k-Leitlinie Sekundärprophylaxe ischämischer Schlaganfall und transitorische ischämische Attacke / Teil 1: Plättchenhemmer, Vorhofflimmern, Hypercholesterinämie und Hypertonie (AWMF, PDF, 4,8 MB).
Teil 2: Lebensstil, arterielle Stenosen, andere Antithrombotika-Indikationen, Hormone, Diabetes mellitus, Schlafapnoe (AWMF, PDF, 4,9 MB).

Ambulant vor stationär? Versorgungswirklichkeit und ökonomische Analyse von kleinen urologischen Eingriffen in Deutschland von 2013 bis 2018

Ambulant vor stationär? Versorgungswirklichkeit und ökonomische Analyse von kleinen urologischen Eingriffen in Deutschland von 2013 bis 2018 (Springer).

Von der Option zur Obliegenheit - die Entscheidung des BSG v. 10.11.2021 - B 1 KR 16/21 R zu 7 Abs. 2 PrüfvV (2016)

Von der Option zur Obliegenheit - die Entscheidung des BSG v. 10.11.2021 - B 1 KR 16/21 R zu 7 Abs. 2 PrüfvV (2016) (Springer).

Ambulantes Operieren - Zukunft oder Irrweg?

Ambulantes Operieren: Sektorenunabhängige Patientenversorgung an der Schnittstelle stationär und ambulant ist möglich (BDC).

Artificial intelligence processing electronic health records to identify commonalities and comorbidities cluster at Immuno Center Humanitas

Artificial intelligence processing electronic health records to identify commonalities and comorbidities cluster at Immuno Center Humanitas (Wiley).

Einführung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im G-DRG Fallpauschalensystem - Rückblick und Analyse

Einführung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im G-DRG Fallpauschalensystem - Rückblick und Analyse (Thieme Connect).

Machine learning and LACE index for predicting 30-day readmissions after heart failure hospitalization in elderly patients

Machine learning and LACE index for predicting 30-day readmissions after heart failure hospitalization in elderly patients (Springer).

Kritische Operationen während der SARS-CoV-2-Pandemie

Analyse operativer Fälle mit anschließender intensivmedizinischer Behandlungsbedürftigkeit (Deutsches Ärzteblatt).

Stationäre Patienten mit der Nebendiagnose Diabetes mellitus: klinische Relevanz

Stationäre Patienten mit der Nebendiagnose Diabetes mellitus: klinische Relevanz / Inpatients with a secondary diagnosis of diabetes mellitus: clinical relevance (Springer).

Stationäre Krankenhausaufenthalte aufgrund orthopädischer Eingriffe: Häufigkeit und Liegedauer bei Menschen mit und ohne Diabetes zwischen 2015 und 2019 in Deutschland

Diabetes ist mit häufigeren und längeren Krankenhausaufenthalten assoziiert. Ob dies auch für orthopädische Operationen zutrifft, soll diese Studie ermitteln (Thieme Connect).

The Potential Cost and Cost-Effectiveness Impact of Using a Machine Learning Algorithm for Early Detection of Sepsis in Intensive Care Units in Sweden

The Potential Cost and Cost-Effectiveness Impact of Using a Machine Learning Algorithm for Early Detection of Sepsis in Intensive Care Units in Sweden (JHEOR).

Analyse steigender Behandlungskosten bei erhöhtem BMI von Patienten mit proximaler Femurfraktur

Analyse steigender Behandlungskosten bei erhöhtem BMI von Patienten mit proximaler Femurfraktur / Analysis of rising treatment cost of elevated BMI in patients with proximal femoral fracture (Springer).

Sterben auf der Intensivstation / Dying in the ICU

Sterben auf der Intensivstation: Veränderungen bei Entscheidungen am Lebensende von 2011 bis 2018 auf der Intensivstation eines kommunalen Krankenhauses der Maximalversorgung in Deutschland (Springer).

Klinischer Stellenwert alternativer Technologien zur standardmäßigen laparoskopischen Cholezystektomie - Single-Port, Reduced-Port, Roboter, NOTES

Klinischer Stellenwert alternativer Technologien zur standardmäßigen laparoskopischen Cholezystektomie - Single-Port, Reduced-Port, Roboter, NOTES (Springer).

Ergänzende Auswertungen zum IGES-Vorschlag zum ambulanten Operieren

Ergänzende Auswertungen zum IGES-Vorschlag zum ambulanten Operieren (bifg, PDF, 802 kB).

How Denmark, England, Estonia, France, Germany, and the USA Pay for Variable, Specialized and Low Volume Care: A Cross-country Comparison of In-patient Payment Systems

How Denmark, England, Estonia, France, Germany, and the USA Pay for Variable, Specialized and Low Volume Care: A Cross-country Comparison of In-patient Payment Systems (IJHPM).

Therapieeffekte der multimodalen rheumatologischen Komplexbehandlung im Rheumazentrum Rheinland-Pfalz

Therapieeffekte der multimodalen rheumatologischen Komplexbehandlung im Rheumazentrum Rheinland-Pfalz (Springer).

All Patient Refined-Diagnosis Related Groups' (APR-DRGs) Severity of Illness and Risk of Mortality as predictors of in-hospital mortality

All Patient Refined-Diagnosis Related Groups' (APR-DRGs) Severity of Illness and Risk of Mortality as predictors of in-hospital mortality (Springer).

Leitlinie Risikofaktoren und Prophylaxe der rhegmatogenen Netzhautablösung bei Erwachsenen

S1-Leitlinie Risikofaktoren und Prophylaxe der rhegmatogenen Netzhautablösung bei Erwachsenen. Die rhegmatogene Netzhautablösung ist eine Abhebung der neurosensorischen Retina vom retinalen Pigmentepithel aufgrund Eindringens von verflüssigtem Glaskörper durch einen Netzhautdefekt (AWMF, PDF, 860 kB).

Kann der Einsatz von Biosimilars durch die Substitution in den Apotheken gestützt werden?

Biosimilars im Fokus. Diskussionspapier zur Substitution von Biosimilars in Apotheken (bifg, PDF, 9,3 MB).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige