Afterloadingtherapie bei Prostatakarzinom

  • Wie wird die Afterloadingtherapie (Entfernung des Strahlenträgers unmittelbar nach der Sitzung) bei Prostatakarzinom richtig kodiert?
    HD IDC C61 Prostata-Ca
    ND ICD Z51.0 Strahlentherapie
    OPS 5-602.2 transrectale und percutane Destruktion von Prostatagewebe
    und 8-524.x Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden, sonstige.
    Muss man beide OPS kodieren?

    Dr.Gerhard Fischer
    Medizincontroller/Frauenarzt

  • Ich nehme an sie machen eine HDR-Brachytherapie, 3D-Ultraschall-geplant
    dann ist der richtige OPS, (bei pulsedoserate ändert sich die letzte Stelle) :


    8-525.12 Interstitielle Brachytherapie mit entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen / HDR
    zusätzlich:
    8-529.6 Brachytherapieplanung, komplex mit Ultraschall- CT- oder MR


    mfg
    sglocker