Wochenbettblutung

  • Hallo an alle!
    Ich habe mal folgendes Problem.Pat kommt zur stat.Aufnahme
    am 9.Wochenbetttag mit starker Nachblutung.Es erfolgt eine
    Wochenbettcurettage.
    HD:O72.1
    Prodz.:5-756.1
    DRG:O 01Z Vaginale Entbindung mit komplizierender OR-Prozedur


    Jetzt wundere ich mich schon,das ich innerhalb von 14 Tagen
    zwei Entbindungen bei einer Patientin abrechnen kann.
    Oder muss ich andere Diagnosen/Prozeduren nehmen?
    Ich rechne schon damit das die Kasse nachfragt.

    Bin für Antworten dankbar.
    Schönen Gruß
    Zabi

  • Hallo Zabi!


    Wie wäre es mit der O72.2 \"Spätblutung und späte Nachblutung\" (Blutung in Verbindung mit Retention von Plazenta- o. Eihautresten).
    Wenn Sie diese ICD verwenden u. Ihre Prozedur, dann kommen Sie in die O04Z \"Stationäre Aufnahme nach Entbindung oder Abort mit OR-Prozedur\".


    Bei der O72.1 \"Sonstige unmittelbar postpartal auftretende Blutung\" stört mich die Angabe \"unmittelbar postpartal\". Dies ist bei Ihnen ja nicht der Fall.


    Gruß Daniela