• Liebes Forum,


    nachdem an anderer Stelle die Antworten bis auf eine eher rar blieben (mein Dank an Herrn Alaa Eddine an dieser Stelle), möchte ich folgendes Problem hier schildern:


    normalerweise laufen unsere proktologischen OPs immer in der DRG G11 A/B.
    In diesem konkreten Fall (Nachblutung als Kompl.)


    HD K 60.1
    ND J30.1, T 81.0, T 88.7


    OPS H 5-492.0
    N 5-499.0
    N 8-506


    wird in unserem KIS (GWI, 3 M-Grouper) gegroupt als X 06B.
    Extern im 3 M- Grouper (Benchmarkversion) erscheint G11A.


    Der Blick in Def.-Handb. ergibt, dass beim Code 5-490.0 (Hilfe, warum bloß?) auch die DRG X06 B gruppiert wird, ebenso wie die G 11A/B.
    BEi völlig indentischen Fällen kommt immer die G 11 A/B. Gibt es ein weiteres (mir nicht bekanntes und nachvollziehbares Kriterium), das hier den DRG steuert?
    Wer weiß Rat?



    Jan Cramer

    Dr. J. Cramer
    AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg



  • Hallo,


    wenn T81.0 zur Hauptdiagnose wird, wird die DRG X06B angesteuert.




    webgrouper Uni-Muenster:



    DrGroup Version 1.0 - G-DRGs
    Grouper Report


    MRN:WEBGROUP | Name : WEBGROUP
    AufDat: 12/12/2002 | Zeit : 12:00 | Gewicht: | Freiw.: 2
    EntDat: 17/12/2002 | Zeit : 12:00 | BeatmStd.: | EntArt: 09
    GebDat: | AlterJ: 40 | AlterT : | Geschlecht : M
    VWD : 5 | GVWD : | BeurlaubT: | :
    VER : V1.0 | PKKS : 0 | TagFa : 0


    MDC: 21 Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen (W01-W61; X01
    -X64)
    DRG: X06B Sonstige OPs bei sonstigen Verletz.en; ohne schwer(st)en KK
    GST: 00 Normale Gruppierung


    Hauptdiagnose: benutzt KKS Fehler
    T810 Blutung und Hämatom als Komplikation 3
    eines Eingriffes, anderenorts nicht
    klassifiziert
    Nebendiagnose(n)


    Prozeduren: benutzt OP Fehler
    54900 Inzision und Exzision von Gewebe der Y Y
    Perianalregion: Inzision





    Gruß


    E. Rembs

  • Hallo Herr Rembs,
    danke für die Antwort, die T 81.3 ist aber nicht als HD verschlüsselt worden. HD ist weiter die Analfissur...
    Gruß,


    --
    Dr. J. Cramer
    Diakoniekrankenhaus Alten Eichen, Hamburg

    Dr. J. Cramer
    AGAPLESION Diakonieklinikum Hamburg

  • Hallo Hr. Cramer


    X06B dürfte nicht erscheinen. Im Entscheidungsbaum zu MDC21: Andere Eingriffe bei anderen Verletzungen? -> X06
    Eine Verletzung liegt im geschilderten Fall aber nicht vor.


    Auch kann ich die K60.1 nicht in der Liste der Hauptdiagnosen für MDC21 (TAB-M21B-0) finden.


    Grouperproblem??


    Dass bei T81.0 als HD die X06B erscheint ist o.k.; diese Diagnose findet sich in der Tabelle Hauptdiagnosen für MDC21 (TAB-M21B-0)


    M.f.G.
    R. Oeschger