Chirurgische HD ohne chirurgische FA ?

  • Guten Morgen,


    eine Kollegin fragte mich eben, ob sie eine Unterarmfraktur als HD kodieren dürfe, obwohl in diesem Haus nur FA für Innere und Neuro
    sind.
    Die Patienten wurden beide notfallmäßig eingeliefert ( einer mit
    Sturz aus dem Bett ...da hat wohl einer "House of God" gelesen..*grins* )der andere Patient ist vor er Türe gefallen und hat sich die Hand gebrochen.
    Beide wurden am gleichen Tag in ein anderes Haus verlegt.
    Ich habe ihr geraten auch die HD Fraktur zu wählen, da ich das unabhängig vom Versorgungsspektrum des Hauses sehe.
    Liege ich da richtig?


    Gruß aus Linz



    Sabine Hömig

  • Absolut richtig! Der FA-Typ hat mit der HD-Definition nichts zu tun und die Verlegung am selben Tag dürfte auch die KK zufriedenstellen.


    Schönes Wochenende und
    --
    Gruß aus Oberbayern


    Timm Büttner

    Gruß aus Oberbayern


    Timm Büttner