Beatmungsstunden Aufnahmetag

  • Guten Tag, werden die beatmungsfreien Intervalle bei mehr als 8h Beatmung am Aufnahmetag im Krankenhaus und bei darüber hinaus fortgeführter Beatmung mitgezählt?

    Beispiel: Klinik-Aufnahme: 06:00, NIV über 1h+2h+0,5h+3h, Intubation 19:00 und druckkontr. Beatmung über 5 Tage. Am Aufnahmetag 11,5h oder 18h?

    DKR nicht ganz eindeutig: 1.) Am Tag der Aufnahme.... sind nur die erbrachten Beatmungsstunden zu berücksichtigen. 2.) Solange ein Pat. für mind. 8h pro Kalendertag beatmet wird, sind auch die beatmungsfreien Intervalle an diesen Tagen mitzuzählen.

    Besten Dank schon mal im Voraus für die Rückmeldungen.

    Mit bestem Gruß

    Olaf

    Viele Grüße

  • Hallo,


    für mich:

    es sind nur die real durchgeführten Beatmungsstunden zu erfassen.

    Der Aufnahme- und Entlasstag sind aus der 8h-Regel exkludiert, da explizit vorangestellt.


    Grüße F15.2

    Grüße aus dem Salinental