Off topic: OP-Koordinator

  • Hallo liebes Forum,


    eine Frage, die etwas vom Hauptthema der NG abweicht:
    Wer hat Erfahrungen mit dem Einsatz eines hauptamtlichen OP-Koordinators bzw wer kennt hierzu gute Quellen (Artikel, Diplomarbeiten)?
    Im Prinzip finde ich das Konzept sehr sympathisch, außer dass ich den Eindruck nicht los werde, einen geeigneten Mensch für die Position müsste man wahrscheinlich eigens züchten ...


    über viel Antwort freut sich


    mit freundlichem Gruß
    Christian Jacobs


    21°C Sonne, leider nicht mehr so klar wie gestern
    Serotoninspiegel trotzdem weiter steigend

  • Hallo Herr Jacobs,


    >einen geeigneten Mensch für die Position müsste man wahrscheinlich eigens züchten ...<


    Die Vermutung ist nocht ganz falsch!! Ich habe die Einführung einer zentralen OP-Koordination 1993 begeleitet und selbst, Vertretungsweise den Job des OP-Koordiantors machen dürfen.


    Zu koordiniern waren 5 Säle und 7 Fachabteilungen, insgesamt ca. 4500 OP`s.


    Wichtig ist, das der Koordinator die VOLLE Rückendeckung der Geschäftsführung und des ÄD hat. Meiner Meinung nach kann diesen Job auch nur ein Mediziner machen, der im OP keine eigenen Interessen vetritt (also neutral und unbestechlich ist).


    Generell lohnt es sich das Thema anzupacken!! Quelle für schriftliche Info`s hab ich leider nicht im Kopf. Ich bion aber gerne bereit über meine Erfahrungen (telefonisch oder möglicherweise in einem Treffen) zu berichten.


    Grüße aus Oberammergau


    Norman Lönker

  • Hallo Herr Jacobs, bei der BWKG od. beim TÜV Rheinland-Pfalz gibt es Infos.



    --
    Einen freundlichen Gruß vom MDA aus Schorndorf

    [size=12]Freundlichen Gruß vom Schorndorfer MDA.

  • Hallo Herr Jacobs,
    die Uniklinik Heidelberg hat vor längerer Zeit die Stelle eines OP-Koordinators besetzt. Infos gibt`s unter 06221-566111 (Telefonzentrale Chirurgie). Einen weiteren Tip gibt`s noch direkt bei mir. Sascha Baller
    --
    Dr.Sascha Baller
    Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
    Stabsstelle Organisation und Medizincontrolling an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafen

    Dr. med. Sascha Baller
    Dr. Baller | Medizincontrolling
    www.drg24.de