DRG-Nostalgie

  • Liebe Foren-Teilnehmer,


    Den Terminus "Nostalgie" im Thema zu verwenden, ist eigentlich eine Anmaßung im Internet. Was soll schon nostalgisch sein. Indes habe ich mir mal die Mühe gemacht, kurz zurückzublicken... Unser DRG-Forum enthält zur Zeit 27 Seiten mit vielen Diskussionsbeiträgen. Geht doch mal auf Seite 27 und klickt euch sukzessive in das Jetzt.


    http://dedi694.your-server.de/…/board.php?id=1&start=521


    Sehr erhellend, auch lustig, bisweilen. Damalige Diskussionen, die keinen mehr interessieren... Gewissermassen eine Art G-DRG-Archiv. Ich persönlich finde es belustigend, mit welch "tiefschürfenden" Fragen wir uns seinerzeit beschäftigten. Meine Wertung: Hat was. Mal ausprobieren.


    Liebe Grüsse
    B. Sommerhäuser


    :boom:

  • Glück Auf aus Gelsenkirchen


    da das "perpetuum mobile" angeblich nicht funktioniert hat sich die Politik und die "Verwaltung" dennoch die Aufgabe gesetzt dieses zu entwickeln. Wirt-uell so zu sagen! ---- Prost


    Gelsenkirchen, warm, schwül und sternenklar
    --
    Michael Kilian
    Med. Informations-u. Qualitätsmanagement
    Evangelische Kliniken Gelsenkirchen

    Michael Kilian

  • Hallo,
    der Blick zurück, immer wieder spannend...


    Sichtbar wird im Rückblick das Phänomen mit der „Totzeit“ (Zeitverzögerung zwischen Signal und Wirkung des Signals) !



    Schöne Grüße
    Schönes Wochenende


    Eberhard Rembs
    Bochum