Kein Plan

  • Hallo!
    Ich arbeite seit ca.6 Wochen im Controling in einem Krankenhaus in Koblenz! Vorher habe ich auf der hiesigen Intensiv und Anästhesie gearbeitet.
    Wie gesagt habe ich weder Ahnung von Krankenhausfinanzierung noch irgendwelcher Worte wie z.B.: Pathway, Casemixindex, Baserate u.s.w.
    Wer kann mir Literatur-Tips geben oder sonstige Info-Quellen?

  • Guten Tag,


    zur Info, siehe hier.

    Mit freundlichen Grüßen

    D. D. Selter

    Ärztlicher Leiter Medizincontrolling

    Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau

  • Hallo Andy,


    ich wünsche zunächst einen guten Start in diesem - wie ich finde - sehr spannenden Arbeitsfeld. Eine gute Hilfestellung für den Einstieg in diese neue Thematik wäre auch der Besuch insbesondere folgender unserer Grundlagen-Seminare, die Ihnen einen roten Faden durch diese komplexe Thematik bieten:


    Grundlagen des G-DRG-Systems: Know-how für Nicht-Mediziner
    Düsseldorf, 8. September 2004
    http://www.dki.de/index1.html?…verdetails.cfm?semnr=4403


    Crash-Kurs: Wie finanziert sich ein Krankenhaus?
    Düsseldorf, 15. bis 16. November 2004
    http://www.dki.de/index1.html?…verdetails.cfm?semnr=4412


    Crash-Kurs: Kosten- und Leistungsrechnung im Krankenhaus / Krankenhaus-Controlling
    Düsseldorf, 17. November 2004
    http://www.dki.de/index1.html?…verdetails.cfm?semnr=4413


    Für Rückfragen und eine weitergehende persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



    Mit freundlichen Grüßen aus Düsseldorf

    Gabriele Gumbrich
    Deutsches Krankenhausinstitut
    Hansaallee 201
    D-40549 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0) 211 47051-12
    Fax: +49 (0) 211 47051-19
    Internet: http://www.dki.de