Neu im Forum

  • Guten Abend,


    ich bin ab heute neu in diesem Forum und möchte, muß, will mich über das Forum-Thema etwas schlauer machen. Ich verfolge dieses Forum sporadisch seit etwa 8 Wochen. Das reicht leider nicht aus, soll besser werden. Ich hoffe, ich kann hier auch Frage(blöde) stellen. Habe allerdings heute gelesen: es gibt keine derartigen, sondern nur solche Antworten.
    Zu mir: (bisher) "Mitlesender DummKopf"; alles klar? ?(

  • Guten Abend, Herr Bertram
    herzlich willkommen als 1700stes Mitglied bei myDRG. Blöde Fragen gibt es nicht, man sollte jedoch versuchen, zunächst die Such-Funktion zu nutzen, um bisherige Antworten auf scheinbar dumme Fragen zu sichten. Ansonsten, viel Spaß.
    Gruß
    B. Sommerhäuser

  • Hallo Herr Bertram


    normalweise werden neue(runde) Mitglieder nur durch den ADMIN begrüsst und der "REST" liest mit, aber ihr Name kommt mir so bekannt vor? --- Deshalb nur die entscheidende Frage: Kennen Sie mich?


    Ansonsten kann ich die Ausführungen unseres lieben Admin nur um den Erfahrungswert ergänzen:


    "Es gibt auch keine dummen Antworten, da die Bewertung 'DUMM' oder 'NICHT DUMM' nur eine Relation zum temporären Kontinuum ist" --- Original: Von Mir --- (Können sie das bitte archivieren Herr Rembs)


    Auf "RUHRI": Ich hab doch schon damals gesagt das Schalke Meister wird." --- OLE OLE OLE OLE (Nur nicht in welchem Jahr)


    Willkommen, keine Angst, "hier gibts auch was zu Lachen"
    --
    Michael Kilian

    Michael Kilian



  • Hallo,
    ad 1) wie gewünscht: ist im Archiv (Journal of unbelievable Intelligence 1 (7) , 3, 2003)
    ad 2) wichtig: die Arbeit muß auch Spass machen


    Gruß
    E. Rembs



  • Deshalb nur die entscheidende Frage: Kennen Sie mich?


    Guten Abend Herr Kilian,


    ich habe den heutigen Tag unter anderem damit verbracht darüber nachzudenken, ob ich Sie kenne. Im Ergebnis: ich befürchte ...nein. Vielleicht könnten Sie mir eine "Eselsbrücke" bauen, wenn es den eine gibt.


    Bertram

  • Hallo Herr Bertram


    ich dachte bei Namesgleichheit einen Mitarbeiter meines Hauses begrüssen zu können. --- Sie sind es wohl nicht!


    "Zweiter Nachsatz zu "DUMMEN FRAGEN und DUMMEN Antworten"


    --- ES KANN KEINE DUMMEN ANTWORTEN GEBEN. DENN IN JEDER ANTWORT LIEGT DER KERN ZU EINER NEUEN FRAGE,UND DA ES KEINE DUMMEN FRAGEN GIBT! --- (Herr Rembs ist dieser Satz mit meinem Namen zitierfähig?)


    Schöne Grüsse


    M. Kilian
    --
    Michael Kilian

    Michael Kilian