Stellenmarkt Gesundheitswesen und Krankenhaus Baden-Württemberg mydrg

Vakanzen und Jobangebote in Baden-Württemberg





04.04.2024 Klinikleitung (w/m/d) Rems-Murr-Kliniken gGmbH Winnenden
03.04.2024 Medizincontroller (m/w/d) Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH
25.03.2024 Medizincontroller (m/w/d) RKH Klinikum Ludwigsburg
15.03.2024 Klinikleitung (m/w/d) Rems-Murr-Kliniken gGmbH Winnenden
06.03.2024 Kodierfachkraft oder Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d) Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
19.02.2024 SAP Consultant Customizing SAP IS-H / Medizincontrolling (m/w/d) Oberschwabenklinik gGmbH St. Elisabethen-Klinikum
16.02.2024 Kodierfachkraft (w/m/d) Zentrum für Psychiatrie Reichenau
25.01.2024 Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
25.01.2024 Mitarbeiter stationäre Abrechnung (w/m/d) Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
25.01.2024 Mitarbeiter ambulante Abrechnung (w/m/d) Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
22.01.2024 Leiter der Finanzbuchhaltung (m/w/d) ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe
19.01.2024 Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsklinikum Mannheim GmbH
27.12.2023 Leitung Medizincontrolling (m/w/d) BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH
30.11.2023 Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH
23.11.2023 Medizincontroller (m/w/d) consus.health GmbH


person_search

Klinikleitung (w/m/d) Rems-Murr-Kliniken gGmbH Winnenden

Scan QR-Code 101199 Die Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden sucht zum 01.07.2024 eine Klinikleitung (m/w/d) als standortverantwortliche Leitung (Stellenanzeige).

Rems-Murr-Kliniken gGmbH: Klinikleitung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.rems-murr-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Rems-Murr-Kliniken gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinikleitung

Bewerbungsanschrift:
Am Jakobsweg 1

71364
Winnenden

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: individuelle und attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Unternehmensleitung Verwaltung


Aufgaben:

Sie verantworten den gesamtwirtschaftlichen und organisatorischen Betrieb des Klinikums mit mehr als 2.000 Mitarbeitenden
Sie sind verantwortlich für die strukturelle, organisatorische und wirtschaftliche Umsetzung von Projekten und Themen zur zukunftsfähigen Positionierung der Klinik
Sie verantworten die Erstellung und Umsetzung des Wirtschafts- und Investitionsplans sowie das Erreichen der Ergebnis- und Umsatzziele
Sie implementieren und kontrollieren Qualitätsstandards
Sie sorgen für die strategische Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der klinischen Strukturen
Sie sind im Rahmen der operativen Betriebsabläufe disziplinarisch verantwortlich gegenüber den Chefärzten des Standortes Winnenden
Sie setzen eine vertrauensvolle, transparente, respektvolle und leistungsfördernde Personalführung um
Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen
Sie unterstehen direkt dem Geschäftsführer und berichten an diesen

Ausbildung:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement /- ökonomie, der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges

Berufserfahrung

Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung im Krankenhausbereich und Erfahrung im abteilungsübergreifenden operativen und strategischen Prozessmanagement
Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Integrität und Flexibilität
Zu Ihren Stärken zählen sehr gute EDV-Kenntnisse, Zahlenaffinität sowie unternehmerisches Denken und Handeln

Fähigkeiten:

Sie verfügen über hervorragende Management- und Personalführungskompetenzen sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und pflegen einen teamorientierten und wertschätzenden Führungsstil
Sie besitzen eine ausgeprägte Durchsetzungsfähigkeit sowie eine analytische ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise

Online seit
2024-04-04
Gültig bis
2024-05-03
person_search

Medizincontroller (m/w/d) Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

Scan QR-Code 101187 Die Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klf-web.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Karl-von-Hahn-Straße 120

72250
Freudenstadt

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: leistungsorientierte Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Selbstständiges MDK-Management (Begehungen, schriftl. Verfahren, Widersprüche, Gerichtsverfahren)
Projekt- und Prozessmanagement im Bereich MD-Management
Beratung und Unterstützung des medizinischen und nichtmedizinischen Fachpersonals in Kodierfragen, im Zusammenhang mit Kostenträgeranfragen sowie in übrigen DRG-relevanten Sachverhalten und entsprechenden Dokumentationsanforderungen in der Psychiatrie und Somatik
Kontinuierliche Verbesserung der Dokumentations- und Kodierqualität
Optimierung von medizinisch/pflegerischen Prozessabläufen sowie Mitarbeit bei der Erstellung klinischer Behandlungspfade
Professionalisierung des Berichtswesens
Leistungs- und Erlösplanung in Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Controlling
Entwicklung, Definition und Überwachung steuerungsrelevanter Kennzahlen
Vorbereitung und Beteiligung bei den Budgetverhandlungen
Betreuung, Organisation und Durchführung von innerbetrieblichen Schulungsmaßnahmen der Klinikleitungen, Ärzte, Pflege, med. Berufsgruppen zur Optimierung der Dokumentationsqualität, zur Abrechnung und Erlössicherung stationärer Fälle
Mitarbeit an Projekten zur Weiterentwicklung des Medizincontrollings im Geschäftsbereich sowie in den Kliniken

Ausbildung:

Eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische oder vergleichbare Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Medizinstudium
Sie haben die Zusatzqualifikation Medizincontrolling oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

Sie haben Berufserfahrung im Medizincontrolling
Von Vorteil sind Kenntnisse des Kranken­haus­informationssystems (ORBIS) und souveräner Umgang mit MS-Office
Vertieftes Wissen zu rechtlichen Rahmenbedingungen im Krankenhaus sowie sehr gute Kenntnisse zum deutschen DRG-Abrechnungssystem in medizinischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht
Erfahrung mit MDK-Begutachtungen und -Begehungen

Fähigkeiten:

hohe soziale, organisatorische und analytische Kompetenz verbunden mit beruflicher Professionalität und Führungs- und Argumentationsstärke
Teamorientierte Arbeitsweise, gutes Kommunikationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen mit angemessener Souveränität
Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Online seit
2024-04-03
Gültig bis
2024-05-02
person_search

Medizincontroller (m/w/d) RKH Klinikum Ludwigsburg

Scan QR-Code 101098 Das RKH Klinikum Ludwigsburg sucht ab 01.04.2024 einen Medizincontroller (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Kodierrevision (Stellenanzeige).

RKH Klinikum Ludwigsburg: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.rkh-karriere.de



Ausschreibendes Unternehmen:
RKH Klinikum Ludwigsburg

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Erlachhofstraße 12

71640
Ludwigsburg

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
80%

Vergütung: Vergütung nach TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Eigenständige Überprüfung von Diagnosen, Prozeduren und der übrigen DRG-relevanten Sachverhalte mit Vorschlags- bzw. Korrekturkodierung gemäß der aktuell gültigen Kodierrichtlinien und der gesetzlichen und medizinischen Vorgaben anhand der digitalen Krankenakte, den digitalen Informationen und der Groupersoftware
Regelmäßige Überprüfung erlösrelevanter Abteilungsspezifika (Zusatzentgelte, Beatmungsstunden, Komplexbehandlungen) und bei Mängeln Steuerung und Durchführung von Gegenmaßnahmen (Nachkodierung, Schulung etc.)
RKH-weite Kodierrevision
Schulung der Kodierfachkräfte
Regelmäßiges Reporting u.a. an die Abteilungsleitung zu den Vorgängen
Mitarbeit im MD-Management inkl. aller operativen Themenkomplexe (Vorverfahren, MD-Inhouse Prüfungen, Nachverfahren)
Übernahme von Sonderprojekten
Erstellung von Kodierempfehlungen und Prüfregeln im Konzern

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Medizinische oder pflegerische Grundausbildung
Die Fortbildung zur Kodierfachkraft und ggf. Medizincontroller haben Sie erfolgreich abgeschlossen
Idealerweise haben Sie ein Studium wie z.B. Gesundheitsökonomie, Management oder BWL absolviert

Berufserfahrung

Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Medizincontrolling, Kodierung und/ oder MD-Management
Routine im Umgang mit MS-Office und gängiger KIS (Orbis, MetaKIS)

Fähigkeiten:

Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten
Aufgeschlossene Persönlichkeit mit interprofessioneller Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Nachweis der vollständigen Masernimpfung oder der Masernimmunität gemäß Infektionsschutzgesetz

Online seit
2024-03-25
Gültig bis
2024-04-09
person_search

Klinikleitung (m/w/d) Rems-Murr-Kliniken gGmbH Winnenden

Scan QR-Code 100942 Die Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden sucht zum 01.07.2024 eine Klinikleitung (m/w/d) als standortverantwortliche Leitung (Stellenanzeige).

Rems-Murr-Kliniken gGmbH: Klinikleitung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.rems-murr-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Rems-Murr-Kliniken gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinikleitung

Bewerbungsanschrift:
Am Jakobsweg 1

71364
Winnenden

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: individuelle und attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Unternehmensleitung Verwaltung


Aufgaben:

Sie verantworten den gesamtwirtschaftlichen und organisatorischen Betrieb des Klinikums mit mehr als 2.000 Mitarbeitenden
Sie sind verantwortlich für die strukturelle, organisatorische und wirtschaftliche Umsetzung von Projekten und Themen zur zukunftsfähigen Positionierung der Klinik
Sie verantworten die Erstellung und Umsetzung des Wirtschafts- und Investitionsplans sowie das Erreichen der Ergebnis- und Umsatzziele
Sie implementieren und kontrollieren Qualitätsstandards
Sie sorgen für die strategische Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der klinischen Strukturen
Sie sind im Rahmen der operativen Betriebsabläufe disziplinarisch verantwortlich gegenüber den Chefärzten des Standortes Winnenden
Sie setzen eine vertrauensvolle, transparente, respektvolle und leistungsfördernde Personalführung um
Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen
Sie unterstehen direkt dem Geschäftsführer und berichten an diesen

Ausbildung:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement /- ökonomie, der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges

Berufserfahrung

Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung im Krankenhausbereich und Erfahrung im abteilungsübergreifenden operativen und strategischen Prozessmanagement
Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Integrität und Flexibilität
Zu Ihren Stärken zählen sehr gute EDV-Kenntnisse, Zahlenaffinität sowie unternehmerisches Denken und Handeln

Fähigkeiten:

Sie verfügen über hervorragende Management- und Personalführungskompetenzen sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und pflegen einen teamorientierten und wertschätzenden Führungsstil
Sie besitzen eine ausgeprägte Durchsetzungsfähigkeit sowie eine analytische ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise

Online seit
2024-03-15
Gültig bis
2024-04-13
person_search

Kodierfachkraft oder Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d) Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Scan QR-Code 100811 Die Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft oder Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d) (Stellenanzeige).

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH: Kodierfachkraft oder Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.rbk.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Auerbachstraße 110

70376
Stuttgart

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: leistungsgerechte Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Selbstständiges Kodieren und Gruppieren von Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien
Unterstützung bei der Analyse und Optimierung der Kodierqualität
Unterstützung der Mitarbeitenden im Ärztlichen Dienst sowie im Pflege- und Funktionsdienst bei der Optimierung der Dokumentation in der Patientenakte
Mitwirkung bei der Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
Kontrolle auf Vollständigkeit der externen Qualitätssicherung
Mitarbeit im rein administrativen Abrechnungsbereich

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische:r Dokumentationsassistent:in (m/w/d) oder eine Weiterbildung zur Kodierfachkraft mit einer vorangegangenen medizinischen oder pflegerischen Ausbildung (bevorzugt als Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d))

Berufserfahrung

Qualifikation im Bereich Klinisches Kodieren
Berufserfahrung im medizinischen Kodieren
Sicherer Umgang mit MS-Office, gängiger DRG-Software und Krankenhausinformationssystemen

Fähigkeiten:

Online seit
2024-03-06
Gültig bis
2024-04-04
person_search

SAP Consultant Customizing SAP IS-H / Medizincontrolling (m/w/d) Oberschwabenklinik gGmbH St. Elisabethen-Klinikum

Scan QR-Code 100546 Die Oberschwabenklinik gGmbH St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SAP Consultant Customizing SAP IS-H / Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Oberschwabenklinik gGmbH: SAP Consultant Customizing SAP IS-H / Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.oberschwabenklinik.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Oberschwabenklinik gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
SAP Consultant Customizing SAP IS-H / Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Elisabethenstraße 15

88212
Ravensburg

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach Haustarifvertrag

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Customizing der stationären und ambulanten Abrechnung von Krankenhausleistungen (DRG-Tarif und ambulante Tarife) sowie weiteres Customizing des SAP-Moduls IS-H auf inhaltlicher Ebene
Pflege und Sicherstellung des elektronischen Datenträgeraustausches
Schulung, Beratung und Unterstützung der Anwender (lnhouse Consulting)
Ansprechpartner (Koordination) für Fehlermeldungen im Bereich SAP IS-H sowie Fehlerbehebung in enger Zusammenarbeit mit der IT (1st- und 2nd-Level Support)
Berichtswesen: Datenanalyse und Berichtserstellung im Medizincontrolling (Leistungsauswertungen, DRG-Analysen)
Mitwirkung bei Projektarbeiten

Ausbildung:

Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, Medizininformatik, Wirtschaftsinformatik oder im Bereich BWL mit Schwerpunkt Gesundheitswesen/-management oder Fachschulstudium

Berufserfahrung

mehrjährige Berufserfahrung
Kenntnisse in SAP R/3, SAP IS-H wünschenswert
Erfahrung / Praktika im Bereich Medizincontrolling und/oder in der Krankenhausfinanzierung /-abrechnung wünschenswert
Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere Excel und SAP)

Fähigkeiten:

Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Medizincontrolling und SAP IS-H
Fähigkeit zum analytischen und prozessorientierten Denken

Online seit
2024-02-19
Gültig bis
2024-03-19
person_search

Kodierfachkraft (w/m/d) Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Scan QR-Code 100493 Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Zentrum für Psychiatrie Reichenau: Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.zfp-reichenau.de.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Feursteinstraße 55

78479
Reichenau

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
38,5

Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie sorgen für eine PEPP-konforme Kodierung der entlassenen Patienten anhand der Primärdokumentation
Sie unterstützen die klinischen Berufsgruppen in Fragen der Dokumentation und Abrechnung
Sie übernehmen die Bearbeitung von MD-Gutachten inkl. Falldialoge und Erörterungsverfahren
Sie schulen perspektive neue Mitarbeiter:innen im PEPP
Sie beteiligen sich an Abteilungsprojekten

Ausbildung:

Eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Medizinische:r Dokumentationsassistent:in oder eine vergleichbare Weiterbildung, idealerweise mit Qualifikation als Kodierfachkraft (w/m/d)

Berufserfahrung

Idealerweise mit Erfahrung in der Kodierung und Dokumentation
Kenntnisse im Umgang mit EDV-Systemen idealerweise in einem KIS

Fähigkeiten:

Teamfähigkeit, Flexibilität, Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten sowie die Bereitschaft sich ständig entsprechend den Anforderungen des Abrechnungssystems weiterzubilden

Online seit
2024-02-16
Gültig bis
2024-03-09
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Scan QR-Code 100092 Die Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH: Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinloe.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Spitalstraße 25

79539
Lörrach

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Kodierung der medizinischen Dokumentation für stationäre Behandlungsfälle, bevorzugt in den Fächern Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, operative Orthopädie, Gastroenterologie und Kardiologie
Unterstützung Ärzte, Pflege und Funktionsdienste zur Sicherstellung der vollständigen Dokumentation, perspektivisch im Rahmen der fallbegleitenden Kodierung
Prüfung und Optimierung der Verschlüsselungsprozesse und der medizinischen Dokumentation

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich

Berufserfahrung

Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Kodierung
Kenntnisse im DRG-System sowie ein sicherer Umgang mit den Klassifizierungssystemen nach ICD, OPS und DKR sind von Vorteil
gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und Klinik-Informations-Systemen (KIS)

Fähigkeiten:

kommunikatives und souveränes Auftreten

Online seit
2024-01-25
Gültig bis
2024-02-23
person_search

Mitarbeiter stationäre Abrechnung (w/m/d) Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Scan QR-Code 100091 Die Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter stationäre Abrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH: Mitarbeiter stationäre Abrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinloe.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter stationäre Abrechnung

Bewerbungsanschrift:
Spitalstraße 25

79539
Lörrach

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Abrechnung Verwaltung


Aufgaben:

Selbstständige Abrechnung von stationären Leistungen unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen
Datenaustausch nach §301 SGB V
Klärung von abrechnungsrelevanten Sachverhalten
Bearbeitung von negativen MD-Gutachten in Form von Rechnungskorrekturen
Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ausbildung:

Ausbildung zu Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

Erfahrungen im DRG-System
Gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (MS-Office und KIS, idealerweise iMedOne)

Fähigkeiten:

Hohe Teamfähigkeit, gepaart mit Eigeninitiative und Flexibilität
strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
Kommunikationsfähigkeit

Online seit
2024-01-25
Gültig bis
2024-02-23
person_search

Mitarbeiter ambulante Abrechnung (w/m/d) Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Scan QR-Code 100090 Die Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter ambulante Abrechnung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH: Mitarbeiter ambulante Abrechnung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinloe.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter ambulante Abrechnung

Bewerbungsanschrift:
Spitalstraße 25

79539
Lörrach

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Abrechnung Verwaltung


Aufgaben:

Selbstständige Abrechnung von ambulanten Leistungen unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen
Bearbeitung von Anfragen der Krankenkassen und Patienten
Klärung von abrechnungsrelevanten Sachverhalten mit den zuständigen Ärzten und Mitarbeitern
Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich Dokumentation und Abrechnung
Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ausbildung:

Ausbildung mit medizinischem Hintergrund (z.B. MFA oder eine vergleichbare Ausbildung)

Berufserfahrung

Erfahrung in der ambulanten Abrechnung (GOÄ, EBM, ggf. § 115b)

Fähigkeiten:

Hohe Teamfähigkeit, gepaart mit Eigeninitiative und Flexibilität
Kommunikationsfähigkeit

Online seit
2024-01-25
Gültig bis
2024-02-23
person_search

Leiter der Finanzbuchhaltung (m/w/d) ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe

Scan QR-Code 100056 Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter der Finanzbuchhaltung (m/w/d) für die Abteilung Finanzen und Controlling (Stellenanzeige).

ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe: Leiter der Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.vidia-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter der Finanzbuchhaltung

Bewerbungsanschrift:
Edgar-von-Gierke-Straße 3

76135
Karlsruhe

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach dem TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Finanzbuchhaltung Verwaltung


Aufgaben:

Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Finanzbuchhaltung (10 Mitarbeitende)
Verantwortung für die fristgerechte Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB
Überwachung des Zahlungsverkehrs und des Tagesgeschäfts, Liquiditätssteuerung
Erstellung der Wirtschaftsplanung gemeinsam mit dem Controlling
Kontinuierliche Beurteilung und Optimierung von Geschäftsprozessen
Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, Bearbeitung von Projekten und Sonderthemen
Hauptansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Finanzbehörden

Ausbildung:

Eine kaufmännische Ausbildung / Studium
Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung oder in vergleichbarer Position (Wünschenswert - aber nicht Bedingung - im Krankenhausbereich)
Langjährige Führungserfahrung
Abschlusssichere Rechnungslegungskenntnisse (HGB, KHBV)
Fundierte Kenntnisse in E+S- oder Diamant-Finanzbuchhaltung oder einer ähnlichen Buchhaltungssoftware sowie sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten

Fähigkeiten:

Teamorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Online seit
2024-01-22
Gültig bis
2024-02-20
person_search

Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsklinikum Mannheim GmbH

Scan QR-Code 99988 Die Universitätsklinikum Mannheim GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) für den Geschäftsbereich Finanzen in der Abteilung Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Mannheim GmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.umm.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Mannheim GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3

68167
Mannheim

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Zeitnahe, vollständige und korrekte Kodierung der Behandlungsfälle unter Beachtung der geltenden Regelwerke
Fallbegleitende Sicherstellung der Dokumentation
Optimierung der Kodier- und Dokumentationsqualität im Austausch mit den Fachabteilungen
Selbstständige Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
Vorbereitung und Durchführung von Fallbesprechungen im Rahmen der MDK-Vor-Ort-Prüfung

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich
Abgeschlossene Qualifikation als Kodierfachkraft (m/w/d) oder Medizinischer Dokumentations­assistent (m/w/d)

Berufserfahrung

Mindestens zweijährige praktische Berufserfahrung im Krankenhausbereich, praktische Kodier­erfahrung in den Fachrichtungen Orthopädie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe wünschenswert
Sicherer Umgang mit EDV und medizinischer Dokumentationssoftware, Kenntnisse von SAP sind von Vorteil

Fähigkeiten:

Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Online seit
2024-01-19
Gültig bis
2024-02-17
person_search

Leitung Medizincontrolling (m/w/d) BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Scan QR-Code 99570 Die BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.bg-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Schnarrenbergstraße 95

72076
Tübingen

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach TV BG Kliniken

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Optimierung unserer medizinischen Prozesse und aktive Begleitung der Fachbereiche bei der Dokumentation und erlösoptimierten Fallabrechnung
Leitung, sowie prozessuale und strategische Weiterentwicklung der Abteilung Medizincontrolling
Beratung der Geschäftsführung zu Fragen der strategischen Weiterentwicklung der Klinik
Zielgerichtete Unterstützung der Fachbereiche im Hinblick auf eine effiziente Belegungs- und Verweildauersteuerung
Verantwortliche Vorbereitung und Begleitung von Prüfungen des Medizinischen Dienstes, inkl. der Strukturprüfungen
Vorbereitung und Mitwirkung an der Wirtschaftsplanung und Budgetverhandlung

Ausbildung:

Betriebswirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Gesundheitsökonomie / Gesundheitsmanagementpflegerischem oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

Mehrjährige fundierte Erfahrung im Bereich Medizincontrolling eines Krankenhauses oder einer komplexen Gesundheitseinrichtung
Ausgeprägte Kompetenzen im DRG-System und MD-Management sowie in den relevanten Gesetzen und Verordnungen

Fähigkeiten:

Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Online seit
2023-12-27
Gültig bis
2024-01-25
person_search

Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

Scan QR-Code 99170 Die Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klf-web.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Karl-von-Hahn-Straße 120

72250
Freudenstadt

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: leistungsorientierte Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Selbstständiges MDK-Management (Begehungen, schriftl. Verfahren, Widersprüche, Gerichtsverfahren)
Projekt- und Prozessmanagement im Bereich MD-Management
Führung eines Teams von 30 KollegInnen
Kontinuierliche Verbesserung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsprozesse
Leistungs- und Erlösplanung in Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Controlling
Entwicklung und Überwachung steuerungsrelevanter Kennzahlen
Vorbereitung und Beteiligung an den Budgetverhandlungen
Betreuung, Organisation und Durchführung von innerbetrieblichen Schulungsmaßnahmen in Ihrem Themengebiet

Ausbildung:

Eine abgeschlossene medizinisch-pflegerische oder betriebswirtschaftliche Qualifikation
idealerweise Zusatzqualifikation Medizincontrolling

Berufserfahrung

Berufserfahrung im Medizincontrolling, idealerweise sind Sie derzeit bei einer Krankenkasse / dem Medizinischen Dienst mit entsprechenden Fragestellungen befasst
Vertieftes Wissen zu rechtlichen Rahmenbedingungen im Krankenhaus sowie sehr gute Kenntnisse zum deutschen DRG-Abrechnungssystem in medizinischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht

Fähigkeiten:

Hohe soziale, organisatorische und analytische Kompetenz verbunden mit Führungs- und Argumentationsstärke
Teamorientierte Arbeitsweise, gutes Kommunikationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen mit angemessener Souveränität

Online seit
2023-11-30
Gültig bis
2023-12-29
person_search

Medizincontroller (m/w/d) consus.health GmbH

Scan QR-Code 99076 Die consus.health GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) (Stellenanzeige).

consus.health GmbH: Medizincontroller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.consus.health



Ausschreibendes Unternehmen:
consus.health GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Waldkircher Straße 28

79106
Freiburg im Breisgau

Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Beratung von Ärzten, klinischem Personal und Klinikmanagement bezüglich des Medizincontrollings; operativ sowie strategisch
Schulung von ärztlichem und pflegerischem Klinikpersonal im Bereich der DRG-relevanten Leistungsdokumentation
Koordination und Mitarbeit in interdisziplinären Beratungsprojekten
Interim-Management Medizincontrolling
Umsetzungsberatung im Bereich Medizinstrategie
Betreuung der gesamten Kodierkette, d. h. von Fallbegleitung über die Abrechnungsprüfung bis zum MD-Verfahren
kompetenter Ansprechpartner für unsere Auftraggeber mit Projektverantwortung

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung und/oder Studium im medizinisch-pflegerischen Bereich

Berufserfahrung

mehrjährige Berufserfahrung im strategischen und operativen Medizincontrolling
profundes Wissen bezüglich der DRG-Systematik und dem MD-Management
Projekt- und Changemanagement-Erfahrung wünschenswert
solide MS Office-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word, Teams)

Fähigkeiten:

große Begeisterung für lösungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten; eigenverantwortlich sowie im Team
hohe Motivation zur kontinuierlichen fachlichen Weiterbildung
Kunden- und Serviceorientierung
fundierte kommunikative und soziale Kompetenz sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
Bereitschaft für regelmäßige Klinikeinsätze innerhalb Deutschlands

Online seit
2023-11-23
Gültig bis
2023-12-22
Anzeige: ID GmbH
Anzeige