Stellenmarkt Gesundheitswesen und Krankenhaus Bayern mydrg

Vakanzen und Jobangebote in Bayern





29.02.2024 Medizincontroller / Kodierfachkraft (m/w/d) Augustinum Klinik München
21.02.2024 Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w/d) Caritas Krankenhaus St. Josef Regensburg
19.02.2024 Kodierfachkraft (m/w/d) Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH
16.02.2024 Leitung Patientenabrechnung und Patientenservice m/w/d KJF Klinik Josefinum gGmbH
16.02.2024 Fachkraft Kodierung / MD-Management (m/w/d) Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch Bad Windsheim
12.02.2024 Mitarbeiter Kodierung und Erlössicherung (m/w/d) Klinikum Fürth
08.02.2024 DRG-Kodierfachkraft / Medizincontrolling (m/w/d) WolfartKlinik Gräfelfing
08.02.2024 Case Manager (m/w/d) WolfartKlinik Gräfelfing
29.01.2024 Kodierfachkraft (m/w/d) REGIOMED-KLINIKEN GmbH
23.01.2024 Teamleiter Kodier- und Dokumentationsassistenz (m/w/d) Medizinischer Dienst Bayern
15.01.2024 Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Internistisches Klinikum München Süd GmbH
09.01.2024 Medizinische Kodierfachkraft / Case Manager (m/w/d) Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau
27.12.2023 Teamleitung Patientenabrechnung (m/w/d) Rotkreuzklinikum München gGmbH
07.12.2023 Leitung Medizincontrolling und Abrechnung (m/w/d) Augustinum Klinik München
18.11.2023 Leitung Leistungsmanagement und Medizincontrolling (m/w/d) HCL Health Care Leaders Personalberatung im Gesundheitswesen


person_search

Medizincontroller / Kodierfachkraft (m/w/d) Augustinum Klinik München

Scan QR-Code 100723 Die Augustinum Klinik München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Medizincontroller / Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Augustinum Klinik München: Medizincontroller / Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.augustinum-gruppe.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Augustinum Klinik München

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Wolkerweg 16

81375
München

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Bayern (AVR-Bayern)

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Selbständige Primärkodierung der stationären und ambulanten Fälle im Fach Innere Medizin
Controlling für Kardioteamsitzungen
Prüfung von Beatmungsstunden/ TISS / SAPS / PKMS / OPS
Dialog mit Ärzten und Pflegern zur effizienten Leistungsabbildung
Organisation und Durchführung der MDK Begehungen und schriftliche Bearbeitung von Prüfanfragen privater Krankenversicherer
Zusammenarbeit mit dem kaufmännischen Controlling bei Kalkulationen und Deckungsbeitragsrechnungen

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder vergleichbare Qualifikation (medizinische fachangestellte oder medizinische Dokumentar) in Kombination mit einer Ausbildung als klinische Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Umfassende Kenntnisse in der DRG-Systematik, Abrechnungsfragen im Krankenhaus
Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel

Fähigkeiten:

Unsere Arbeit ist von christlichen Werten geprägt. Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die daran gerne mitwirken.

Online seit
2024-02-29
Gültig bis
2024-03-30
person_search

Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w/d) Caritas Krankenhaus St. Josef Regensburg

Scan QR-Code 100571 Das Caritas Krankenhaus St. Josef Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Caritas Krankenhaus St. Josef: Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.csj.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Caritas Krankenhaus St. Josef

Ausgeschriebene Stelle:
Abteilungsleiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Landshuter Straße 65

93053
Regensburg

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Führung und Förderung eines 10-köpfigen Teams
Beratung der Geschäftsführung zu strategischen Themen
Sicherstellung von rechtskonformen und qualitativ hochwertigen Dokumentationen und Kodierungen
Sicherung und Optimierung von Erlösen (Umsetzung der Krankenhausgesetzgebung hinsichtlich Entgelt- und Behandlungsformen im Krankenhaus)
Überwachung neuer gesetzlicher Regelungen und Sicherstellung der Umsetzung
Organisation der Bearbeitung von MD-Anfragen und von Strukturprüfungen
Ansprechpartner für Krankenkassen und Auseinandersetzung mit Leistungsträgern bei strittigen Forderungen
Pflege des Datenpools als Voraussetzung für eine funktionierende Leistungsabrechnung und ein effizientes Controllingsystem
Mitarbeit an der medizinischen Leistungsplanung und Kostenträgerrechnung

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Gesundheits-/Krankenhausmanagement oder abgeschlossene medizinische Berufsausbildung gepaart mit Fortbildungen im Bereich Medizincontrolling (z.B. Medical Controller (m/w/d))

Berufserfahrung

Langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Medizincontrolling
Tiefgehendes Fachwissen zu rechtlichen Vorschriften und zu Abrechnungsmodalitäten
Ausgeprägte analytische, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
Geübter Umgang mit EDV-Systemen

Fähigkeiten:

Begeisterungsfähigkeit für die Umsetzung konzeptioneller Themen
Wertschätzender Kommunikations- und Führungsstil
Sie tragen die kirchlich-karitative Zielsetzung unseres Hauses bewusst mit

Online seit
2024-02-21
Gültig bis
2024-03-21
person_search

Kodierfachkraft (m/w/d) Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH

Scan QR-Code 100545 Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.gkg-bamberg.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Oberend 29

96110
Scheßlitz

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Kodierung von ICD und OPS gemäß DKR
Kontrolle und Korrektur der ärztlichen Kodierung und Dokumentation
Fallfreigabe zur Rechnungsstellung
Prüfung der Fälle für Freigabe zur Abrechnung auf primäre und sekundäre Fehlbelegung
Vorbereitung der Patientenakten zur Digitalisierung
Informationsaustausch sowie Fallklärung mit Ärzten und Pflegepersonal
Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der Patientenabrechnung und dem MD-Team

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich und Weiterbildung zur Kodierfachkraft (m/w/d)

Berufserfahrung

Gute Kenntnisse in der Kodierung der Fachrichtungen Chirurgie und Innere Medizin
Dem Aufgabenbereich entsprechende Kenntnisse der DRG-Systematik
Sicherer Umgang mit den Kodierrichtlinien sowie der ICD- und OPS-Klassifikation
Erfahrung im Bereich Korrespondenz mit den Krankenkassen und dem MDK wünschenswert
Gute Kenntnisse in EDV-Anwendungen (vorzugsweise Krankenhausinformationssystem Medico, Microsoft Word und Office-Anwendungen Excel und Outlook)

Fähigkeiten:

Online seit
2024-02-19
Gültig bis
2024-03-19
person_search

Leitung Patientenabrechnung und Patientenservice m/w/d KJF Klinik Josefinum gGmbH

Scan QR-Code 100497 Die KJF Klinik Josefinum gGmbH, Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Patientenabrechnung und -service (m/w/d) (Stellenanzeige).

KJF Klinik Josefinum gGmbH: Leitung Patientenabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.josefinum.de



Ausschreibendes Unternehmen:
KJF Klinik Josefinum gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Patientenabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Joseph-Mayer-Straße 1

86154
Augsburg

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Patientenmanagement Verwaltung


Aufgaben:

Leitung des Bereichs Patientenabrechnung und -service
Abrechnung der voll- und teilstationären Leistungen (DRG/PEPP)
Abrechnung ambulanter Leistungen (Notfallambulanzen, ambulantes Operieren, Kinderspezialambulanzen, sonstige ambulante Leistungen der Klinik)
Datenaustausch nach § 301 und § 302 SGB V
Ansprechpartner für Patienten, Kostenträger und Abrechnungsdienstleister

Ausbildung:

Ein abgeschlossenes Studium (z.B. BWL, gerne mit Schwerpunkt im Gesundheitswesen) oder kaufmännische Ausbildung

Berufserfahrung

Erfahrung im Bereich Abrechnung im Krankenhaus
versierter Umgang mit den geltenden Rechtsvorschriften (insbesondere KHG, SGB V, DRG, PEPP, EBM)
IT-Affinität, Orbis-Kenntnisse sind von Vorteil

Fähigkeiten:

wertschätzender Führungsstil und Durchsetzungsvermögen mit hoher sozialer Kompetenz und teamorientierter Kommunikationsfähigkeit

Online seit
2024-02-16
Gültig bis
2024-03-16
person_search

Fachkraft Kodierung / MD-Management (m/w/d) Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch Bad Windsheim

Scan QR-Code 100496 Die Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch Bad Windsheim suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft Kodierung / MD-Management (m/w/d) im Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch: Fachkraft Kodierung / MD-Management (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kliniken-nea.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Kliniken des Landkreises Neustadt a.d. Aisch

Ausgeschriebene Stelle:
Fachkraft Kodierung

Bewerbungsanschrift:
Erkenbrechtallee 45

91438
Bad Windsheim

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

tagesaktuelle Kodierung der Behandlungsfälle
Kommunikation der Fallbegleiter mit dem medizinischen Personal über die ökonomischen Aspekte der Behandlungsfälle
Kontakt mit internen und externen Leistungserbringern,
Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit der Patientenadministration und –abrechnung sowie der Finanzbuchhaltung
Kommunikation mit den Kostenträgern und dem Monitoring im Forderungsmanagement
Weiterentwicklung der Dokumentation in der zugewiesenen Fachabteilung
Beteiligung am Wissenstransfer im interdisziplinären Team

Ausbildung:

kaufm. Ausbildung im Gesundheitswesen und/oder medizinisch pflegerische Ausbildung
wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im Bereich der klinischen Dokumentation / Kodierung
gerne auch Mitarbeiter (m/w/d) einer Krankenkasse mit entsprechender Kenntnis

Berufserfahrung

Berufserfahrung in der klinischen Kodierung
Erfahrung im Umgang mit KIS-Systemen
sicherer Umgang mit Microsoft-Office Anwendungen
Kenntnisse im Umgang mit Kostenträgeranfragen & MD Management

Fähigkeiten:

ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung sowie kommunikativen Fähigkeiten
Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und selbständiges Arbeiten sowie lösungsorientiertes und eigenständiges Denken und Handeln

Online seit
2024-02-16
Gültig bis
2024-03-16
person_search

Mitarbeiter Kodierung und Erlössicherung (m/w/d) Klinikum Fürth

Scan QR-Code 100434 Das Klinikum Fürth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Kodierung und Erlössicherung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Fürth: Mitarbeiter Kodierung und Erlössicherung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-fuerth.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Fürth

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Kodierung und Erlössicherung

Bewerbungsanschrift:
Jakob-Henle-Straße 1

90766
Fürth

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD-VKA

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Fallbegleitende Kodierung der stationären Patientenfälle
Kodierung der vorstationären sowie AOP Fälle
Optimierung der Erlöse durch
-- Fallprüfung auf Plausibilität und Vollständigkeit
-- Fallbesprechungen und Abstimmungen mit dem an der Patientenbehandlung mitwirkenden Personal
-- Unterstützung des ärztlichen sowie pflegerischen Personals bei der Optimierung der Dokumentation abrechnungsrelevanter Sachverhalte
Mahnwesen bei fehlenden Leistungsnachweisen, Arztbriefe, OP- und QS-Dokumentation
Liquiditätssicherung durch zeitnahe Abrechnungsfreigabe
Mitwirkung an der Bearbeitung und Umsetzung von Konzepten, Projekten und Sonderthemen aus dem Bereich G-DRG und Kodierung
Beratung und Schulung von Mitarbeitenden in allen Belangen des DRG-Systems
Bearbeitung Kostenträgeranfragen sowie weiteren administrativen Prozessen

Ausbildung:

- Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Dokumentationsassistenten:in, abgeschlossene Weiterbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen

Berufserfahrung

- Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in medizinischer Dokumentation, medizinischer Nomenklatur, Abrechnung und DRG-System
- sehr gute und fundierte IT-Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie soziale und kommunikative Zusammenarbeit
- Flexibilität und Offenheit für neue Ideen und Veränderungen
- selbständiges sowie lösungsorientiertes Arbeiten

Online seit
2024-02-12
Gültig bis
2024-03-12
person_search

DRG-Kodierfachkraft / Medizincontrolling (m/w/d) WolfartKlinik Gräfelfing

Scan QR-Code 100362 Die WolfartKlinik Gräfelfing sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine DRG-Kodierfachkraft / Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

WolfartKlinik: DRG-Kodierfachkraft / Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.wolfartklinik.de



Ausschreibendes Unternehmen:
WolfartKlinik

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Waldstraße 7

82166
Gräfelfing

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Selbstständiges Kodieren und Gruppieren von stationären Fällen anhand der Primärdokumentation unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien sowie anschießende Abrechnungsfreigabe
Mitarbeit bei der Analyse und Optimierung der Kodierqualität
Unterstützung im MD-Management
Interdisziplinäre Kommunikation über die Berufsgruppen hinweg

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossene medizinische, pflege­rische oder kauf­männische Ausbil­dung, z. B. Kaufmann (m/w/d) im Gesundheits­wesen

Berufserfahrung

mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Krankenhaus-Kodierung (z.B. als Kodierfachkraft)
guter Sachverstand für Diagnosen, Prozeduren im Bereich der Chirurgie, Orthopädie und Gynäkologie und die Anforderungen an die medizinische Dokumentation
Routinierter Umgang mit MS Office, KIS-Kenntnisse (Orbis) wünschenswert

Fähigkeiten:

Kommunikations- und verhand­lungsstarke Persönlich­keit, auch im Umgang mit Kosten­trägern

Online seit
2024-02-08
Gültig bis
2024-04-05
person_search

Case Manager (m/w/d) WolfartKlinik Gräfelfing

Scan QR-Code 100363 Die WolfartKlinik Gräfelfing sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Case Manager/in (m/w/d) (Stellenanzeige).

WolfartKlinik: Case Manager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.wolfartklinik.de



Ausschreibendes Unternehmen:
WolfartKlinik

Ausgeschriebene Stelle:
Case Manager

Bewerbungsanschrift:
Waldstraße 7

82166
Gräfelfing

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung angelehnt an den Tarifvertrag der Privatkrankenanstalten in Bayern

Kategorisierung:
29-2072.00 Casemanagement Verwaltung


Aufgaben:

- Selbständiges Fallmanagement der endoprothetischen Patientinnen und Patienten während und nach den stationären Aufenthalten (sektorenübergreifendes Casemanagement)
- Koordination der individuellen Patientenversorgung unter Beteiligung eines interdisziplinären Versorgungsteams von der Aufnahme bis zur Entlassung
- Führung und Dokumentation einer prozessorientierten Fallsteuerung innerhalb der internen Versorgungsstrukturen
- Aufbau eines Dokumentationssystems und Integration in das bestehende KIS System
- Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Zertifizierungsverfahren
- Unterstützung bei der Etablierung und des Ausbaus von Qualitätssicherungsverfahren im Rahmen der Endoprothetik
- Umsetzung und Weiterentwicklung des Aufnahme- und Entlassprozesses
- Mitarbeiter bei der Verbesserung der Prozessabläufe in der endoprothetischen Versorgung

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinische Fachangestellten (m/w/d) und /oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
- qualifizierte Weiterbildung zum Case Manager (m/w/d) bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben

Berufserfahrung

- Idealerweise Berufserfahrung im Case Management
- Sehr gute EDV-Kenntnisse

Fähigkeiten:

Online seit
2024-02-08
Gültig bis
2024-04-05
person_search

Kodierfachkraft (m/w/d) REGIOMED-KLINIKEN GmbH

Scan QR-Code 100171 Die REGIOMED-KLINIKEN GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) für die Standorte Coburg und Lichtenfels (Stellenanzeige).

REGIOMED-KLINIKEN GmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.regiomed-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
REGIOMED-KLINIKEN GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Gustav-Hirschfeld-Ring 3

96450
Coburg

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Als Fallbegleiter bilden Sie mittels Live Kodierung das Fundament für die vollständige Leistungsabrechnung und die Nahtstelle zwischen Medizin und unternehmerischem Handeln. Sie übernehmen bei Bedarf Aufgaben im Rahmen des MD-Management und tragen dazu bei, ungerechtfertigten Kürzungen durch die Krankenversicherungen erfolgreich entgegentreten zu können.

Ausbildung:

medizinische Grundausbildung
Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Sie haben schon etwas von den Begriffen DRG, ICD und OPS gehört
Sie sind bereit, sich in kurzer Zeit viel Spezialwissen anzueignen und dieses gemeinsam mit Ärzten und Pflegenden für wirtschaftlichen Erfolg anzuwenden

Fähigkeiten:

Sie tragen gerne Verantwortung
Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team

Online seit
2024-01-29
Gültig bis
2024-02-27
person_search

Teamleiter Kodier- und Dokumentationsassistenz (m/w/d) Medizinischer Dienst Bayern

Scan QR-Code 100068 Der Medizinische Dienst Bayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Teamleiter Kodier- und Dokumentationsassistenz (m/w/d) (Stellenanzeige).

Medizinischer Dienst Bayern: Teamleiter Kodier- und Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.md-bayern.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinischer Dienst Bayern

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleiter Kodier- und Dokumentationsassistenz

Bewerbungsanschrift:
Haidenauplatz 1

81667
München

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Gehalt nach dem Tarifvertrag der Medizinischen Dienste

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

Sie führen Sie ein Team von 20-25 Beschäftigten fachlich und disziplinarisch nach modernen Maßstäben und Methoden
Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der zielorientierten Führung Ihrer Beschäftigten in enger Zusammenarbeit mit den Teamleitungen und dem erweiterten Führungsteam
Sie arbeiten mit allen relevanten Unternehmensbereichen produktiv und im Sinne der gemeinsamen Ziele zusammen
Sie sind Sie für die Sicherstellung hervorragender Qualität und Produktivität verantwortlich

Ausbildung:

eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinische Fachangestellte (m/w/d) / Arzthelfer (m/w/d)
abgeschlossene Weiterbildung zur Kodier- und Dokumentationsassistenz

Berufserfahrung

fundierte Berufserfahrung in Praxis oder Klinik
idealerweise erste Führungserfahrung
sehr gute Kenntnisse des DRG-Systems einschließlich der dazu gehörenden Regelwerke
sicherer Umgang mit moderner Informationstechnologie

Fähigkeiten:

Online seit
2024-01-23
Gültig bis
2024-02-21
person_search

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Internistisches Klinikum München Süd GmbH

Scan QR-Code 99900 Die Internistisches Klinikum München Süd GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Internistisches Klinikum München Süd GmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.ikms.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Internistisches Klinikum München Süd GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Am Isarkanal 36

81379
München

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Eigenständige Kodierung und Prüfung von Diagnosen, Prozeduren und abrechnungsrelevanter Sachverhalte
Fallbegleitende Kodierung inkl. Verweildauersteuerung sowie Beratung und Schulung der am Kodierprozess beteiligten Mitarbeitenden
Sicherstellung einer korrekten und zeitnahen Abrechnung
Bearbeitung von Anfragen privater und gesetzlicher Krankenkassen

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder vergleichbare Qualifikation in Kombination mit einer Ausbildung als klinische Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Erfahrung in der Kodierung internistischer Fachbereiche
Routinierter Umgang mit dem G-DRG System wie dt. Kodierrichtlinie, ICD10 und OPS sowie weiteren Abrechnungsbestimmungen
Sichere EDV-Kenntnisse (KIS-Systeme, MS Office)

Fähigkeiten:

Strukturiertes, selbständiges Arbeiten
Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit

Online seit
2024-01-15
Gültig bis
2024-02-13
person_search

Medizinische Kodierfachkraft / Case Manager (m/w/d) Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau

Scan QR-Code 99758 Die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft / Case Manager (m/w/d) für das Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau: Medizinische Kodierfachkraft / Case Manager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.bg-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Professor-Küntscher-Straße 8

82418
Murnau

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gem. TV-BG Kliniken

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie sind zuständig für die Primärkodierung stationärer Fälle, die Kontrolle und Korrektur der Vorkodierung sowie die Differenzierung der Abrechnungszuordnungen
Die regelmäßige Teilnahme an Visiten zur fallbegleitenden Kodierung und die Abstimmung mit den DRG-beauftragten Ärztinnen und Ärzten in Fallbesprechungen gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich
Sie unterstützen uns bei der Vorbereitung von MD-Prüfungen sowie bei der laufenden Prozessoptimierung in der Abteilung und der Klinik
Fallbezogene Fragen klären Sie in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Team
Durch Ihre Beihilfe unterstützen Sie den ärztlichen und pflegerischen Dienst bei der Optimierung der Krankenaktendokumentation

Ausbildung:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur medizinischen Kodierfachkraft (m/w/d) oder zum medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w/d)

Berufserfahrung

Sie verfügen über mindestens 1 Jahr praktischer Berufserfahrung als Kodierfachkraft (m/w/d)
Sie haben Interesse am DRG-System und den gesetzlichen Vorschriften sowie Erfahrung in der Dokumentation und Kodierung
Mit ICD-10- und OPS-Klassifikationen, den DKR, sowie den gängigen MS Office-Programmen sind Sie bereits vertraut

Fähigkeiten:

Ihre strukturierte und selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortung zeichnet Sie aus
Sie sind motiviert, flexibel und freuen sich auf die Arbeit im Team

Online seit
2024-01-09
Gültig bis
2024-02-08
person_search

Teamleitung Patientenabrechnung (m/w/d) Rotkreuzklinikum München gGmbH

Scan QR-Code 99571 Die Rotkreuzklinikum München gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Patientenabrechnung (m/w/d) für die Abteilung Patientenmanagement (Stellenanzeige).

Rotkreuzklinikum München gGmbH: Teamleitung Patientenabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.rotkreuzklinikum-muenchen.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Rotkreuzklinikum München gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Patientenabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Nymphenburger Straße 163

80634
München

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag

Kategorisierung:
29-2072.00 Patientenabrechnung Verwaltung


Aufgaben:

Fachliche und disziplinarische Leitung der stationären und ambulanten Leistungsabrechnung
Steuerung und Weiterentwicklung der Abrechnung in Abhängigkeit aktueller gesetzlichen Entwicklungen
Aktive Zusammenarbeit mit der Patientenaufnahme sowie der Finanzbuchhaltung und dem Medizincontrolling
Abwicklung der Datenübermittlung nach § 301 SGB V
Korrespondenz mit Patienten und Kostenträgern

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

Einschlägige Erfahrung in der stationären (DRG) und ambulanten Leistungsabrechnung (EBM) sowie Kenntnis der geltenden Rechtsvorschriften
Sicherer Umgang mit SAP, idealerweise auch mit MCC

Fähigkeiten:

Wertschätzender Führungsstil und Durchsetzungsvermögen mit hoher sozialer Kompetenz
Lösungsorientiertes Organisationsgeschick in der Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen der Klinik

Online seit
2023-12-27
Gültig bis
2024-01-25
person_search

Leitung Medizincontrolling und Abrechnung (m/w/d) Augustinum Klinik München

Scan QR-Code 99277 Die Augustinum Klinik München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling und Abrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Augustinum Klinik München: Leitung Medizincontrolling und Abrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.augustinum-gruppe.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Augustinum Klinik München

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling und Abrechnung

Bewerbungsanschrift:
Wolkerweg 16

81375
München

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Bayern (AVR-Bayern)

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Führung und Weiterentwicklung eines Teams mit Kodierer*innen und Abrechner*innen
Abrechnung aller voll-, teilstationären und ambulanten Leistungen gemeinsam mit dem Team
Koordination der Fallabrechnung mit externen Kooperationspartnern
Erstellung und Aufbereitung von internen Auswertungen, Berichten und Analysen sowie externen Daten wie z.B. KH Statistik, QS Daten, §21 etc.
Gestaltung, Durchführung und Entwicklung des MD-Managements
Vorbereitung und Unterstützung der Budgetverhandlungen
Unterstützung der Klinikleitung bei der strategischen Unternehmensplanung

Ausbildung:

Abgeschlossenes gesundheitsökonomisches, medizinisches oder pflegerisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

Einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
Fundierte Kenntnisse zum G-DRG-System, ICD- und OPS-Kodierung sowie den damit verbundenen gesetzlichen Regelungen und Vorschriften
Idealerweise (erste) Führungserfahrung

Fähigkeiten:

Schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
Eigeninitiative und selbständige, lösungsorientierte Arbeitsweise
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und analytisches Denkvermögen

Online seit
2023-12-07
Gültig bis
2024-01-04
person_search

Leitung Leistungsmanagement und Medizincontrolling (m/w/d) HCL Health Care Leaders Personalberatung im Gesundheitswesen

Scan QR-Code 98549 Die HCL Health Care Leaders Personalberatung im Gesundheitswesen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Leistungsmanagement und Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

HCL Health Care Leaders: Leitung Leistungsmanagement und Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.healthcareleaders.de



Ausschreibendes Unternehmen:
HCL Health Care Leaders Personalberatung im Gesundheitswesen

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Leistungsmanagement und Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Hintere Schöne 14

87669
Rieden am Forggensee

Bundesland:
BY
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Aufgabenbereich, der medizinisches sowie wirtschaftliches Leistungsgeschehen überblicken und nach unternehmerischen Gesichtspunkten mitorganisieren kann.
Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
Übernahme von Verantwortung beim Aufbau einer modernen Strategie

Ausbildung:

Berufserfahrung

Gesucht wird nach einer Persönlichkeit mit breiten Kenntnissen aus den Bereichen Medizincontrolling und Leistungsmanagement.
Vorkenntnisse aus dem modernen Klinikmanagement in best practice oder größeren Einrichtungen sind wichtig.

Fähigkeiten:

Fähigkeit, verschiedene Berufsgruppen aus den eigenen und angrenzenden Bereichen zu führen und mit diesen effektiv zu kommunizieren.

Online seit
2023-11-18
Gültig bis
2023-12-02
Anzeige: ID GmbH
Anzeige