Stellenmarkt Gesundheitswesen und Krankenhaus Brandenburg mydrg

Vakanzen und Jobangebote in Brandenburg





06.12.2022 DRG-Manager / Kodierfachkraft (w/m/d) Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
03.02.2022 Leitung (m/w/d) Medizincontrolling Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH Potsdam
25.01.2022 Leiter Medizincontrolling m/w/d Alexianer Service GmbH St. Josefs-Krankenhaus Potsdam
25.01.2022 Mitarbeiter in der ambulanten Patientenabrechnung m/w/d Alexianer Service GmbH St. Josefs-Krankenhaus Potsdam
16.11.2021 Geschäftsführer Krankenhaus und Konzern m/w/d Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH f. Havelland Kliniken
01.03.2021 Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) Klinikum Niederlausitz GmbH
30.10.2020 Leitung Medizincontrolling m/w/d Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow
09.10.2020 Medizinischer Dokumentationsassistent / Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) Sana Kliniken Berlin Brandenburg GmbH
21.07.2020 Medizinisch-administrativer Fallmanager GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH Eberswalde
26.03.2020 Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH
18.03.2020 Klinische Kodierfachkraft m/w/d Oberhavel Kliniken GmbH Hennigsdorf
09.08.2017 Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Termin mehrere Medizincontroller zur Mitarbeit als Medizinische Begutachtungsfachkräfte (m/w)


person_search

DRG-Manager / Kodierfachkraft (w/m/d) Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Scan QR-Code 93440 Die Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen/eine DRG-Manager / Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH: DRG-Manager / Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.evb-gesundheit.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Manager / Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Charlottenstraße 72

14467
Potsdam

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

fallbegleitenden Kodierung der stationären Fälle
Beratung und Unterstützung der Ärzte und des Pflegepersonals bei der Dokumentation und Verweildauer-Steuerung
Durchführung von MDK-Prüfungen und Rückmeldung der Ergebnisse an den jeweiligen Fachbereich
regelmäßige Fallbesprechungen mit Ärzten und dem Pflegeteam, z.B. durch Begleiten von Visiten und Kurvenvisiten

Ausbildung:

eine erfolgreich abgeschlossene medizinische oder kaufmännische Ausbildung

Berufserfahrung

Berufserfahrung im Bereich der Kodierung und Dokumentation von Diagnosen und Prozeduren
Erfahrung in der fallbegleitenden Kodierung
Erfahrungen im Umgang mit MDK und Kostenträgern sind wünschenswert

Fähigkeiten:

Kommunikations- und Teamfähigkeit
hohe soziale Kompetenz
schnelle Auffassungsgabe
selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
Bereitschaft zur Fortbildung

Online seit
2022-12-06
Gültig bis
2023-01-04
person_search

Leitung (m/w/d) Medizincontrolling Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH Potsdam

Scan QR-Code 87043 Die Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH, Potsdam sucht zum nächstmöglichen Zeitraum eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) für den Geschäftsbereich Erlös-, Patientenmanagement und International Office (Stellenanzeige).

Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikumevb.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH:

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Charlottenstraße 72

14467
Potsdam

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- fachliche und disziplinarische Organisation und Leitung der Abteilung DRG-Management
- Überwachung, Sicherstellung und Weiterentwicklung der Kodier- und Dokumentationsqualität auch im Hinblick auf gesetzliche Anpassungen
- Sicherung der Prozesse zum fristgerechten medizinischen Fallabschluss und zur Leistungsabrechnung
- Beratung und Schulung des ärztlichen und pflegerischen Personals in den Bereichen Dokumentation und Kodierung
- Analyse und Weiterentwicklung der Prozesse der medizinischen Leistungssteuerung und –erbringung
- Weiterentwicklung und Pflege des anwenderorientierten Berichtswesens zu Kodierung und MD-Geschehen

Ausbildung:

- abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Wirtschaftswissenschaften, Medizincontrolling oder einer anderen, adäquaten Fachrichtung

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufserfahrung mit Expertise im Bereich der klinischen Dokumentation und Kodierung im Krankenhaus
- fundierte Kenntnisse des Krankenhausrechts, der Sozialrechtsprechung des PEPP-Systems sowie des DRG-Systems und der zugehörigen gesetzlichen Regelungen (DKR, ICD, OPS, FPV)
- mehrjährige Führungserfahrung und Mitarbeiterverantwortung wünschenswert

Fähigkeiten:

- hohes Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
- Lösungsorientierung und Beratungskompetenz
- selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit viel Eigeninitiative
- sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Online seit
2022-02-03
Gültig bis
2022-03-04
person_search

Leiter Medizincontrolling m/w/d Alexianer Service GmbH St. Josefs-Krankenhaus Potsdam

Scan QR-Code 87915 Die Alexianer Service GmbH, Berlin sucht für das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus Potsdam zum 01.04.2022 einen Leiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Alexianer Service GmbH: Leiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.alexianer.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Alexianer Service GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Große Hamburger Straße 3

10115
Berlin

Bundesland:
BE
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Sicherung und Optimierung der Erlöse
- Sicherstellung der relevanten Prozesse hinsichtlich Dokumentation, Kodierung, Abrechnung stationärer und ambulanter Leistungen
- Sicherstellung der MDK-Bearbeitung
- Erstellung von Auswertungen, Berichten und ad-hoc Analysen
- Analyse und Bewertung des Leistungsgeschehens
- Mitwirkung an der medizinischen Leistungsplanung
- Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Budgetverhandlungen
- Entwicklung und Kalkulation von Business-Cases
- Organisation und Durchführung von Schulungen und Informationsveranstaltungen

Ausbildung:

- Abgeschlossenes Ausbildung, beispielsweise als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, bzw. Studium (BA, MA, Dipl.) im Gesundheitswesen

Berufserfahrung

- Umfangreiche Berufserfahrung im Krankenhaus und Medizincontrolling
- Sichere Kenntnisse in der Krankenhausgesetzgebung
- Erfahrungen in der Begleitung von Budgetverhandlungen und Fallkonferenzen mit dem MDK
- Umfassende Erfahrung im Umgang mit gängigen Office Anwendungen und/oder einschlägigen Krankenhausinformationssystemen (Orbis wünschenswert)
- Hohe Zahlenaffinität
- Gute Schriftsprachkompetenzen und Kenntnisse

Fähigkeiten:

- Zuverlässige, strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise
- Freundliche, integrative und souveräne Persönlichkeit
- Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten und zur Mitgestaltung der Klinikabläufe
- Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Online seit
2022-01-25
Gültig bis
2022-02-23
person_search

Mitarbeiter in der ambulanten Patientenabrechnung m/w/d Alexianer Service GmbH St. Josefs-Krankenhaus Potsdam

Scan QR-Code 87914 Die Alexianer Service GmbH, Berlin sucht für das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus Potsdam einen Mitarbeiter in der ambulanten Patientenabrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Alexianer Service GmbH: Mitarbeiter in der ambulanten Patientenabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.alexianer.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Alexianer Service GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter in der ambulanten Patientenabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Große Hamburger Straße 3

10115
Berlin

Bundesland:
BE
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
mind. 75%

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Abrechnung Verwaltung


Aufgaben:

- Selbständige Erstellung der ambulanten Patientenabrechnung (Ambulante Operationen nach §115b, KV-Notfällen, KV-Ermächtigungen, BG-Fällen, ASV nach § 116b, Selbstzahler bzw. Privatpatienten sowie Gutachten) mittels des Krankenhausinformationssystems AGFA Orbis
- Prüfung, Überwachung und Bearbeitung abrechnungsrelevanter Stammdaten
- Korrespondenz und Bearbeitung von Anfragen mit Patienten, Krankenversicherungen und externen Partnern
- Überwachung und Bearbeitung des elektronischen Datenträgeraustausches nach §301 SGB V
- Bearbeitung offener Posten und Rechnungskorrekturen
- Fallmanagement und die Durchführung von Fallkorrekturen
- enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Medizincontrolling und Finanzbuchhaltung sowie externen Leistungsträgern
- Abrechnung ausländischer Patienten bei Bedarf

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann/frau im Gesundheitswesen, Medizinische*r Fachangestellte*r oder vergleichbares

Berufserfahrung

- Wir freuen uns über Berufserfahrung im Bereich der ambulanten Leistungsabrechnung
- Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen, insbesondere Abrechnungsvorschriften ambulanter Krankenhausabrechnung sind von Vorteil
- Fundierte Kenntnisse in den Abrechnungskatalogen (EBM, GOÄ, UV-GOÄ)
- Wünschenswert sind IT-Kenntnisse in Krankeninformationssystemen, vorzugsweise AGFA Orbis
- Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Excel, Word, Outlook)

Fähigkeiten:

- Team- und serviceorientiertes Denken und Handeln, Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz
- Eine strukturierte, analytische, selbständige und verantwortungsbewusste Denk- und Arbeitsweise kennzeichnen Sie
- Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Online seit
2022-01-25
Gültig bis
2022-02-23
person_search

Geschäftsführer Krankenhaus und Konzern m/w/d Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH f. Havelland Kliniken

Die Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH, Hannover sucht für die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe einen Geschäftsführer Krankenhaus und Konzern (m/w/d) (Stellenanzeige).

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH: Geschäftsführer Krankenhaus und Konzern (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.rochusmummert.com



Ausschreibendes Unternehmen:
Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Geschäftsführer Krankenhaus und Konzern

Bewerbungsanschrift:
Joachimstraße 6

30159
Hannover

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
k.a
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Geschäftsführung Verwaltung


Aufgaben:

• Weiterhin Sicherstellung der positiven und nachhaltigen wirtschaftlichen Basis aller Gesellschaften
• Fortführung der digitalen Transformation des Unternehmensverbundes
• Ausbau der Kooperationsprojekte innerhalb der Unternehmensgruppe

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Expertise

Berufserfahrung

• Mindesten fünf Jahre Erfahrung in der letztverantwortlichen Führung eines vzw. kommunalen Komplexträgers im Gesundheitswesen

Fähigkeiten:

• Kommunikationsstarke:r, innovative:r und umsetzungsorientierte:r Generalist:in

Online seit
2021-11-16
Gültig bis
2021-12-19
person_search

Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) Klinikum Niederlausitz GmbH

Die Klinikum Niederlausitz GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Niederlausitz GmbH: Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-niederlausitz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Niederlausitz GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizincontrolling und Patientenmanagement

Bewerbungsanschrift:
Krankenhausstr. 10

01968
Senftenberg

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Wochenstunden:
38

Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Gesamtverantwortung für den Bereich Patientenmanagement, Medizincontrolling, Archiv und Schreibdienst
- Personal- und Führungsverantwortung für die dem Bereich zugeordneten Beschäftigten
- Organisation des stationären administrativen Patientenprozesses und dessen ständige Weiterentwicklung und Optimierung in den einzelnen Teilbereichen
- Beratung des ärztlichen und pflegerischen Personals in Fragen der Kodierung und Dokumentation
- Sicherstellung einer zeitnahen und korrekten Abrechnung der stationären Krankenhausleistungen und Forderungsüberwachung
- Organisation und Kontrolle des ordnungsgemäßen Datenaustausches mit den Kostenträgern nach § 301 SGB V
- Korrespondenz mit den Kostenträgern und MDK bezüglich Fragen der Abrechnung
- Rechnungskorrekturen nach den Prüfungen des medizinischen Personals
- Kassenführung
- Standesamtsmeldungen
- Sicherstellung der effektiven Zusammenarbeit mit den an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen und den Verwaltungsbereichen (insbesondere den Bereichen Finanzmanagement und kaufmännisches Controlling)

Ausbildung:

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Hochschulstudium im Gesundheitswesen oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Erfahrung im Bereich der Krankenhausabrechnung

Berufserfahrung

- Sie können auf mehrjährige Berufserfahrung im Patientenmanagement zurückgreifen
- Sicherer Umgang mit Krankenhausinformationssystemen (vorzugsweise AGFA Orbis und den Anwendungen des Microsoft-Office-Paketes)
- Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den stationären Abrechnungsbereichen

Fähigkeiten:

- Sie zeichnen sich durch eine zielorientierte Arbeitsweise, Gewissenhaftigkeit, Organisations- und Führungskompetenz, Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft aus

Online seit
2021-03-01
Gültig bis
2021-03-26
person_search

Leitung Medizincontrolling m/w/d Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow

Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (w/m/d) (Stellenanzeige).

Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personal@diakonissenhaus.de

Mehr Informationen: www.diakonissenhaus.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Lichterfelder Allee 45

14513
Teltow

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO)

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Weiterentwicklung des operativen und strategischen Medizincontrollings
- fachliche und disziplinarische Führung der Kodierfachkräfte
- Beratung und Schulung von Ärzten und Pflegekräften in Kodier- und Dokumentationsfragen
- Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung bei operativen/strategischen Fragestellungen
- Steuerung der Kodierung, Erlösoptimierung, Erlössicherung und des MDK-Managements mit Blick auf Fallkonferenzen, Widersprüche und Klagen

Ausbildung:

- abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, z. B. Humanmedizin, Medizincontrolling, Betriebswirtschaft oder in einem ähnlichen Fachgebiet

Berufserfahrung

- fundierte Kenntnisse des DRG-Systems und der Krankenhausbetriebswirtschaft
- Erfahrung im Umgang mit Kostenträger und MDK

Fähigkeiten:

- Wir erwarten, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unterstützen und mittragen.
- Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Online seit
2020-10-30
Gültig bis
2020-11-30
person_search

Medizinischer Dokumentationsassistent / Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) Sana Kliniken Berlin Brandenburg GmbH

Die Sana Kliniken Berlin Brandenburg GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Medizinischer Dokumentationsassistent / Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Sana Kliniken Berlin Brandenburg GmbH: Medizinischer Dokumentationsassistent / Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.sana.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Sana Kliniken Berlin Brandenburg GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentationsassistent / Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Fanningerstraße 32

10365
Berlin

Bundesland:
BE
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
38,5

Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

- Selbstständige Kodierung aller stationären Behandlungsfälle nach den amtlichen ICD- und OPS-Katalogen entsprechend den Deutschen Kodierrichtlinien, sowohl im Verlauf als auch bei Fallabschluss für eine zeitnahe Fallabrechnung
- Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit dem Patientenmanagement
- Inhaltliche Bearbeitung von MDK- und Kassenanfragen
- Dokumentation für die externe Qualitätssicherung

Ausbildung:

- Sie verfügen über eine medizinische Ausbildung und haben idealerweise zusätzlich die Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten bzw. zur Medizinischen Kodierfachkraft absolviert.

Berufserfahrung

- Sie haben Berufserfahrung in der klinischen Dokumentation und Kodierung im Krankenhaus.
- Sie haben gute Kenntnisse in MS Office, idealerweise haben Sie Kenntnisse im KIS-System SAP / ISHmed.

Fähigkeiten:

- Sie verstehen sich als ein kommunikativer und serviceorientierter Teamplayer.
- Eine hohe Eigeninitiative und Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Online seit
2020-10-09
Gültig bis
2020-11-09
person_search

Medizinisch-administrativer Fallmanager GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH Eberswalde

Die GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH, Eberswalde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-administrativen Fallmanager (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Freising: Medizinisch-administrativer Fallmanager (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@glg-mbh.de

Mehr Informationen: www.glg-mbh.de



Ausschreibendes Unternehmen:
GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Fallmanager

Bewerbungsanschrift:
Rudolf-Breitscheid-Straße 36

16225
Eberswalde

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Wochenstunden:
40

Vergütung: leistungsgerechte, attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Fallmanagement Verwaltung


Aufgaben:

- Prüfung der klinischen Falldokumentation
- Fallbezogene Kodierung in Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegekräften
- Dokumentation externer Qualitätssicherungsparameter
- Beratung der Leistungserbringer zu relevanten Fragestellungen im Rahmen der DRG-Abrechnung
- Aktive Teilnahme im MDK-Management und führen von Falldialogen
- Vielfältige Aufgaben und Themengebiet in der Leistungsdokumentation und der Fallsteuerung

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Dokumentationsassistent oder vergleichbar
- Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft wünschenswert

Berufserfahrung

- Einschlägige Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsbereichen
- Anwendungsbereite Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen und Kodiersoftware
- Kenntnisse im KIS-System Orbis von Agfa von Vorteil

Fähigkeiten:

- Offene, kommunikative Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung und hoher sozialer Kompetenz
- Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Engagement
- Selbstständige, strukturierte, verantwortungs- und qualitätsbewusste Arbeitsweise mit hoher Eigenmotivation
- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung, insbesondere, wenn eine Weiterbildung im Kodieren nicht vorliegt

Online seit
2020-07-21
Gültig bis
2020-08-16
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH

Die Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbungen@trb.johanniter-kliniken.de

Mehr Informationen: www.johanniter.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Johanniter Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Johanniterstraße 1

14929
Treuenbrietzen

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DWBO Anlage Johanniter

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung von Behandlungsfällen
- Überprüfung der Vollständigkeit der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
- Mitarbeit bei der Weitergestaltung von Kodierabläufen
- Unterstützung bei der Vorbereitung von MDK-Prüfungen
- Mitwirkung bei in- und externen Qualitätssicherungsaufgaben

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufspraxis im Medizincontrolling und fundierte Kenntnisse der Fallpauschalensysteme sowie der Deutschen Kodierrichtlinien
- fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word) sowie Erfahrungen im Krankenhausinformationssystem (KIS) SAP
- Kodiererfahrung im operativen und intensivmedizinischen Bereich wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung

Fähigkeiten:

- ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Sozialkompetenz, Motivation, Engagement und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (fach- und hierarchieübergreifend)
- verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise

Online seit
2020-03-26
Gültig bis
2020-04-30
person_search

Klinische Kodierfachkraft m/w/d Oberhavel Kliniken GmbH Hennigsdorf

Die Oberhavel Kliniken GmbH sucht für die Medizinische Betriebs- und Service GmbH, Oranienburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Oberhavel Kliniken GmbH Hennigsdorf: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@oberhavel-kliniken.de

Mehr Informationen: www.oberhavel-kliniken.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinische Betriebs- und Service GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Robert-Koch- Str. 2-12

16515
Oranienburg

Bundesland:
BB
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Erfassung, Kodierung und Prüfung medizinischer Daten und Leistungen anhand der Aktenlage und im Gespräch mit dem behandelnden Arzt entsprechend der Vorgaben aus dem DRG-System
- Anleitung zur Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Verlaufsdokumentation hinsichtlich der Vollständigkeit und der inhaltlichen Korrektheit

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
- abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- fundierte Kenntnisse im Bereich der DRG-Abrechnungssystematik, der FPV, des KHEntgG, der DKR und der aktuellen Sozialrechtsprechung

Fähigkeiten:

- ausgeprägte Kommunikationskompetenz

Online seit
2020-03-18
Gültig bis
2020-04-18
person_search

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Termin mehrere Medizincontroller zur Mitarbeit als Medizinische Begutachtungsfachkräfte (m/w)

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Termin mehrere Medizincontroller zur Mitarbeit als Medizinische Begutachtungsfachkräfte (m/w) (Stellenanzeige).

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Berlin-Brandenburg: Medizincontroller (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbermanagement@mdk-bb.de

Mehr Informationen: www.mdk-bb.de



Ausschreibendes Unternehmen:

Ausgeschriebene Stelle:

Bewerbungsanschrift:


Bundesland:
DE

Beschäftigungstyp:
Vergütung:

Kategorisierung:
29-2072.00


Aufgaben:
Ausbildung:
Berufserfahrung
Fähigkeiten:
Online seit
2017-08-09
Gültig bis
Anzeige: ID GmbH
Anzeige