Stellenmarkt Gesundheitswesen und Krankenhaus Rheinland-Pfalz mydrg

Vakanzen und Jobangebote in Rheinland-Pfalz





22.02.2024 Teamleitung Kodierfachkräfte (m/w/d) Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH
29.01.2024 Leitung Patientenmanagement (w/m/d) Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH
10.01.2024 Kodierfachkraft (w/m/d) Verbundkrankenhaus Linz-Remagen
02.01.2024 Medizinische Kodierkraft (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz
22.12.2023 Leitung Patientenmanagement (m/w/d) Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH
19.12.2023 Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) Kreiskrankenhaus Grünstadt
24.10.2023 Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
24.10.2023 Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz
20.09.2023 Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH
21.07.2023 Controller (m/w/d) Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH
16.06.2023 Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH
06.06.2023 Medizinische Kodierfachkraft Kardiologie (w/m/d) Universitätsmedizin Mainz
03.06.2023 Ärztliche Kolleginnen oder Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d) medBB medizinische Beratung und Begutachtung
02.06.2023 Stellv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur
02.06.2023 Bereichsleitung Medizinische Dokumentation / Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur


person_search

Teamleitung Kodierfachkräfte (m/w/d) Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH

Scan QR-Code 100085 Die Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Kodierfachkräfte, Dokumentationsfachkräfte / MD-Bearbeitung (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH: Teamleitung Kodierfachkräfte (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klilu.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung Kodierfachkräfte

Bewerbungsanschrift:
Bremserstraße 79

67063
Ludwigshafen

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD/VKA

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie sind mit Begeisterung bei der Sache, wenn es um die Entwicklung und Umsetzung weiterer Ansätze im Bereich der Erlössicherung geht
Sie überwachen und entwickeln die Kodier- und Dokumentationsqualität weiter, kontrollieren die Tumordokumentation sowie ext. Qualitätssicherung in den Ihnen zugeordneten Abteilungen und stehen darüber hinaus in kollegialem Kontakt zu den unterschiedlichen Abteilungen in unserem Haus
Weiterhin sind Sie federführend an der Bearbeitung der MD-Anfragen Ihrer Abteilungen beteiligt

Ausbildung:

Sie haben eine Ausbildung als Gesundheitspfleger*in oder Arzthelfer*in und haben zusätzlich die Weiterbildung zur Kodierfachkraft absolviert

Berufserfahrung

Sie können eine gewisse Berufserfahrung, gerne auch bereits im Bereich der MD-Bearbeitung, vorweisen
Patienten- sowie Angehörigenorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich

Fähigkeiten:

Eigeninitiative sowie Kreativität sind Ihre Stärken
Sie sind ein Organisationstalent und bringen sich aktiv in Abläufe und Prozesse ein: Ihre Ideen treffen auf offene Ohren!
Sie arbeiten gerne im Team und verfügen über ausgeprägte Kommunikationskompetenz

Online seit
2024-02-22
Gültig bis
2024-03-09
person_search

Leitung Patientenmanagement (w/m/d) Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH

Scan QR-Code 100173 Die Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Patientenmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH: Leitung Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Patientenmanagement

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

76829
Landau

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Patientenmanagement Verwaltung


Aufgaben:

Fachliche und personelle Verantwortung für die Abteilung Patientenmanagement
Sicherstellung einer zeitnahen und korrekten Abrechnung mit den Kostenträgern – stationär und ambulant (DRG, EBM, GOÄ) sowie einer vollständigen und rechtssicheren Patientenaufnahme
Organisation der ordnungsgemäßen und vollständigen Datenübermittlung an die Kostenträger nach § 301 SGB V sowie Optimierung der Stammdatenverwaltung im Krankenhausinformationssystem
Erstellung von Auswertungen und Individualanalysen, Bearbeitung von Ad-hoc Anfragen
Mitarbeit bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen innerhalb des Patientenmanagements und des Klinikums sowie in Arbeitsgruppen
Weiterentwicklung der Schnittstellen zu den klinischen Fachabteilungen

Ausbildung:

Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, gerne mit Schwerpunkt Gesundheitswesen / Krankenhausmanagement oder entsprechende kaufmännische Ausbildung

Berufserfahrung

Einschlägige Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet, idealerweise mit mehrjähriger Führungserfahrung
Ausgezeichnete Kenntnisse der stationären und ambulanten Abrechnung von Krankenhausleistungen sowie dazu notwendige Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverhältnisse zwischen Patient:innen, Krankenhaus und Kostenträger
Sichere Anwendung der Abrechnungsbestimmungen von ambulanten und stationären Krankenhausleistungen (aG-DRG und EBM) wie auch privatärztlichen Leistungen (GOÄ)

Fähigkeiten:

Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Freude an der Führung von Teams und derer Weiterentwicklung
Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Organisationsgeschick sowie ein hohes Maß an Engagement

Online seit
2024-01-29
Gültig bis
2024-02-27
person_search

Kodierfachkraft (w/m/d) Verbundkrankenhaus Linz-Remagen

Scan QR-Code 99787 Das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen sucht zum 01.04.2024 eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Verbundkrankenhaus Linz-Remagen: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.krankenhaus-linz-remagen.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Verbundkrankenhaus Linz-Remagen

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Magdalene-Daemen-Straße 20

53545
Linz am Rhein

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Kodierung aller entlassenen Patienten gemäß den deutschen Kodierrichtlinien
praxisorientierte Fallbegleitung / Casemanagement in den Fachabteilungen der Klinik
MD-Management und Fallerörterung mit Kostenträgern
Tätigkeitsschwerpunkt am Standort Linz/Rhein

Ausbildung:

erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen
abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

gute Kenntnisse im DRG-System und Erfahrung in der Dokumentation und Kodierung
sicherer Umgang mit klinischen Informationssystemen (ideal ORBIS) und mit MS Office

Fähigkeiten:

selbstständige, analytische, gewissenhafte und vernetzte Arbeitsweise
Kommunikationsvermögen und Teamgeist

Online seit
2024-01-10
Gültig bis
2024-02-08
person_search

Medizinische Kodierkraft (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 99658 Die Universitätsmedizin Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierkraft

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 9b

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Primärkodierung von Diagnose und Prozeduren unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen und Fallfreigabe zur Abrechnung
Beratung der klinischen Mitarbeitenden (insb. Ärzt*innen, Pflege) hinsichtlich der kodierrelevanten Dokumentationsqualität
Bearbeitung von Rückfragen von Kostenträgern
Plausibilitätsprüfung bzgl. Dokumentation und erbrachter Leistungen
Mitwirkung beim Management der Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) und der Krankenkassen (Abrechnungen, Kodierung und Verweildauerprüfungen)
Verweildauerberatung

Ausbildung:

Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger *in / Pflegefachkraft (m/w/d) oder vergleichbares
Abgeschlossene Weiterbildung als Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) wünschenswert

Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation relevanter Befunde und Prozeduren
Gute Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse bzw. die Bereitschaft, diese zu erlernen
Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

Online seit
2024-01-02
Gültig bis
2024-02-01
person_search

Leitung Patientenmanagement (m/w/d) Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Scan QR-Code 99504 Die Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Patientenmanagement (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH: Leitung Patientenmanagement (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Patientenmanagement

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

76829
Landau

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Patientenmanagement Verwaltung


Aufgaben:

• Fachliche und personelle Verantwortung für die Abteilung Patientenmanagement
• Sicherstellung einer zeitnahen und korrekten Abrechnung mit den Kostenträgern - stationär und ambulant (DRG, EBM, GOÄ) sowie einer vollständigen und rechtssicheren Patientenaufnahme
• Organisation der ordnungsgemäßen und vollständigen Datenübermittlung an die Kostenträger nach § 301 SGB V sowie Optimierung der Stammdatenverwaltung im Krankenhausinformationssystem
• Erstellung von Auswertungen und Individualanalysen, Bearbeitung von Ad-hoc Anfragen
• Mitarbeit bei der Optimierung und Weiterentwicklung von Prozessen innerhalb des Patientenmanagements und des Klinikums sowie in Arbeitsgruppen
• Weiterentwicklung der Schnittstellen zu den klinischen Fachabteilungen
• Ansprechpartner für Patienten, Zuweiser und Kostenträger
• Enge Verzahnung zu den Fachbereichen Medizincontrolling und Finanz- und Rechnungswesen

Ausbildung:

• Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, gerne mit Schwerpunkt Gesundheitswesen / Krankenhausmanagement oder entsprechende kaufmännische Ausbildung

Berufserfahrung

• Einschlägige Berufserfahrung im dargestellten Aufgabengebiet, idealerweise mit mehrjähriger Führungserfahrung
• Ausgezeichnete Kenntnisse der stationären und ambulanten Abrechnung von Krankenhausleistungen sowie dazu notwendige Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Rechtsverhältnisse zwischen Patient:innen, Krankenhaus und Kostenträger
• Sichere Anwendung der Abrechnungsbestimmungen von ambulanten und stationären Krankenhausleistungen (aG-DRG und EBM) wie auch privatärztlichen Leistungen (GOÄ)

Fähigkeiten:

• Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
• Freude an der Führung von Teams und derer Weiterentwicklung
• Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Organisationsgeschick sowie ein hohes Maß an Engagement

Online seit
2023-12-22
Gültig bis
2024-01-20
person_search

Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) Kreiskrankenhaus Grünstadt

Scan QR-Code 99485 Das Kreiskrankenhaus Grünstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) mit Berufserfahrung (Stellenanzeige).

Kreiskrankenhaus Grünstadt: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.krankenhausgruenstadt.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Kreiskrankenhaus Grünstadt

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Westring 55

67269
Grünstadt

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
50%

Vergütung: Vergütung nach TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Die selbständige Primärkodierung der medizinischen Leistungen und Erfassung erlösrelevanter Zusatzleistungen für alle Fachabteilungen des Hauses (Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO)
Selbständige Bearbeitung der MD– und Kassenanfragen

Ausbildung:

Ausbildung zum Gesundheits– und Krankenpfleger (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung im medizinischen Bereich und abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Mehrjährige klinische Erfahrung in der Kodierung und mit den Regelwerken des DRG-Systems
Sicherer Umgang mit MS-Officeanwendung und vorzugsweise Erfahrung mit DEDALUS

Fähigkeiten:

Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Qualitätsbewusstsein

Online seit
2023-12-19
Gültig bis
2024-01-17
person_search

Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Scan QR-Code 98612 Das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied sucht ab sofort eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.marienhaus-klinikum.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Friedrich-Ebert-Straße 59

56564
Neuwied

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
75%

Vergütung: leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Vertretung der Leitung und Organisation der Abteilung Medizincontrolling
Organisation / Gestaltung und Weiterentwicklung des MD-Managements / LE Portal sowie Mitwirkung bei Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung MD-Verfahren, Reporting, Schlichtung, Klage und Vorbereitung von Entgeltverhandlungen
Prüffristenüberwachung und Reporting
Sicherstellung der korrekten und zeitnahen Kodierung von medizinischen Leistungen (operative Leistungsspektrum)
Erhaltung und Weiterentwicklung einer rechtskonformen und qualitativ hochwertigen Dokumentation und Kodierung
Überprüfung von Abrechnungen und Prüfung von Behandlungsdokumentationen und der Kodierqualität
Analyse der Leistungsdaten, Datenanalyse, Bereitstellung und Auswertung
Mitwirkung an der Sicherung der wirtschaftlichen Stabilität und Liquidität sowie an operativen / strategischen Weiterentwicklungen
Unterstützung und aktive Beteiligung bei der Umsetzung und Etablierung von neuen gesetzlichen Vorgaben, in der Kodierung von medizinischen Leistungen
Unterstützung bei der Inek §21-Datenlieferung, GBA, Mm-R, StrOPS-RL, Fehler­korrektur und Mitarbeit bei der Bearbeitung der offenen Posten-Listen

Ausbildung:

idealerweise eine medizinische oder pflegerische Ausbildung sowie eine fachliche Weiterbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissen­schaften, Gesundheitsökonomie mit vergleichbaren Qualifikationen

Berufserfahrung

Wir wünschen uns:
idealerweise eine medizinische oder pflegerische Ausbildung sowie eine fachliche Weiterbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitswissen­schaften, Gesundheitsökonomie mit vergleichbaren Qualifikationen
praktische Erfahrungen in den Prozessabläufen eines Krankenhauses (idealerweise Leitungserfahrung) im Bereich Medizincontrolling sowie in der klinischen Doku­men­tation und Kodierung
umfassende Kenntnisse der aktuellen Abrechnungsbestimmungen, der rechtlichen Rahmenbedingungen und Vergütungsvereinbarungen in der DRG-Systematik der DKR und der Klassifikationssysteme ICD, OPS
ein hohes Interesse an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Prozesse zur medizinischen Leistungssteuerung
ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken sowie eine Affinität zu Zahlen
sehr gute Kenntnisse in kaufmännischen Zusammenhängen im Gesundheitswesen
sehr gute Kenntnisse im Bereich der gängigen MS Office-Anwendungen
gute Kenntnisse in SAP, im KiS iMedOne oder vergleichbaren IT-Programmen

Fähigkeiten:

Organisationsgeschick sowie eine selbstständige, strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
eine analytische Vorgehensweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative
Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Moderationskompetenz, Durchsetzungs­vermögen und souveränes Auftreten mit Überzeugungskraft sowie Empathie, Begeisterungsfähigkeit und Selbstreflektion
einen Teamplayer (m/w/d) auch in der berufsgruppenübergreifenden Zusammen­arbeit
Freude am respektvollen Umgang mit Menschen, gute Umgangsformen sowie Diskretion
service- und kundenorientiertes Denken und Handeln sowie Bereitschaft zur Über­nahme zusätzlicher Verantwortung
ein aufgeschlossenes und freundliches Wesen (m/w/d)

Online seit
2023-10-24
Gültig bis
2023-11-22
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 98169 Die Universitätsmedizin Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 9b

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Primärkodierung von Diagnose und Prozeduren unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen und Fallfreigabe zur Abrechnung
Beratung der klinischen Mitarbeitenden (insb. Ärzt*innen, Pflege) hinsichtlich der kodierrelevanten Dokumentationsqualität
Bearbeitung von Rückfragen von Kostenträgern
Plausibilitätsprüfung bzgl. Dokumentation und erbrachter Leistungen
Mitwirkung beim Management der Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) und der Krankenkassen (Abrechnungen, Kodierung und Verweildauerprüfungen)
Verweildauerberatung

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbares
Abgeschlossene Weiterbildung als Medizinische Kodierfachkraft ist von Vorteil

Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation relevanter Befunde und Prozeduren
Gute Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse bzw. die Bereitschaft, diese zu erlernen
Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierrichtlinien
Kenntnisse in der Kodierung Kardiologie

Fähigkeiten:

Online seit
2023-10-24
Gültig bis
2023-11-22
person_search

Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH

Scan QR-Code 98091 Die Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

76829
Landau

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Aktive Mitarbeit an einer möglichst fallbegleitenden, optimierten und MD-sicheren Kodierung (Schwerpunkt Chirurgie)
• Finale Abrechnungsfreigabe der vom Team der Kodierfachkräfte erstellten Primärkodierung im Sinne einer zentralen Kodierungsrevision im 4-Augen-Prinzip
• Regelmäßige Schulung der Kodierfachkräfte
• Mitwirkung an der Bearbeitung von Kostenträgeranfragen (v.a. MBEG, KAIN, INKA), am Erörterungsverfahren sowie an Falldialogen in Zusammenarbeit mit dem MD-Management
• Teilnahme am einzelfallbezogenen Begutachtungsverfahren des Medizinischen Dienstes
• Regelmäßiger Austausch mit dem Ärztlichen Dienst und der Pflege hinsichtlich DRG-relevanter Abrechnungsbelange
• Mitwirkung an der Dokumentation in der externen Qualitätssicherung sowie deren Umsetzungssupervision und Datenmanagement
• Konstruktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Ablauforganisation und der Prozesse der Abteilung

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (idealerweise medizinisch) sowie absolvierte Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft (m/w/d)

Berufserfahrung

• Mehrjährige Berufserfahrung im operativen Medizincontrolling und idealerweise im MD-Wesen
• Fundierte Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung des DRG-Systems, der zugehörigen Klassifikationen und Regelwerke sowie der rechtlichen Grundlagen
• Sicherer Umgang mit Softwarelösungen zur elektronischen Datenverarbeitung (KIS, QS- und Kodierlösungen, MS-Excel)

Fähigkeiten:

• Strukturierte und proaktive Arbeitsweise
• Hohe soziale Kompetenz, gute Argumentationsfähigkeit und verhandlungssicheres Auftreten

Online seit
2023-09-20
Gültig bis
2023-10-19
person_search

Controller (m/w/d) Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Scan QR-Code 97208 Die Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

76829
Landau

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

Ihre Aufgaben

Ausbildung:

- Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifizierung

Berufserfahrung

- Erste Berufserfahrung im Controlling oder der Wirtschaftsprüfung sind von Vorteil
- Sicherer Umgang mit MS-Excel, weitere Softwarekenntnisse (z.B. SAP) von Vorteil
- Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. DRG-System, KHBV, KHStatV) sind von Vorteil

Fähigkeiten:

- Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Affinität für Zahlen und ökonomische Zusammenhänge
- Strukturierte und proaktive Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und ein ausgeprägter Teamgeist

Online seit
2023-07-21
Gültig bis
2023-08-19
person_search

Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Scan QR-Code 96579 Die Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau - Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

76829
Landau

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

• Verantwortliche fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Medizincontrollings
• Analyse der relevanten Rahmenbedingungen und Ableitung strategischer Handlungsempfehlungen
• Analyse von Fall- und Leistungsdaten zur weiteren Leistungsplanung und -entwicklung
• Sicherstellung vergütungsrelevanter Strukturvoraussetzungen und Kommunikation mit dem MD im Rahmen der gesetzlichen Krankenhaus-Strukturprüfungen (StrOPS)
• Aktive Mitarbeit bei den jährlichen Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
• Übernahme der Funktion als Qualitätssicherungsverantwortliche*r für das Klinikum (externe Qualitätssicherung)
• Datenerhebung, -aufbereitung und -versand von gesetzlich vorgesehenen Datenlieferungen (z. B. § 21-Daten und KHStatV)

Ausbildung:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin / Pflege

Berufserfahrung

• Fundierte Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung des DRG-Systems, der zugehörigen Klassifikationen und Regelwerke sowie der rechtlichen Grundlagen
• Mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
• Sicherer Umgang mit Softwarelösungen zur elektronischen Datenverarbeitung

Fähigkeiten:

• Strukturierte und proaktive Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein kooperativer Führungsstil
• Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeit

Online seit
2023-06-16
Gültig bis
2023-07-15
person_search

Medizinische Kodierfachkraft Kardiologie (w/m/d) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 95969 Die Universitätsmedizin Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Schwerpunkt Kardiologe für die Stabsstelle Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 9B

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Primärkodierung von Diagnose und Prozeduren unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen und Fallfreigabe zur Abrechnung
Beratung der klinischen Mitarbeitenden (insb. Ärzt*innen, Pflege) hinsichtlich der kodierrelevanten Dokumentationsqualität
Bearbeitung von Rückfragen von Kostenträgern Plausibilitätsprüfung bzgl. Dokumentation und erbrachter Leistungen
Mitwirkung beim Management der Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) und der Krankenkassen (Abrechnungen, Kodierung und Verweildauerprüfungen)
Regelmäßige Kommunikation an die klinischen Berufsgruppen zur Dokumentationsqualität

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
Abgeschlossene Weiterbildung als Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation relevanter Befunde und Prozeduren
Gute Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse bzw. die Bereitschaft, diese zu erlangen
Kenntnisse des DRG-Systems, der Kodierrichtlinien sowie in der Kodierung Kardiologie

Fähigkeiten:

Online seit
2023-06-06
Gültig bis
2023-07-05
person_search

Ärztliche Kolleginnen oder Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d) medBB medizinische Beratung und Begutachtung

Scan QR-Code 95895 Die medBB - medizinische Beratung und Begutachtung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ärztliche Kolleginnen oder Ärztliche Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d) in freiberuflicher Tätigkeit (Stellenanzeige).

medBB - medizinische Beratung und Begutachtung: Ärztliche Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.medbb.de



Ausschreibendes Unternehmen:
medBB - medizinische Beratung und Begutachtung

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztliche Kollegen im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Hohenzollernstraße 2

67433
Neustadt an der Weinstraße

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
k.a
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling


Aufgaben:

Sie führen eine medizinische Bewertung der vorbereiteten Abrechnungsänderungen durch und erstellen eine qualifizierte Stellungnahme unter Berücksichtigung der medizinischen Expertise und der einschlägigen Regelwerke zur Kodierung, Abrechnung und Leistungsabgrenzung zwischen unterschiedlichen Kostenträgern.

Ausbildung:

Arzt / Facharzt

Berufserfahrung

Dafür bringen Sie eine fundierte Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsfeld (Medizincontrolling, Medizinischer Dienst) mit und Ihre bisherigen Erfahrungen gerne in unser Team ein.

Fähigkeiten:

Online seit
2023-06-03
Gültig bis
2023-07-02
person_search

Stellv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Scan QR-Code 96375 Das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur: Stellv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.kk-km.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073
Koblenz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Übernahme der Stellvertretenden Leitung und Organisation der Abteilung Medizincontrolling
Sicherstellung der korrekten und zeitnahen Kodierung von medizinischen Leistungen
Erhaltung und Weiterentwicklung einer rechtskonformen und qualitativ hochwertigen Dokumentation und Kodierung
Überprüfung von Abrechnungen und Prüfung von Behandlungsdokumentationen
Gestaltung und Weiterentwicklung des MD-Managements sowie Mitwirkung bei Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Entgeltverhandlungen
Mitwirkung an der Sicherung der wirtschaftlichen Stabilität und Liquidität sowie an strategischen Weiterentwicklungen
Unterstützung bei der Umsetzung von neuen gesetzlichen Vorgaben

Ausbildung:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsökonomie, Medizin oder eine vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

Sie bringen fundierte Berufserfahrung (idealerweise Leitungserfahrung) im Bereich Medizincontrolling sowie in der klinischen Dokumentation und Kodierung mit
Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen, Abrechnungsbestimmungen und Vergütungsvereinbarungen
Sie überzeugen durch eine hohe Affinität und einen routinierten Umgang mit gängigen Krankenhausinformationssystemen und IT Anwendungen
Sie haben hohes Interesse an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Prozesse zur medizinischen Leistungssteuerung

Fähigkeiten:

Sie zeichnen sich durch Ihre selbständige Arbeitsweise, ein sicheres Auftreten und hohes Engagement aus und verfügen über eine adressatenbezogene Kommunikationsfähigkeit auch im interdisziplinären Kontext

Online seit
2023-06-02
Gültig bis
2023-07-31
person_search

Bereichsleitung Medizinische Dokumentation / Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Scan QR-Code 96374 Das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Medizincontrolling als Bereichsleitung Medizinische Dokumentation (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur: Bereichsleitung Medizinische Dokumentation (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.kk-km.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Ausgeschriebene Stelle:
Bereichsleitung Medizinische Dokumentation

Bewerbungsanschrift:
Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073
Koblenz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

professionelle Kodierung von medizinischen Leistungen
Überprüfung von Abrechnungen und Prüfung von Behandlungsdokumentationen
Unterstützung und Mitwirkung beim MD-Management
aktive Beteiligung bei der Umsetzung von neuen gesetzlichen Vorgaben

Ausbildung:

Sie verfügen über eine Ausbildung z. B. als Medizinischer Dokumentationsassistenz, Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit Medizincontrollerausbildung, Bürokaufmann-/frau mit zertifizierter Fortbildung zur Medizinischen Kodierfachkraft/Kodierassistenz

Berufserfahrung

Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Bereichen
Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
Sie überzeugen durch einen routinierten Umgang mit gängigen Krankenhausinformationssystemen und IT Anwendungen

Fähigkeiten:

Sie arbeiten selbständig, verantwortungsbewusst und engagiert
Sie sind Teamplayer auch in der berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit

Online seit
2023-06-02
Gültig bis
2023-07-01
Anzeige: ID GmbH
Anzeige