Stellenmarkt Gesundheitswesen und Krankenhaus Rheinland-Pfalz mydrg

Vakanzen und Jobangebote in Rheinland-Pfalz





23.11.2022 Medizinische Kodierfachkraft (w/d/m) Universitätsmedizin Mainz
04.11.2022 Sachbearbeiter*in Medizincontrolling (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz
29.10.2022 Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) Universitätsmedizin Mainz
29.10.2022 Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz
20.10.2022 DRG-Rechnungsprüfer /in (w/m/d) Berufsgenossenschaft Holz und Metall Mainz
07.10.2022 Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Landeskrankenhaus (AöR) Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach
01.10.2022 Ärztliche Leitung des Referats Krankenhaus (m/w/d) Medizinischer Dienst Rheinland-Pfalz
16.09.2022 Anwendungsbetreuer Klinische Anwendungen m/w/d Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur
09.09.2022 DRG-Rechnungsprüfer /in (m/w/d) Berufsgenossenschaft Holz und Metall Mainz
02.09.2022 Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) Kreiskrankenhaus Grünstadt
02.09.2022 Medzinischer Kodierassistent / Dokumentationsassistent m/w/d Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur
19.08.2022 Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH
13.06.2022 Ärztliche Kolleginnen oder Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d) medBB - medizinische Beratung und Begutachtung Neustadt / Weinstraße
08.06.2022 DRG-Managerin / Medizinische Kodierkraft, OTA, Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) Asklepios Südpfalzkliniken GmbH Kandel
02.06.2022 Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Stiftung kreuznacher diakonie Bad Kreuznach


person_search

Medizinische Kodierfachkraft (w/d/m) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 93223 Die Universitätsmedizin Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) für die Stabsstelle Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 9B

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Primärkodierung von Diagnose und Prozeduren unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen und Fallfreigabe zur Abrechnung
Beratung insbesondere von Ärzten und Pflegepersonal bzgl. der kodierrelevanten Dokumentationsqualität
Bearbeitung von Rückfragen von Kostenträgern
Plausibilitätsprüfung bzgl. Dokumentation und erbrachter Leistungen
Mitwirkung beim Management der Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) und der Krankenkassen (Abrechnungen, Kodierung und Verweildauerberatung und -prüfungen)
Kommunikation an die klinischen Berufsgruppen zur Dokumentationsqualität und zu den Ergebnissen der MD-Prüfungen inkl. Verbesserungsvorschlägen

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
Abgeschlossene Weiterbildung als medizinische Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation relevanter Befunde und Prozeduren
Gute Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse
Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

Online seit
2022-11-23
Gültig bis
2022-12-22
person_search

Sachbearbeiter*in Medizincontrolling (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 92414 Die Universitätsmedizin Mainz sucht ab sofort einen Sachbearbeiter Medizincontrolling (m/w/d) für die Stabsstelle Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Sachbearbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Sachbearbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 8

Kategorisierung:
29-2072.00 Sachbearbeitung Verwaltung


Aufgaben:

Koordination und Dokumentation aller Rückfragen der Kostenträger zu unseren stationären Rechnungen
Kommunikation mit unseren Kodierfachkräften zur Klärung von Fragen aus dem MD-Management
Selbstständige Bearbeitung von Beanstandungen und Informationsgesuchen der Kostenträger
Beibringen von Patientenakten und deren Übermittlung an den MD / die Kostenträger
Durchführung von Erörterungen mit den Kassen gemäß der Prüfverfahrensverordnung (PrüfvV)
Unterstützung von Begehungen des MD

Ausbildung:

Ausbildung als Kaufmann*frau (m/w/d) im Gesundheitswesen, Medizinische*r Dokumentar*in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

Kenntnisse der Struktur einer Behandlungsdokumentation im Krankenhaus
Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse
Kenntnisse des DRG-Systems sowie der PrüfvV

Fähigkeiten:

Online seit
2022-11-04
Gültig bis
2022-12-03
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (w/m/d) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 92318 Die Universitätsmedizin Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) für die Stabsstelle Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 9B

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Primärkodierung von Diagnose und Prozeduren unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen und Fallfreigabe zur Abrechnung
Beratung insbesondere von Ärzten und Pflegepersonal bzgl. der kodierrelevanten Dokumentationsqualität
Bearbeitung von Rückfragen von Kostenträgern
Plausibilitätsprüfung bzgl. Dokumentation und erbrachter Leistungen
Mitwirkung beim Management der Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) und der Krankenkassen (Abrechnungen, Kodierung und Verweildauerberatung und -prüfungen)
Kommunikation an die klinischen Berufsgruppen zur Dokumentationsqualität und zu den Ergebnissen der MD-Prüfungen inkl. Verbesserungsvorschlägen

Ausbildung:

Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbares
Abgeschlossene Weiterbildung als medizinische Kodierfachkraft ist von Vorteil

Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation relevanter Befunde und Prozeduren
Gute Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse bzw. Bereitschaft, diese zu erlernen
Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

Online seit
2022-10-29
Gültig bis
2022-11-25
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Universitätsmedizin Mainz

Scan QR-Code 92317 Die Universitätsmedizin Mainz sucht ab sofort eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) für die Stabsstelle Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Universitätsmedizin Mainz: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.unimedizin-mainz.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsmedizin Mainz

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Langenbeckstraße 1

55131
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung gemäß Haustarifvertrag bis EG 9B

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Primärkodierung von Diagnose und Prozeduren unter Beachtung der aktuellen Kodierrichtlinien und Kodierempfehlungen und Fallfreigabe zur Abrechnung
Beratung insbesondere von Ärzten und Pflegepersonal bzgl. der kodierrelevanten Dokumentationsqualität
Bearbeitung von Rückfragen von Kostenträgern
Plausibilitätsprüfung bzgl. Dokumentation und erbrachter Leistungen
Mitwirkung beim Management der Prüfungen des Medizinischen Dienstes (MD) und der Krankenkassen (Abrechnungen, Kodierung und Verweildauerberatung und -prüfungen)
Kommunikation an die klinischen Berufsgruppen zur Dokumentationsqualität und zu den Ergebnissen der MD-Prüfungen inkl. Verbesserungsvorschlägen

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
Abgeschlossene Weiterbildung als medizinische Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Kenntnisse und Erfahrungen in der Dokumentation relevanter Befunde und Prozeduren
Gute Kenntnisse der klinischen Abläufe
Gute IT-Anwenderkenntnisse
Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodierrichtlinien sowie für die Kodierung der Intensivmedizin

Fähigkeiten:

Online seit
2022-10-29
Gültig bis
2022-11-25
person_search

DRG-Rechnungsprüfer /in (w/m/d) Berufsgenossenschaft Holz und Metall Mainz

Scan QR-Code 92637 Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall, Mainz sucht am Standort Mainz oder Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n DRG-Rechnungsprüferin / DRG-Rechnungsprüfer (m/w/d) für die Hauptabteilung Zentrale Rehabilitationsaufgaben (Stellenanzeige).

Berufsgenossenschaft Holz und Metall: DRG-Rechnungsprüfer /in (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.bghm.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Rechnungsprüfer

Bewerbungsanschrift:
Isaac-Fulda-Allee 18

55124
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Rechnungsprüfung Verwaltung


Aufgaben:

• Plausibilitäts- und Kodierprüfung von Krankenhausrechnungen
• Fallprüfung hinsichtlich primärer und sekundärer Fehlbelegung, sowie Fallzusammenführung
• Kommunikation und Schriftwechsel mit Krankenhäusern, Gutachtern und sonstigen Beteiligten
• statistische Dokumentation der Prüfungsergebnisse
• Die Sachbearbeiter/innen in DRG-Fragen unterstützen und beraten

Ausbildung:

• Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium oder medizinisch-pflegerische Ausbildung, (wünschenswert aus dem Bereich Gesundheits-/Krankenpflege)
• Zusatzqualifikation als klinische Kodierfachkraft oder vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

• mehrjährige Berufserfahrung
• Sicherer Umgang mit ICD, OPS und den Deutschen Kodierrichtlinien, sowie den Abrechnungsregelungen der Fallpauschalenverordnung
• Unfallmedizinische Grundkenntnisse erwünscht

Fähigkeiten:

• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
• Selbstständigkeit und Flexibilität
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Online seit
2022-10-20
Gültig bis
2022-11-18
person_search

Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) Landeskrankenhaus (AöR) Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach

Scan QR-Code 92447 Die Landeskrankenhaus (AöR) Andernach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Landeskrankenhaus (AöR) Andernach: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.landeskrankenhaus.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Landeskrankenhaus (AöR)

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Vulkanstraße 58

56626
Andernach

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
mind. 70%, Basis 38,5 Stunden/Woche

Vergütung: Vergütung nach TV-L

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Entwicklung und Umsetzung von neuen Ansätzen im Bereich der stationären und ambulanten Erlössicherung
Mitwirkung bei den OPS-Strukturprüfungen und Prüfungen von G-BA-Richtlinien durch den MD
Erstellung von Statistiken, Auswertungen und Ad-hoc Analysen zur Leistungs- und Erlössicherung
Organisation und Durchführung von Schulungen der am Kodierprozess Beteiligten
Mitarbeit in Projekten des Medizincontrollings zur Verbesserung von klinischer und administrativer Dokumentation, Kodierung, klinischer Ablauforganisation und Schnittstellenmanagement
Begleitung und Optimierung der Prozesse zur Verschlüs­selung und Abrechnung nach PEPP und DRG unter Anwendung der Regeln der DKR

Ausbildung:

Abgeschlossene medizinische Berufsausbildung (bspw. als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbar), Studium im Bereich Betriebswirtschaft wünschenswert

Berufserfahrung

Erfahrungen im DRG- und / oder PEPP-Bereich (wünschenswert)
IT Affinität und sicherer Umgang mit MS Office Anwendung, Kenntnisse in Nexus-KIS und Statistikprogrammen von Vorteil

Fähigkeiten:

Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
Bereitschaft zur Einarbeitung in die Prozesse eines Krankenhauses

Online seit
2022-10-07
Gültig bis
2022-11-05
person_search

Ärztliche Leitung des Referats Krankenhaus (m/w/d) Medizinischer Dienst Rheinland-Pfalz

Scan QR-Code 92157 Der Medizinische Dienst Rheinland-Pfalz, Alzey sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztliche Leitung des Referats Krankenhaus (m/w/d) (Stellenanzeige).

Medizinischer Dienst Rheinland-Pfalz: Ärztliche Leitung des Referats Krankenhaus (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.md-rlp.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinischer Dienst Rheinland-Pfalz

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztliche Leitung des Referats Krankenhaus

Bewerbungsanschrift:
Albiger Str. 19d

55232
Alzey

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag

Kategorisierung:
29-2072.00 Krankenhausreferat Verwaltung


Aufgaben:

- Sie koordinieren auf fachlicher Ebene die Begutachtung und Beratung zu Fragen der Krankenhausbehandlung in allen Standorten des Medizinischen Dienstes Rheinland-Pfalz
- Zur Sicherung einer qualitativen Begutachtung und Beratung erstellen Sie Vorgaben, kommunizieren Sie erforderliche Informationen, stimmen Sie Abläufe ab und steuern Sie qualitätssichernde Maßnahmen
- Sie führen direkt das Team von Ärztinnen und Ärzten, Kodierfachkräften und Assistenzkräften des Referats Krankenhaus in der Hauptverwaltung
- In Fragen der Krankenhausversorgung vertreten Sie den Medizinischen Dienst Rheinland-Pfalz in den Gremien der Medizinischen Dienste, gegenüber Auftraggebern sowie anderen Partnern

Ausbildung:

- abgeschlossene Facharztausbildung

Berufserfahrung

- Langjährige Berufserfahrung
- Vertieftes Wissen in Fragen der Krankenhausversorgung und der Abrechnung stationärer Leistungen
- Ein ausgeprägtes Interesse an der Auseinandersetzung mit aktuellen medizinischen Versorgungsthemen, idealerweise in Kombination mit sozialmedizinischer Expertise

Fähigkeiten:

- Führungskompetenz und bewährte Führungserfahrung
- Freude an der eigenverantwortlichen Gestaltung von Rahmenbedingungen

Online seit
2022-10-01
Gültig bis
2022-10-31
person_search

Anwendungsbetreuer Klinische Anwendungen m/w/d Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Scan QR-Code 92094 Das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medzinischen Anwendungsbetreuer Klinische Anwendungen - Schwerpunkt Krankenhausinformationssystem (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur: Anwendungsbetreuer Klinische Anwendungen (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.kk-km.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Ausgeschriebene Stelle:
Anwendungsbetreuer Klinische Anwendungen

Bewerbungsanschrift:
Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073
Koblenz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
k.a
Vergütung: angemessene tarifliche Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 IT Verwaltung


Aufgaben:

Sie stellen den zuverlässigen, serviceorientierten Anwendungs-Support sicher und beraten die Fachbereiche
Sie unterstützen die Implementierung, Betreuung und Weiterentwicklung des Krankenhausinformationssystems Dedalus ORBIS sowie angeschlossener Subsysteme unserer Krankenhäuser in vier Bundesländern
Sie unterstützen die Implementierung und Weiterentwicklung der Telematikinfrastruktur und ermöglichen zum Beispiel die Nutzung der elektronischen Patientenakte und des eRezeptes
Sie wirken im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung in einrichtungsbezogenen und gruppenweiten Projekten mit

Ausbildung:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizininformatik-Studium oder eine adäquate Ausbildung im IT-Bereich

Berufserfahrung

Sie weisen ein hohes Interesse an IT-Anwendungen im Gesundheitswesen auf, idealerweise Kenntnisse über klinische Abläufe sowie das Krankenhausinformationssystem Dedalus ORBIS und die technischen Komponenten der Telematikinfrastruktur

Fähigkeiten:

Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität aus
Kommunikationsgeschick, ein souveränes Auftreten und Organisationstalent runden Ihr Profil ab

Online seit
2022-09-16
Gültig bis
2022-10-15
person_search

DRG-Rechnungsprüfer /in (m/w/d) Berufsgenossenschaft Holz und Metall Mainz

Scan QR-Code 91995 Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall, Mainz sucht am Standort Mainz oder Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n DRG-Rechnungsprüferin / DRG-Rechnungsprüfer (m/w/d) für die Hauptabteilung Zentrale Rehabilitationsaufgaben (Stellenanzeige).

Berufsgenossenschaft Holz und Metall: DRG-Rechnungsprüfer /in (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.bghm.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Berufsgenossenschaft Holz und Metall

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Rechnungsprüfer

Bewerbungsanschrift:
Isaac-Fulda-Allee 18

55124
Mainz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Rechnungsprüfung Verwaltung


Aufgaben:

• Plausibilitäts- und Kodierprüfung von Krankenhausrechnungen
• Fallprüfung hinsichtlich primärer und sekundärer Fehlbelegung, sowie Fallzusammenführung
• Kommunikation und Schriftwechsel mit Krankenhäusern, Gutachtern und sonstigen Beteiligten
• statistische Dokumentation der Prüfungsergebnisse
• Die Sachbearbeiter/innen in DRG-Fragen unterstützen und beraten

Ausbildung:

• Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium oder medizinisch-pflegerische Ausbildung, (wünschenswert aus dem Bereich Gesundheits-/Krankenpflege)
• Zusatzqualifikation als klinische Kodierfachkraft oder vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

• mehrjährige Berufserfahrung
• Sicherer Umgang mit ICD, OPS und den Deutschen Kodierrichtlinien, sowie den Abrechnungsregelungen der Fallpauschalenverordnung
• Unfallmedizinische Grundkenntnisse erwünscht

Fähigkeiten:

• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
• Selbstständigkeit und Flexibilität
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Online seit
2022-09-09
Gültig bis
2022-10-08
person_search

Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) Kreiskrankenhaus Grünstadt

Scan QR-Code 91375 Das Kreiskrankenhaus Grünstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kreiskrankenhaus Grünstadt: Klinische Kodierfachkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.krankenhausgruenstadt.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Kreiskrankenhaus Grünstadt

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Westring 55

67269
Grünstadt

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
50%

Vergütung: Vergütung nach TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Die selbständige Primärkodierung der medizinischen Leistungen und Erfassung erlösrelevanter Zusatzleistungen für alle Fachabteilungen des Hauses (Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, HNO)
Mitarbeit bei der Klärung von MDK-Anfragen

Ausbildung:

Ausbildung zum Gesundheits– und Krankenpfleger (w/m/d) oder vergleichbare Ausbildung im medizinischen Bereich
abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

Mehrjährige klinische Erfahrung in der Kodierung und mit den Regelwerken des DRG-Systems
Sicherer Umgang mit MS-Officeanwendung und vorzugsweise Erfahrung mit DEDALUS

Fähigkeiten:

Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Qualitätsbewusstsein

Online seit
2022-09-02
Gültig bis
2022-09-30
person_search

Medzinischer Kodierassistent / Dokumentationsassistent m/w/d Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Scan QR-Code 91380 Das Katholische Klinikum Koblenz Montabaur sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medzinischen Kodier- und Dokumentationsassistenten (m/w/d) (Stellenanzeige).

Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur: Kodier- und Dokumentationsassistent (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kk-km.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur

Ausgeschriebene Stelle:
Kodier- und Dokumentationsassistent

Bewerbungsanschrift:
Kardinal-Krementz-Straße 1-5

56073
Koblenz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Dokumentationsassistent


Aufgaben:

- fallbegleitende Mitkodierung / Kontrolle der Aufnahme-, Behandlungsdiagnosen und medizinischen Prozeduren
- selbstständige und zeitnahe Kodierung stationärer Behandlungsfälle aus der klinischen Primärdokumentation
- professionelle Beratung des ärztlichen und pflegerischen Personals in Abrechnungsfragen
- Weiterentwicklung der klinischen Leistungserfassung und Dokumentation

Ausbildung:

- eine abgeschlossene Ausbildung als Kodierassistent, Medizinischer Dokumentationsassistent oder eine vergleichbare Ausbildung

Berufserfahrung

- sicherer Umgang mit den geltenden Klassifikationssystemen (ICD-10-GM, OPS)
- Sicherheit im Umgang mit klinischen Informationssystemen und unterstützender Software sowie der gängigen MS-Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

- eine offene, kommunikative Persönlichkeit mit guten Umgangsformen und ausgeprägter Teamfähigkeit

Online seit
2022-09-02
Gültig bis
2022-09-30
person_search

Leitung Medizincontrolling (m/w/d) Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH

Scan QR-Code 91592 Die Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH: Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-ld-suew.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Landau Südliche Weinstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Bodelschwinghstraße 11

76829
Landau in der Pfalz

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Verantwortliche fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Medizincontrollings, des Zentralen Schreibdienstes und des Archives
Sicherstellung einer sach- und zeitgerechten sowie qualitativ hochwertigen medizinischen Kodierung
Kontinuierliche Überwachung, Steuerung und Optimierung der Dokumentations- und Ablaufprozesse im MD-Management
Aktive Mitarbeit bei den jährlichen Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
Sicherstellung vergütungsrelevanter Strukturvoraussetzungen und Kommunikation mit dem MD im Rahmen der gesetzlichen Krankenhaus-Strukturprüfungen (StrOPS)
Kommunikation mit Kostenträgern, z. B. elektronisch über KAIN/ INKA/MBEG und im direkten Falldialog
Datenerhebung, -aufbereitung und -versand von gesetzlich vorgesehenen Datenlieferungen (z. B. § 21-Daten und KHStatV)
Übernahme der Funktion als Qualitätssicherungsverantwortliche*r für das Klinikum (externe Qualitätssicherung)
Analyse von Fall- und Leistungsdaten zur weiteren Leistungsplanung und -entwicklung

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin / Pflege mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder im Bereich der (Gesundheits-)ökonomie

Berufserfahrung

Fundierte Kenntnisse in der Anwendung und Umsetzung des DRG-Systems, der zugehörigen Klassifikationen und Regelwerke sowie der rechtlichen Grundlagen
Mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
Erfahrung im Bereich der Erhebung und Aufbereitung von Daten für z.B. Datenlieferungen, Auswertungen und Statistiken
Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeit sowie eine Affinität für Zahlen und Zusammenhänge
Sicherer Umgang mit Softwarelösungen zur elektronischen Datenverarbeitung (KIS, MS-Excel, idealerweise QlikView etc.)

Fähigkeiten:

Strukturierte und proaktive Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein kooperativer Führungsstil
Verhandlungssicheres Auftreten und Verbindlichkeit

Online seit
2022-08-19
Gültig bis
2022-09-17
person_search

Ärztliche Kolleginnen oder Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d) medBB - medizinische Beratung und Begutachtung Neustadt / Weinstraße

Scan QR-Code 89979 medBB - medizinische Beratung und Begutachtung Neustadt / Weinstraße sucht Ärztliche Kolleginnen oder Kollegen im Medizincontrolling (m/w/d) in freiberuflicher Tätigkeit (Stellenanzeige).

medBB - medizinische Beratung und Begutachtung: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.medbb.de



Ausschreibendes Unternehmen:
medBB - medizinische Beratung und Begutachtung

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztliche Kolleginnen oder Kollegen im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Hohenzollernstraße 2

67433
Neustadt an der Weinstraße

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
k.a
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Sie führen eine medizinische Bewertung der vorbereiteten Abrechnungsänderungen durch und erstellen eine qualifizierte Stellungnahme unter Berücksichtigung der medizinischen Expertise und der einschlägigen Regelwerke zur Kodierung, Abrechnung und Erstattung.

Ausbildung:

Arzt, Facharzt

Berufserfahrung

Dafür bringen Sie eine fundierte Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsfeld (Medizincontrolling, Medizinischer Dienst) mit und Ihre bisherigen Erfahrungen gerne in ein multiprofessionelles Team ein.

Fähigkeiten:

Online seit
2022-06-13
Gültig bis
2022-07-13
person_search

DRG-Managerin / Medizinische Kodierkraft, OTA, Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) Asklepios Südpfalzkliniken GmbH Kandel

Scan QR-Code 89873 Die Asklepios Südpfalzkliniken GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine DRG-Managerin / Medizinische Kodierkraft, OTA, Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d) (Stellenanzeige).

Asklepios Südpfalzkliniken GmbH: DRG-Managerin / Medizinische Kodierkraft (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.asklepios.com



Ausschreibendes Unternehmen:
Asklepios Südpfalzkliniken GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
DRG-Managerin / Medizinische Kodierkraft

Bewerbungsanschrift:
Luitpoldstraße 14

76870
Kandel

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: leistungsgerechte Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Behandlungsbegleitende Diagnosen- und Prozedurenkodierung anhand der Krankenunterlagen
Unterstützung bei der Fallsteuerung und Verweildauersteuerung
Unterstützung bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
Vorbereitung und Assistenz im MDK-Verfahren

Ausbildung:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen, vorzugsweise zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder als Operationstechnischer Assistent

Berufserfahrung

Sie sind sicher im Umgang mit MS Office
Idealerweise haben Sie Berufserfahrung im Bereich der stationären Krankenhausabrechnung und DRG-Kodierung
Sie verfügen über Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen und Abrechnungsbestimmungen im DRG-System, den ICD-/OPS-Klassifikationen sowie dt. Kodierrichtlinien

Fähigkeiten:

Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Online seit
2022-06-08
Gültig bis
2022-07-07
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) Stiftung kreuznacher diakonie Bad Kreuznach

Scan QR-Code 90270 Die Stiftung kreuznacher diakonie, Bad Kreuznach sucht für den Standort Simmern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Stiftung kreuznacher diakonie: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kreuznacherdiakonie.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Stiftung kreuznacher diakonie

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Ringstraße 58

55543
Bad Kreuznach

Bundesland:
RP
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Vergütung: Entgelt gemäß der AVR DD

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Als Medizinische Kodierfachkraft
stellen Sie eine korrekt optimierte Kodierung sowie eine zeitnahe Abrechnungsfähigkeit der stationären Krankenhausfälle im Rahmen der Fallbegleitung oder an Hand der Primärdokumentation sicher
überprüfen Sie die Vollständigkeit der Behandlungsdokumentation unter DRG-Gesichtspunkten und beraten die Ärzte und Pflegekräfte
wirken Sie bei der Sicherstellung einer vollständigen und validen Dokumentation der externen Qualitätssicherung mit
unterstützen Sie das MDK-Management

Ausbildung:

Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische oder pflegerische Ausbildung und Berufserfahrung im Krankenhaus oder Arztpraxis
Sie haben möglichst eine vorhandene Weiterbildung und Berufserfahrung als medizinische Kodierfachkraft/ med. Dokumentationsassistent/in

Berufserfahrung

Sie verfügen über den sicheren Umgang mit KIS-Systemen und MS-Office-Anwendungen

Fähigkeiten:

Sie haben eine selbständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen
Sie besitzen Kommunikationsgeschick im Umgang mit den an der Patientenbehandlung beteiligten Berufsgruppen
Sie achten die christlichen Werte (keine bestimmte Konfession notwendig)

Online seit
2022-06-02
Gültig bis
2022-07-01
Anzeige: ID GmbH
Anzeige