Stellenmarkt Gesundheitswesen und Krankenhaus Niedersachsen mydrg

Vakanzen und Jobangebote in Niedersachsen





01.12.2022 Klinische Kodierfachkraft w/d/m Pius Hospital Oldenburg
14.11.2022 Medizinische Kodierfachkraft * Servicegesellschaft Ammerland-Klinik mbH
11.11.2022 Medizinische Kodierfachkraft (w/d/m) MHH Medizinische Hochschule Hannover
18.10.2022 Medizinischer Dokumentationsassistent (w/m/d) Städt. Klinikum Lüneburg gGmbH
13.10.2022 Ärztin / Arzt (w/m/d) casusQuo GmbH Hannover
28.09.2022 Klinische Kodierfachkraft w/m/d Pius Hospital Oldenburg
21.09.2022 Leitung Medizincontrolling (w/m/d) Tadewald Personalberatung GmbH
09.09.2022 Kodierfachkraft w/m/d Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH
01.09.2022 Stabsstelle Medizinisches Prozessmanagement (w/m/d) Tadewald Personalberatung GmbH
31.08.2022 Kodierfachkraft (m/w/d) Borromäus Hospital gGmbH Leer
23.08.2022 Controller *in m/w/d Krankenhaus Lindenbrunn Coppenbrügge
11.08.2022 Arzt im Medizincontrolling (w/m/d) Klinikum Oldenburg
02.08.2022 Mitarbeiter Krankenhausabrechnung (m/w/d) AOK Niedersachsen Lüneburg
01.08.2022 Stellv. Teamleitung im Medizincontrolling (m/w/d) Sana Klinikum Hameln-Pyrmont
01.08.2022 Koordinator Erörterungsverfahren (w/m/d) AOK Niedersachsen Hameln


person_search

Klinische Kodierfachkraft w/d/m Pius Hospital Oldenburg

Scan QR-Code 93341 Das Pius Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Pius Hospital Oldenburg: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.pius-hospital.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Pius Hospital Oldenburg

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Georgstraße 12

26121
Oldenburg

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Kodierung von Diagnosen und Prozeduren nach den Vorgaben der Deutschen Kodierrichtlinien und den DRGAbrechnungsbestimmungen
Regelmäßiger Austausch mit den einzelnen Kliniken des Hauses sowie dem pflegerischen Dienst zur Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität
Klärung erlösrelevanter Anfragen mit Kostenträgern und medizinischem Dienst

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsfachberuf (idealerweise in der Gesundheits- und Krankenpflege)

Berufserfahrung

Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus oder in Fachkliniken
Fundierte Erfahrung in der Kodierung nach dem DRG-Fallpauschalensystem, der Medizinischen Dokumentation sowie in der Bearbeitung von Krankenkassenanfragen und MDK-Gutachten
Medizinische Terminologie und die Abläufe im Krankenhaus sind Ihnen vertraut
Versierter Umgang mit der gängigen Software: KIS, DRG-Software und MS Office

Fähigkeiten:

Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Teamorientierung

Online seit
2022-12-01
Gültig bis
2023-01-31
person_search

Medizinische Kodierfachkraft * Servicegesellschaft Ammerland-Klinik mbH

Scan QR-Code 93052 Die Servicegesellschaft Ammerland-Klinik mbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Servicegesellschaft Ammerland-Klinik mbH: Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.ammerland-klinik.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Servicegesellschaft Ammerland-Klinik mbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Lange Straße 38

26655
Westerstede

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
38,5

Vergütung: Vergütung in Anlehnung an den TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung sämtlicher Diagnosen unserer stationären Patienten gemäß ICD-10-GM, auf Grundlage der Dokumentation in unser digitalen Patientenakte
- Prüfung der operativen und interventionellen Prozedurenverschlüsselung auf Vollständigkeit und Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen
- Unterstützung bei Anfragen von Krankenkassen und Prüfungen durch den Medizinischen Dienst
- Verbesserung der Dokumentation durch kompetente Rückmeldungen an die klinischen Bereiche
- Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Vorgaben im Bereich der medizinischen Dokumentation

Ausbildung:

- idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Gesundheits- und Krankenpfleger* sowie eine Zusatzqualifikation als Kodierfachkraft* oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf

Berufserfahrung

- anwenderbezogene Office-Kenntnisse
- Erfahrungen im Umgang mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS sind von Vorteil

Fähigkeiten:

- eine eigenständige Arbeitsweise, Teamgeist und Sozialkompetenz
- eine Persönlichkeit, die auch in Stresssituationen nicht den Humor verliert

Online seit
2022-11-14
Gültig bis
2022-11-29
person_search

Medizinische Kodierfachkraft (w/d/m) MHH Medizinische Hochschule Hannover

Scan QR-Code 93019 Die Medizinische Hochschule Hannover MHH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Kodierfachkraft (w/d/m) (Stellenanzeige).

Medizinische Hochschule Hannover: Medizinische Kodierfachkraft (w/d/m)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.mhh.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Medizinische Hochschule Hannover

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Carl-Neuberg-Straße 1

30625
Hannover

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung gemäß TV-L

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Überprüfung und Kodierung von Patient:innenakten nach DRG-Richtlinien
Fallbegleitendes Kodieren, dabei beraten und unterstützen Sie unter der Berücksichtigung des DRG-Systems die Ärzt:innen, Pflegekräfte und Therapeut:innen in Bezug auf die medizinische Dokumentation, Kodierung und Verweildauersteuerung
Sie schulen regelmäßig die von Ihnen betreuten Fachabteilungen bei abrechnungsrelevanten Neuerungen
Durch die enge Zusammenarbeit mit Kollegen:innen aus dem Sachgebiet MD-Management sind Sie ganzheitlich in den Prozess der stationären Krankenhausabrechnung und –Erlössicherung eingebunden

Ausbildung:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in
Eine abgeschlossene Weiterbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Pädiatrie
Kodier-Berufserfahrung vorzugsweise in der Pädiatrie
Routinierter Umgang mit MS Office, SAP und verschiedenen SUB-Systeme wie z.B. M-Life, Viewpoint oder FEDA wären von Vorteil

Fähigkeiten:

Verantwortungsbewusster, lösungs- und teamorientierter Arbeitsstil
Kollegialität und Teamfähigkeit

Online seit
2022-11-11
Gültig bis
2022-12-10
person_search

Medizinischer Dokumentationsassistent (w/m/d) Städt. Klinikum Lüneburg gGmbH

Scan QR-Code 92616 Die Städtisches Klinikum Lüneburg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m/d) (Stellenanzeige).

Städtisches Klinikum Lüneburg gGmbH: Medizinischer Dokumentationsassistent (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung
Med Dosk Ass Lueneburg
Mehr Informationen: www.klinikum-lueneburg.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Städtisches Klinikum Lüneburg gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizinischer Dokumentationsassistent

Bewerbungsanschrift:
Bögelstraße 1

21339
Lüneburg

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Dokumentationsassistent Verwaltung


Aufgaben:

Erfassen und Erschließen von anfallenden medizinischen Daten
Vor- und Nachbereiten von Tumorkonferenzen
Nachsorgedokumentation
Vor- und Nachbereiten des Qualitätszirkels und der M&M-Konferenzen
Vor- und Nachbereiten von Audits

Ausbildung:

abgeschlossene Ausbildung zum medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m/d)

Berufserfahrung

gute und sichere Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur
Erfahrungen mit onkologischer Dokumentationssoftware und Krankenhausinformationssystemen
Erfahrungen mit externer Qualitätssicherung §137 SGBV
gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint etc.)

Fähigkeiten:

Sorgfältigkeit, Flexibilität und Organisationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken

Online seit
2022-10-18
Gültig bis
2022-11-16
person_search

Ärztin / Arzt (w/m/d) casusQuo GmbH Hannover

Scan QR-Code 92540 Die casusQuo GmbH Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ärztin / Arzt (w/m/d) (Stellenanzeige).

casusQuo GmbH: Ärztin / Arzt (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.casusquo.de



Ausschreibendes Unternehmen:
casusQuo GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Ärztin / Arzt

Bewerbungsanschrift:
Hildesheimer Straße 43

30169
Hannover

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Vergütung: faire Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Einsparungen für die Versichertengemeinschaft erzielen, indem Sie DRG-Abrechnungen prüfen und Prüfpotenziale aufdecken
Schulung und Beratung der Kolleg:innen zu Krankheitsbildern und korrekter Kodierung
Beurteilung von medizinischen Sachverhalten in enger Abstimmung mit den Medizinischen Diensten
Unterstützung der Kolleg:innen bei Falldialogen und Erörterungsverfahren
Weiterentwicklung von Kontrollmechanismen in der Prüfsoftware

Ausbildung:

abgeschlossenes Studium der Humanmedizin

Berufserfahrung

mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
Kenntnisse und Erfahrungen aus Medizincontrolling bzw. Krankenhausrechnungsprüfung

Fähigkeiten:

Interesse an juristischen Fragen

Online seit
2022-10-13
Gültig bis
2022-10-28
person_search

Klinische Kodierfachkraft w/m/d Pius Hospital Oldenburg

Scan QR-Code 92299 Das Pius Hospital Oldenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Pius Hospital Oldenburg: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.pius-hospital.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Pius Hospital Oldenburg

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Georgstraße 12

26121
Oldenburg

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Kodierung von Diagnosen und Prozeduren nach den Vorgaben der Deutschen Kodierrichtlinien und den DRGAbrechnungsbestimmungen
Regelmäßiger Austausch mit den einzelnen Kliniken des Hauses sowie dem pflegerischen Dienst zur Sicherstellung und Optimierung der Dokumentationsqualität
Klärung erlösrelevanter Anfragen mit Kostenträgern und medizinischem Dienst

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsfachberuf (idealerweise in der Gesundheits- und Krankenpflege)

Berufserfahrung

Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus oder in Fachkliniken
Fundierte Erfahrung in der Kodierung nach dem DRG-Fallpauschalensystem, der Medizinischen Dokumentation sowie in der Bearbeitung von Krankenkassenanfragen und MDK-Gutachten
Medizinische Terminologie und die Abläufe im Krankenhaus sind Ihnen vertraut
Versierter Umgang mit der gängigen Software: KIS, DRG-Software und MS Office

Fähigkeiten:

Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Teamorientierung

Online seit
2022-09-28
Gültig bis
2022-10-27
person_search

Leitung Medizincontrolling (w/m/d) Tadewald Personalberatung GmbH

Scan QR-Code 92182 Die Tadewald Personalberatung GmbH hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der Leitung Medizincontrolling (w/m/d) für eine Akutklinik in Niedersachsen zu besetzen (Stellenanzeige).

Tadewald Personalberatung GmbH: Leitung Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.tadewald.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Tadewald Personalberatung GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Am Markt 1

21614
Buxtehude

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Neben dem strategischen Medizincontrolling umfasst Ihre Verantwortung u.a. den gesamten operativen Bereich der DRG-Fallkodierung.
Sie stellen dabei eine zeitnahe Dokumentation und Kodierung für eine erlösoptimierte Fallabrechnung stationärer Krankenhausleistungen sicher.
Auch die Beratung und Schulung der Kodierfachkräfte sowie des medizinischen Personals zählen dazu.
Ebenfalls steuern Sie als Hauptansprechpartner das gesamte MD-Management und sind maßgeblich bei der Vorbereitung der jährlichen Entgeltverhandlungen mit den Krankenkassen beteiligt.
Zusätzlich sorgen Sie für kontinuierliche Auswertungen und Berichte zu geplanten und erbrachten Leistungen, damit die medizinischen Fachabteilungen in die Lage versetzt werden, Ihre Leistungen optimal zu steuern.
Sie sind offen für die Erweiterung Ihres Aufgabengebietes.

Ausbildung:

abgeschlossener Hochschulausbildung oder andere Ausbildungsgrundlage

Berufserfahrung

Wir sprechen mit dieser Ausschreibung gestandene Medizincontroller (w/m/d) an.
Entsprechende Fachlichkeit und Erfahrung zählen.
Sie kennen sich in den medizinischen Klassifikations- und Abrechnungssystemen sowie deren rechtlichen Grundlagen genau aus und nutzen Krankenhausinformationssysteme und Datenbankanwendungen souverän.

Fähigkeiten:

Eine strukturierte, gestaltungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
Als Führungspersönlichkeit verbinden Sie fachliche mit sozialer Kompetenz und besitzen Organisationsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen.

Online seit
2022-09-21
Gültig bis
2022-10-21
person_search

Kodierfachkraft w/m/d Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH

Scan QR-Code 91994 Die Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH sucht für den Standort Winsen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) für den Bereich Innere Medizin (Stellenanzeige).

Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.krankenhaus-winsen.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Friedrich-Lichtenauer-Allee 1

21423
Winsen (Luhe)

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Vergütung: Vergütung nach dem TVöD / VKA‑K

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für die zeitnahe und kodierrichtlinienkonforme Kodierung von Diagnosen und Prozeduren und Erreichen dies durch fallbegleitendes Kodieren
Sie stellen die aktuelle Gruppierung der Behandlungsfälle für eine optimale Fallsteuerung sicher
Sie beraten bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
Sie stehen internen und externen Partnern als kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen zur Kodierung und Dokumentation zur Verfügung
Sie unterstützen und beraten Pflegekräfte und Ärzte bei der optimalen Organisation des Behandlungsablaufes, insbesondere im Hinblick auf eine optimale Verweildauer
Eine Mitarbeit im Reklamationsmanagement und die Teilnahme an MD-Inhouse-Prüfungen ergänzt Ihr Aufgabengebiet
Sie erwartet ein aufgeschlossenes Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen

Ausbildung:

Abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft oder vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

vorzugsweise Erfahrung im Bereich der internistischen Kodierung
Gute Kenntnisse im Umgang mit einem Krankenhausinformationssystem (KIS) sowie den gängigen Programmen Microsoft Office, Excel und Word

Fähigkeiten:

Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise
Sorgfältiges Arbeiten, ein sicheres und verbindliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich
Sie sind bereit zur stetigen persönlichen Fort- und Weiterbildung

Online seit
2022-09-09
Gültig bis
2022-10-08
person_search

Stabsstelle Medizinisches Prozessmanagement (w/m/d) Tadewald Personalberatung GmbH

Scan QR-Code 91829 Die Tadewald Personalberatung GmbH hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position der Stabsstelle Medizinisches Prozessmanagement (w/m/d) für ein Universitätsklinikum in Sachsen-Anhalt zu besetzen (Stellenanzeige).

Tadewald Personalberatung GmbH: Stabsstelle Medizinisches Prozessmanagement (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.tadewald.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Tadewald Personalberatung GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Stabsstelle Medizinisches Prozessmanagement

Bewerbungsanschrift:
Am Markt 1

21614
Buxtehude

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: k.A.

Kategorisierung:
29-2072.00 Krankenhausmanagement Verwaltung


Aufgaben:

Diese neu geschaffene Stelle ist zur Unterstützung des Ärztlichen Direktors (Vorstandsvorsitzender) in Form einer Stabsstelle konzipiert und beinhaltet die Abwesenheitsvertretung des Ärztlichen Direktors in organisatorischen Belangen.
In dieser Aufgabe obliegt Ihnen im Wesentlichen die interne Ressourcensteuerung und Harmonisierung der Schnittstellen bei allen Prozessen des ärztlichen Managements.
Hierzu gehört insbesondere die Koordination mit dem gut etablierten Belegungsmanagement, das OP-Management, die Allokation der Intensivbetten und die Steuerung der übergeordneten Themen des DRG-Controllings.
Ebenfalls sind Sie in die zukunftsgerichteten Fragestellungen des strategischen Medizinmanagements wie z. B. Akquisitionen, Leistungswachstum und Personalgewinnung eingebunden.
Unterstützt werden Sie durch zwei Mitarbeitende und können Ihren Bereich entsprechend der wirtschaftlichen Möglichkeiten personell zielgerichtet weiterentwickeln.

Ausbildung:

Approbation als Ärztin / Arzt

Berufserfahrung

Wir wenden uns an approbierte Ärzte mit klinischer Berufserfahrung und mehrjähriger Erfahrung im ärztlichen Management medizinischer Prozesse und Leistungen sowie dem operativen Gespür für effiziente Organisationsstrukturen.
Idealerweise haben Sie bereits in vergleichbarer Funktion gearbeitet und dabei auch die Besonderheiten von universitären Strukturen kennengelernt.
Aufgrund der beschriebenen Aufgabenstellungen sollten Sie Ihre klinische Erfahrung möglichst in einem perioperativen Fach erlangt haben.
Aber auch ein anderes Fachgebiet oder ein anderer wissenschaftlicher Hintergrund sind denkbar, wenn eine entsprechende Berufserfahrung nachhaltig und erfolgreich belegbar ist.
Vorteilhaft können auch Erfahrungen im medizinischen Projektmanagement sein.

Fähigkeiten:

Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte analytische, konzeptionelle sowie strategische Denkweise aus und Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, eigeninitiativ und zielorientiert.
Ihr souveränes Auftreten, Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihre fachliche Kompetenz wirken motivierend und überzeugend zugleich, um die erfolgreiche Weiterentwicklung der ärztlichen Prozessthemen kollegial und effizient voranzutreiben.

Online seit
2022-09-01
Gültig bis
2022-09-30
person_search

Kodierfachkraft (m/w/d) Borromäus Hospital gGmbH Leer

Scan QR-Code 91800 Die Borromäus Hospital gGmbH Leer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Borromäus Hospital gGmbH Leer: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.borromäus-hospital-leer.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Borromäus Hospital gGmbH Leer

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Bewerbungsanschrift:
Kirchstraße 61-67

26789
Leer

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
max. 28 Stunden / Woche

Vergütung: Vergütung nach AVR Caritas

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst die Kodierung der Diagnosen und Prozeduren unserer stationären Krankenhausfälle der allgemeinchirurgischen Abteilung.
Im Zuge der fallbegleitenden Kodierung tauschen Sie sich regelmäßig mit dem Kollegium auf der Station aus.
Sie übernehmen außerdem das MD-Management Ihrer kodierten Fälle.

Ausbildung:

Kodierfachkraft / medizinischer Dokumentationsassistent

Berufserfahrung

Fundiertes medizinisches Fachwissen
Wünschenswert - Erfahrung als medizinischer Dokumentationsassistent bzw. Kodierfachkraft

Fähigkeiten:

Eine kommunikationsstarke, begeisterungsfähige Persönlichkeit, gepaart mit einem freundlichen und selbstbewussten Auftreten
Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit aus
Sie identifizieren sich mit unserem Leitmotiv den Menschen verbunden
Sie tragen die von uns gelebten christlichen Grundwerte mit

Online seit
2022-08-31
Gültig bis
2022-11-15
person_search

Controller *in m/w/d Krankenhaus Lindenbrunn Coppenbrügge

Scan QR-Code 91658 Das Krankenhaus Lindenbrunn, Coppenbrügge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Controller *in (m/w/d) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Lindenbrunn: Controller (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.krankenhaus-lindenbrunn.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Krankenhaus Lindenbrunn

Ausgeschriebene Stelle:
Controller

Bewerbungsanschrift:
Lindenbrunn 1

31863
Coppenbrügge

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: attraktive Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

Erstellung und Interpretation von Reports, Statistiken, Ad-hoc-Auswertungen
Pflege und Weiterentwicklung des Berichtswesens
(Statistik-)Datenmeldungen
Durchführung und Weiterentwicklung des Personalcontrollings
Erstellung der Personalkostenprognose und Mitwirkung am monatlichen Forecasting, am Jahresabschluss sowie bei der Erstellung des Wirtschaftsplans
Vorbereitung und Mitwirkung bei Budget- und Entgeltverhandlungen im Krankenhausbereich sowie der stationären Pflege
Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Fachliche Unterstützung der Geschäftsführung und der Fachabteilungen
Projektarbeit im operativen und strategischen Bereich

Ausbildung:

Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium sowie erste Berufserfahrung im Gesundheitswesen
Alternativ kaufmännische Aus- und Weiterbildung

Berufserfahrung

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Controlling oder Personalcontrolling
Sie besitzen fundierte Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung, idealerweise Kenntnisse der InEK-Kalkulation und Deckungsbeitragsrechnung
Mit MS Office insb. Excel gehen Sie professionell um

Fähigkeiten:

Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie selbstständiges, strukturiertes und initiatives Arbeiten zeichnet Sie aus
Sie sind kommunikationsstark, teamfähig und kooperieren gerne mit anderen Berufsgruppen

Online seit
2022-08-23
Gültig bis
2022-09-19
person_search

Arzt im Medizincontrolling (w/m/d) Klinikum Oldenburg

Scan QR-Code 91486 Das Klinikum Oldenburg AöR sucht zum 01.10.2022 eine Ärztin / einen Arzt im Medizincontrolling (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Oldenburg: Arzt im Medizincontrolling (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum-oldenburg.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Oldenburg AöR

Ausgeschriebene Stelle:
Arzt im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Rahel-Straus-Straße 10

26133
Oldenburg

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Teilzeit
Wochenstunden:
20

Vergütung: leistungsgerechte Vergütung

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Bearbeitung von Gutachten des Medizinischen Dienstes und Durchführung von Fallkonferenzen mit den Krankenkassen im Rahmen des Reklamationsmanagements
Erstellen von Widersprüchen und Vorbereitung von Klageverfahren
Beratung und Schulung der Kliniken zu Dokumentation, Kodierung und DRG-System
Mitwirkung bei den OPS-Strukturprüfungen und MD-Prüfungen zu den G-BA-Richtlinien

Ausbildung:

Abgeschlossenes Medizinstudium

Berufserfahrung

Berufserfahrung als Arzt / Ärztin im Krankenhaus
Kenntnisse des DRG-Systems, des Krankenhausrechts und der Sozialrechtsprechung wären wünschenswert
Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Bereitschaft, sich in ein komplexes Krankenhausinformationssystem einzuarbeiten

Fähigkeiten:

Sicheres und souveränes Auftreten gegenüber internen und externen Partnern
Kommunikationsfähigkeit
Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber einem sich stetig verändernden Gesundheitssystem

Online seit
2022-08-11
Gültig bis
2022-09-09
person_search

Mitarbeiter Krankenhausabrechnung (m/w/d) AOK Niedersachsen Lüneburg

Scan QR-Code 91349 Die AOK Niedersachsen sucht am Standort Lüneburg einen Mitarbeiter Krankenhausabrechnung (m/w/d) (Stellenanzeige).

AOK Niedersachsen: Mitarbeiter Krankenhausabrechnung (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.aok.de



Ausschreibendes Unternehmen:
AOK Niedersachsen

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter Krankenhausabrechnung

Bewerbungsanschrift:
Am Weißen Turm 3

21339
Lüneburg

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Wochenstunden:
38,5

Vergütung: Vergütung nach Entgeltgruppe 8 BAT / AOK-Neu

Kategorisierung:
29-2072.00 Fall- und Abrechnungsmanagement Verwaltung


Aufgaben:

Sie beeinflussen mit Ihrer Tätigkeit das Leistungs- und Abrechnungsgeschehen der von Ihnen betreuten Krankenhäuser.
Dafür prüfen Sie Abrechnungsfälle der Krankenhäuser unter Anwendung gesetzlicher Bestimmungen und medizinischer Grundlagen, um Kosten- und Mengenziele für die AOK Niedersachsen zu erreichen.
Zusätzlich beauftragen Sie den Medizinischen Dienst (MD) in ausgewählten Fragestellungen und werten die Gutachten anschließend eigenständig aus.

Ausbildung:

Sie sind Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen oder medizinische/r Kodierfachkraft/-assistent oder examinierte Krankenpflegefachkraft oder Sozialversicherungsangestellte/r

Berufserfahrung

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Krankenhausabrechnung.
Sie verfügen über praktische Erfahrungen des DRG-Systems und besitzen umfassendes medizinisches Wissen, insbesondere in der ICD/OPS-Codierung.

Fähigkeiten:

Online seit
2022-08-02
Gültig bis
2022-08-31
person_search

Stellv. Teamleitung im Medizincontrolling (m/w/d) Sana Klinikum Hameln-Pyrmont

Scan QR-Code 91340 Das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellv. Teamleitung im Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Sana Klinikum Hameln-Pyrmont: Teamleitung im Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.sana.de



Ausschreibendes Unternehmen:
Sana Klinikum Hameln-Pyrmont

Ausgeschriebene Stelle:
Teamleitung im Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Saint-Maur-Platz 1

31785
Hameln

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

Sie führen kompetent ein Team aus engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Sowohl bei der Organisation des Bereichs wie auch des Personaleinsatzes setzen wir auf Ihr Können.
Sie berichten nachvollziehbar Ihren vorgesetzten Stellen die Kernpunkte aus der Arbeit Ihres gesamten Teams in Gesprächen und anhand von Auswertungen.
Sie lösen problematische Aufgabenstellungen und beraten die Teammitglieder.
Sie sind verantwortlich für Überwachung, Sicherstellung und Weiterentwicklung der Kodier- und Dokumentationsqualität auch im Hinblick auf gesetzliche Anpassungen.

Ausbildung:

Sie verfügen über eine medizinische oder pflegerische Grundausbildung.

Berufserfahrung

Zu Ihren Stärken gehören fundierte Kenntnisse im Medizincontrolling und sichere Anwendung der deutschen Kodierrichtlinien, verbunden mit analytischem
Denkvermögen und Anpassungsfähigkeit an das stetig wachsende System.
Sie bringen bereits Erfahrungen in einer Leitungs- oder Stellvertretungsposition mit.
Sie verfügen über gute Kenntnisse in SAP / IS-Hmed und Amondis / Checkpoint.
Sie besitzen Erfahrungen im MDK Management.

Fähigkeiten:

Als hoch motivierter Teamplayer, der gerne Neues dazulernt und sein Fachwissen an das Team weitergibt verfügen Sie über ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit.
Strukturierung und Überblick der erforderlichen Prozesse im Medizincontrolling mit Bereitschaft der Unterstützung im Team.

Online seit
2022-08-01
Gültig bis
2022-08-29
person_search

Koordinator Erörterungsverfahren (w/m/d) AOK Niedersachsen Hameln

Scan QR-Code 91334 Die AOK Niedersachsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hameln einen Koordinator Erörterungsverfahren (m/w/d) (Stellenanzeige).

AOK Niedersachsen: Koordinator Erörterungsverfahren (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.aok.de



Ausschreibendes Unternehmen:
AOK Niedersachsen

Ausgeschriebene Stelle:
Koordinator Erörterungsverfahren

Bewerbungsanschrift:
Mertensplatz 1D

31785
Hameln

Bundesland:
NI
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Wochenstunden:
38,5

Vergütung: Vergütung nach Gruppe 8 BAT / AOK-Neu

Kategorisierung:
29-2072.00 Erörterungsverfahren Verwaltung


Aufgaben:

Sie beeinflussen mit Ihrer Tätigkeit das Leistungs- und Abrechnungsgeschehen der von Ihnen zu betreuenden Krankenhäuser.
Dazu bewerten Sie die Empfehlung Ihrer Kolleginnen und Kollegen zur Durchführung eines einzelfallbezogenen Erörterungsverfahrens und prüfen dessen Zulässigkeit.
Sie bewerten medizinisch, fachlich-juristisch und formal die im Erörterungsverfahren vorliegenden Fallunterlagen und tauschen sich zielgerichtet mit dem Krankenhaus aus.
Sie bereiten den jeweiligen Streitfall mit dem Ziel einer Entscheidungsfindung auf und initiieren die notwendigen internen Abstimmungsprozesse.
Zudem prüfen Sie DRG-Krankenhausfälle und intervenieren bei strittigen Fällen.

Ausbildung:

Sie sind Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen oder medizinische Kodierfachkraft oder Sozialversicherungsfachangestellte/r oder examinierte/r Krankenpfleger/in.

Berufserfahrung

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Rechnungsprüfung einer Krankenversicherung oder eines Krankenhauses.

Fähigkeiten:

Online seit
2022-08-01
Gültig bis
2022-08-29
Anzeige: ID GmbH
Anzeige