Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Fallbegleiter Coder Case Manager Klinikum Fuerth myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kodierfachkraefte eventus GmbH Muenchen Berlin | Fallbegleiter Coder Case Manager Klinikum Fuerth | Medizincontroller mit Schwerpunkt MDK-Management Alexius / Josef Krankenhaus Neuss »

 

Fallbegleiter Coder Case Manager Klinikum Fuerth

Das Klinikum Fürth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fallbegleiter / Coder-Case Manager (w/m/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Fürth: Fallbegleiter / Coder-Case Manager (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@klinikum-fuerth.de

Mehr Informationen: www.klinikum-fuerth.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Klinikum Fürth

Ausgeschriebene Stelle:
Fallbegleiter Coder Case Manager

Arbeitsort:
DE
90766
Fürth

Straße:
Jakob-Henle-Str. 1
Bundesland:
BY Bayern

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Tagesaktuelle Kodierung der Behandlungsfälle
- Kollegialer Bericht an das ärztliche und pflegerische Personal über die ökonomischen Aspekte der Behandlungsfälle
- Verteidigung der von Ihnen bearbeiteten Behandlungsfälle gegenüber dem MDK und anderen Kostenträgern
- Teilnahme an Visiten
- Kontakt mit internen und externen Leistungserbringern sowie Patienten und Zuweisern
- Mitwirkung an einem vorausschauenden Ablauf- und Entlassmanagement

Durch Ihre Arbeit tragen Sie zu einer gesteigerten Zufriedenheit der Patienten und Mitarbeiter und zur Erlössicherung des Klinikum Fürth bei. Sie wirken bei der Weiterentwicklung dieses Konzeptes mit,
indem Sie die Erarbeitung und Optimierung klinischer Behandlungspfade vorantreiben und auf den Stationen im engen Kontakt mit Ärzten und Pflegepersonal diese in DRG- und Dokumentationsfragen unterstützen.

Ausbildung:

- Medizinische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung mit guten medizinischen Kenntnissen
- Idealerweise entsprechende Weiterbildung als klinischer Kodierer (w/m/d) bzw. entsprechende Kenntnisse aufgrund mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Idealerweise Erfahrungen im Bereich Allgemein-/ Unfallchirurgie
- Anwendungssichere Kenntnisse der aktuellen ICD-10, OPS-301 und DKR
- Gute EDV-Anwenderkenntnisse in MS Office und KIS-Systemen, wie z. B. AGFA ORBIS

Fähigkeiten:

- Team- und Integrationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
- Hohe Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-03-18
Online bis
2019-04-18


- - -



erschienen am Montag, 18.03.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×