Klinische Kodierfachkraft / Pflegefachkraft m/w/d AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« IT-Sicherheit: Erster NCSC-Halbjahresbericht mit Fokusthema zum Gesundheitswesen | Klinische Kodierfachkraft / Pflegefachkraft m/w/d AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH | 18.500 zusätzliche Pflegekräfte in den Kliniken während der Pandemie »

 

Klinische Kodierfachkraft / Pflegefachkraft m/w/d AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH

Die AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft / Pflegefachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinik-bergedorf.de

Ausschreibendes Unternehmen:

AGAPLESION Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft / Pflegefachkraft

Arbeitsort:
DE
21029
Hamburg

Straße:
Glindersweg 80
Bundesland:
HH

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Kodierfachkraft Pflegekraft Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten:
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsfeld
- eine intensive Einarbeitung für Ihren optimalen Einstieg
- selbstverständlich die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
- die grundsätzliche Möglichkeit für mobiles Arbeiten
- eine Vergütung inkl. Sonderzuwendungen nach KTD

Fast 30.000 stationäre und ambulante Patienten, 11 Spezialkliniken und Abteilungen, 344 Planbetten, etwa 700 Geburten – das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS BERGEDORF gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, stellt mit seinen über 800 Mitarbeitern die Not-und Unfallversorgung für den Großraum Hamburg-Süd-Ost auf höchstem Niveau sicher. Und das einfühlsam und mit gegenseitigem Respekt.

Aufgaben:

- DKR-konforme Kodierung anhand der Krankenunterlagen
- aktive Unterstützung der Leistungserbringer bei der Verbesserung der Dokumentationsqualität

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege, idealerweise mit Berufserfahrung, oder Erfahrung als klinische Kodierfachkraft mit entsprechenden pflegerischen und medizinischen Kenntnissen

Berufserfahrung

- Interesse und Verständnis für medizinische Zusammenhänge und Prozesse
- Routine im Umgang mit krankenhaustypischer Software

Fähigkeiten:

- aufgeschlossene Persönlichkeit mit interprofessioneller Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
- Eigeninitiative, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten

Vergütung: Vergütung nach KTD
Online seit
2021-05-11
Online bis
2021-06-11


- - - - - - -



erschienen am Dienstag, 11.05.2021