Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kodierfachkraft m/w/d LVR-Klinik Dueren myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinikum Hanau gibt Auskunft ueber Zahlen Investitionen und Entwicklungen | Kodierfachkraft m/w/d LVR-Klinik Dueren | Klinikum Hochsauerland baut die Geburtshilfe weiter aus »

 

Kodierfachkraft m/w/d LVR-Klinik Dueren

Die LVR-Klinik Düren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

LVR-Klinik Düren: Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: klinik-dueren.lvr.de

Ausschreibendes Unternehmen:

LVR-Klinik Düren

Ausgeschriebene Stelle:
Kodierfachkraft

Arbeitsort:
DE
52353
Düren

Straße:
Meckerstraße 15
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Fallbegleitende Diagnosen- und Prozedurenkodierung anhand der Patientenakte
- Fallfreigabe zur Abrechnung nach fallabschließender Überprüfung unter Anwendung von Kenntnissen des PEPP-Entgeltsystems und der Regelwerke in Zusammenarbeit mit den verschiedenen
Leistungserbringern der Stationen
- Mitarbeit bei der stetigen Optimierung der Kodierqualität und der Dokumentationsqualität aller Berufsgruppen
- Assistenz bei MDK-Prüfungen
- Erstellung von Übersichten und Auswertungen zum Leistungsgeschehen

Ausbildung:

- Abgeschlossene Ausbildung als medizinische Fachangestellte / medizinischer Fachabgestellter oder eine pflegerische Ausbildung oder Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann für Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
- Wünschenswert: Abgeschlossene Ausbildung oder Weiterbildung als Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- Möglichst mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kodierung und Kenntnissen des PEPP-Entgeltsystems
- Sehr gute Kenntnisse in MS Office
- Kenntnisse im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen (KIS), bzw. eine hohe Bereitschaft zur Einarbeitung in das System
- Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Applikationen
- Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen

Fähigkeiten:

- Gewissenhaftes und ergebnisorientiertes Arbeiten mit strukturiertem Zeitmanagement
- Hervorragende kommunikative Fähigkeiten sowie sehr gute Kooperationsfähigkeit mit den unterschiedlichen Berufsgruppen einer psychiatrischen Klinik

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Entgelt nach Entgeltgruppe 7 TVöD-K
Online seit
2019-04-02
Online bis
2019-04-29


- - -



erschienen am Dienstag, 02.04.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×