Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Leiter Medizincontrolling FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH Neumuenster myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Krankenhaus Waldsassen Kliniken Nordoberpfalz AG Intersektorales Gesundheitszentrum IGZ | Leiter Medizincontrolling FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH Neumuenster | Pflegecontrolling: Ein neues Berufsbild im Pflegedienst »

 

Leiter Medizincontrolling FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH Neumuenster

Die FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH, Neumünster sucht zum 01.07.2019 oder früher einen Leiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

FEK-MED Krankenhaus-Service GmbH Neumünster: Leiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@fek.de

Mehr Informationen: www.fek.de

Ausschreibendes Unternehmen:

FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizincontrolling

Arbeitsort:
24534
Neumünster

Straße:
Friesenstraße 11
Bundesland:
SH Schleswig-Holstein

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Ihre Aufgabe als Medizincontroller ist es, das operative und strategische Medizincontrolling zu betreuen und weiterzuentwickeln.
- Im Bereich Strategisches Medizincontrolling beraten Sie die Geschäftsleitung in Fragen der Weiterentwicklung des medizinischen Spektrums und begleiten gemeinsam mit dem kaufmännischen Controlling die internen und externen Budgetverhandlungen.
- Sie sind darüber hinaus für die Organisation und Optimierung der medizinischen Dokumentation im DRG- und PEPP-System im gesamten Haus verantwortlich. Sie wirken an der Optimierung klinischer Prozesse mit und beraten die medizinischen
Fachabteilungen in Abrechnungs- und DRG-Fragen.
- Weiterhin leiten Sie die Bearbeitung der Fragen zur Leistungsabrechnung einschließlich der Kommunikation mit Kostenträgern und dem MDK. Bei Abrechnungsfragen arbeiten Sie eng mit der Patientenadministration zusammen.
- Als Leiter Medizincontrolling unterstehen Ihnen insgesamt ein Sachgebietsleiter, elf weitere klinische Codierkräfte (z. T. in Teilzeit) und eine Abteilungssekretärin.
- Zudem leiten Sie das Krankenblattarchiv mit derzeit 3,5 Mitarbeitern. Sie selbst sind dem Geschäftsführer des Hauses unterstellt.

Ausbildung:

- Im Idealfall verfügen Sie über die Approbation als Arzt und sind auch klinisch tätig gewesen.

Berufserfahrung

- Sie verfügen über mehrere Jahre beruflicher Erfahrung aus einer Tätigkeit im Bereich des Medizincontrollings
- Sie verfügen über hervorragende Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich der Abrechnungsvorschriften und Codierregeln des DRG- und PEPP-Systems
- Der Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich
- Sie gehen souverän mit Daten und Statistiken um

Fähigkeiten:

Wir wünschen uns eine kommunikative und durchsetzungsfähige Persönlichkeit, die darüber hinaus eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie analytisches Denkvermögen mitbringt.

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat
Online seit
2019-02-11
Online bis


- -



erschienen am Montag, 11.02.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×