Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellenmarkt Gesundheitswesen - Leitung operatives Medizincontrolling und MDK Management LWL-Klinik Paderborn my DRG

« Nachkodierung: Regelt § 7 Abs. 5 PrüfvV (a.F.) eine Ausschlussfrist? | Leitung operatives Medizincontrolling und MDK Management LWL-Klinik Paderborn |

 

Leitung operatives Medizincontrolling und MDK Management LWL-Klinik Paderborn

Die LWL-Klinik Paderborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung operatives Medizincontrolling und MDK Management (w/m/d) (Stellenanzeige).

LWL-Klinik Paderborn: Leitung operatives Medizincontrolling und MDK Management (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.lwl-klinik-paderborn.de

Ausschreibendes Unternehmen:

LWL-Klinik Paderborn

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung operatives Medizincontrolling und MDK Management

Arbeitsort:
33098
Paderborn

Straße:
Agathastr. 1
Bundesland:
NW Nordrhein-Westfalen

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

· Fachliche und organisatorische Leitung des Teams Kodierung
· Analyse medizinischer Daten und Mitarbeit an der Interpretation und der ökonomischen Bewertung derselben
· Unterstützung von Projekten zur Prozessoptimierung
· Plausibilitäts- und Vollständigkeitsprüfung der Dokumentation
· Leitung und Durchführung des medizinischen Bereichs des MDK Managements
· Erarbeitung und Durchführung von Schulungen zur therapeutisch/ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
· Kooperative Zusammenarbeit im regionalen Netz der LWL-Kliniken Paderborn und Gütersloh

Ausbildung:

· Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in einem medizinischen Beruf und/oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss in einem Gesundheitsberuf
· Eine abgeschlossene Weiterbildung zur klinischen Kodierfachkraft

Berufserfahrung

· Berufserfahrung im MDK Management sowie Leitungserfahrungen wären wünschenswert
· Gute Kenntnisse eines Krankenhausinformationssystems, der üblichen Kodiersoftware sowie MS Office

Fähigkeiten:

· Hohe kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit den am Kodier- und MDK-Prozessbeteiligten Berufsgruppen
· Flexibilität und Teamorientierung

Vergütung:
k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach TVöD
Online seit
2019-06-11
Online bis
2019-06-28


- - -



erschienen am Dienstag, 11.06.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×