Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mitarbeiter MDK-Management (w/m/d) Ev. Krankenhaus Hubertus Berlin myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Forderung: Mehr Expertise aus Orthopädie und Unfallchirurgie in das Staatliche Implantateregister einbinden | Mitarbeiter MDK-Management (w/m/d) Ev. Krankenhaus Hubertus Berlin | Kartellamt: Neuer Allgäuer Klinikverbund kann im November starten »

 

Mitarbeiter MDK-Management (w/m/d) Ev. Krankenhaus Hubertus Berlin

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus, Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter MDK-Management (m/w/d) (Stellenanzeige).

Ev. Krankenhaus Hubertus Berlin: Mitarbeiter MDK-Management (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: astrid.heinemann@jsd.de

Mehr Informationen: www.pgdiakonie.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Ev. Krankenhaus Hubertus

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter MDK-Management

Arbeitsort:
14129
Berlin

Straße:
Spanische Allee 10-14
Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:
38,5

Kategorisierung:
19-2041.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

- Eigenverantwortliches Koordinieren der Begehungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) inklusive der gesamten Vor- und Nacharbeit
- Beantwortung von Kostenträgeranfragen und MDK-Prüfungen nach § 275 SGB V
- Eigenständige Bearbeitung von abrechnungsrelevanten Fragestellungen
- Unsere Fachabteilungen: Innere Medizin mit Schwerpunkt in der Kardiologie und Angiologie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Geriatrie

Ausbildung:

- Ausbildung oder langjährige Tätigkeit in einem Gesundheitsfachberuf
- zusätzliche Qualifikation zur Kodierfachkraft / MDA oder vergleichbare Weiterbildung

Berufserfahrung

- Mehrjährige, praktische Erfahrungen in der Bearbeitung sowie Beurteilung von MDK-Anfragen oder Erfahrungen aus einer Tätigkeit beim MDK
- Umfassende Kenntnisse im Bereich der Krankenhausabrechnung nach DRG unter Berücksichtigung der aktuellen Abrechnungsbestimmungen
- Sicherer Umgang mit moderner EDV und einem Krankenhausinformationssystem (KIS)

Fähigkeiten:

- Freude an der regelmäßigen Interaktion mit den Krankenkassen, dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen, den Leistungserbringern im Krankenhaus und den Mitarbeitern des Medizincontrollings sowie der Patientenbuchhaltung
- Freude an der Mitgestaltung neuer Strukturen und Arbeitsabläufe
- Fachliche und soziale Kompetenz, kombiniert mit dem notwendigen Selbstbewusstsein und Organisationsgeschick

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach Tarif AVR DWBO
Online seit
2019-10-08
Online bis
2019-11-30


- - - - - -



erschienen am Dienstag, 08.10.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×