Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling: Deutsches Herzzentrum Berlin myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Rhön-Klinikum: Halbjahresergebnis mit Umsatz- und Gewinnzuwachs | Stellvertretende Leitung Medizincontrolling: Deutsches Herzzentrum Berlin | Mitarbeiter/-in im MDK-Fallmanagement: Kliniken der Stadt Köln gGmbH »

 

Stellvertretende Leitung Medizincontrolling: Deutsches Herzzentrum Berlin

Das Deutsche Herzzentrum Berlin sucht ab 01. Oktober 2018 eine Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w) (Stellenanzeige).

Deutsches Herzzentrum Berlin: Stellvertretende Leitung Medizincontrolling (m/w)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: bewerbung@dhzb.de

Mehr Informationen: www.dhzb.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Deutsches Herzzentrum Berlin

Ausgeschriebene Stelle:
Stellvertretende Leitung Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
13353
Berlin

Straße:
Augustenburger Platz 1
Bundesland:
BE Berlin

Beschäftigungstyp:
Teilzeit

Wochenstunden:
20

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling, Verwaltung


Aufgaben:

- stellvertretende organisatorische und fachliche Leitung der Abteilung Medizincontrolling
- Sicherung um Umsetzung der Kodierung, zentrale/r Ansprechpartner/in für Kodierungs- und Dokumentationsfragestellungen
- Koordination und Optimierung des Fall- und MDK-Managements
- Weiterentwicklung des medizinischen Leistungscontrollings und -reportings sowie des innerbetrieblichen und überbetrieblichen Benchmarkings
- kontinuierliche Analyse und Durchführung von Ad-hoc-Auswertungen zum medizinischen Leistungsgeschehen
- Organisation und Durchführung von Schulungen der ärztlichen und nicht-ärztlichen Mitarbeiter zur Erhöhung der Dokumentationseffizienz/-qualität
- Unterstützung im Projektmanagement in den klinischen Bereichen

Ausbildung:

- abgeschlossenes Medizinstudium
- alternativ: medizinisch-pflegerische Ausbildung mit ergänzendem spezifischen Studium

Berufserfahrung

- mehrjährige Erfahrung im Krankenhaus
- praktische Kodiererfahrung mit möglichst umfangreichem Wissen der einschlägigen Klassifikationen
- routinierter Umgang mit MS Office-Produkten
- Erfahrungen im Umgang mit Krankenhaus- und Managementinformationssystemen, idealerweise Nexus/Qlik

Fähigkeiten:

- hohe Zahlenaffinität
- strukturiertes, konzeptionell-strategisches Denken
- team- und umsetzungsorientiertes Führungsverhalten

Vergütung: k.A. EUR brutto/Monat Vergütung nach dem Haustarifvertrag zzgl. besonderer Leistungen
Online seit
2018-08-02
Online bis
2018-09-03


- - -



erschienen am Donnerstag, 02.08.2018
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×