Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal mit neuem Geschäftsführer myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Wechsel in Dekimed-Klinik Bad Elster | Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal mit neuem Geschäftsführer | Krankenhaus Wertingen bleibt als Haus der Grund- und Regelversorgung erhalten »

 

Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal mit neuem Geschäftsführer

Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal mit neuem Geschäftsführer (Pressemitteilung).

Der studierte Diplom-Kaufmann hat seit 2015 diverse leitende Stationen in Krankenhäusern unterschiedlicher Größen eines privaten Unternehmens erfolgreich durchlaufen. Bis zu seinem Wechsel lenkt er als Geschäftsführer eine Klinik in Hessen...

Der studierte Diplom-Kaufmann hat seit 2015 diverse leitende Stationen in Krankenhäusern unterschiedlicher Größen eines privaten Unternehmens erfolgreich durchlaufen. Bis zu seinem Wechsel lenkt er als Geschäftsführer eine Klinik in Hessen mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Westphal
übernimmt das Amt von Dr. med. Andreas Schroeder, der das Krankenhaus seit Dezember 2020 kommissarisch leitet.

Dr. Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender von AGAPLESION, freut sich über die
Verstärkung: „Mit Norman Westphal konnten wir einen versierten und erfahrenen
Krankenhausmanager gewinnen. Auch außerhalb des Gesundheitswesens hat er
zahlreiche für seine neue Aufgabe wertvolle Erfahrungen sammeln können, die ihm
einen Blick über den Tellerrand hinaus ermöglichen. Mit seiner
Innovationsfreude wird er gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL positiv weiterentwickeln. Für
seine neue Aufgabe wünsche ich ihm viel Erfolg, Freude und Gottes Segen.“

Das AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL bietet ein breites Spektrum an
modernsten medizinischen Leistungen an. Das akademische Lehrkrankenhaus mit
einem großen Fachärztezentrum versorgt jährlich über 40.000 Patienten und
gehört laut der FOCUS Klinikliste 2021 zu den TOP-Krankenhäusern in NRW.

Quelle: Pressemitteilung, 16.04.2021

- - - - -



erschienen am Freitag, 16.04.2021