Infobrief zu Kliniken und Krankenhäusern. Überblick über den deutschen Krankenhausmarkt mydrg

Aus den Krankenhaeusern





Diakoneo-Kliniken: Stationäre Versorgung gefährdet?

Eine Schließung der stationären Versorgung in Neuendettelsau werde nicht mehr ausgeschlossen (Nordbayern).

Krankenhaus Neuperlach: Sorge um Zukunft der Geburtshilfe und Frauenheilkunde im Münchner Osten

Ist die Verlegung der Geburtshilfe aus dem Krankenhaus Neuperlach nach Harlaching bereits beschlossene Sache? (Süddeutsche Zeitung).

Klinikum Wilhelmshaven in Not: Stadtrat unterstützt bessere Klinik-Zusammenarbeit

Stadt spricht sich für eine Zusammenarbeit des Klinikums Wilhelmshaven mit den Friesland-Kliniken aus (NWZ Online).

ANEVita-Trägergesellschaft: Geschäftsführer startet mit dem neuen Jahr

ANEVita: Die Entscheidung zur Neubesetzung der Geschäftsführung für die Trägergesellschaft Kliniken Aurich-Emden-Norden mbH ist getroffen (Pressenachricht).

Aufsichtsrat wird bald über Reformkonzept zum Überleben des Krankenhausverbundes befinden

Das Klinikum Region Hannover wolle wegen ständiger Verluste Betten abbauen und Standorte schließen / Defizit 2021 bei 34 Millionen Euro (HAZ).

Zwei Kliniken, ein Neubau, 174 Millionen Euro Kosten

An der Fusion der Krankenhäuser Lohne und Vechta führe kein Weg vorbei (Kirche + Leben).

Eigenverwaltungsverfahren: Droht den Krankenhäusern in Linnich und Jülich die Insolvenz?

Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH wolle im Eigenverwaltungsverfahren kommende Sanierungsoptionen ausloten und Zukunftslösungen (Herzog).

M-V: Wer zahlt für die LUP-Kliniken?

Auf dem Weg zu den LUP-Kliniken sind noch viele Hürden zu überwinden (NDR).

Fehlende Ärzte: Geburtsstation am Krankenhaus Dillenburg vor dem Aus?

Das Sterben der wohnortnahen Schwangerenversorgung gehe nun offensichtlich in die nächste Runde (Radio FFH).

Landkreis Ludwigslust-Parchim will LUP-Kliniken gründen

Die Krankenhäuser in Ludwigslust, Hagenow und Crivitz sollen unter dem gemeinsamen Dach des Landkreises Ludwigslust-Parchim vereint werden (NDR).

Klinikum Bayreuth meldet Horrorzahlen zu Halloween

Gruselige Zahlen des Klinikums Bayreuth untermauern Forderung nach Krankenhaus-Hilfen aus Berlin (Kurier).

Geplantes Zentralkrankenhaus: Den MKK werde unseriöse Kalkulation vorgehalten

Mühlenkreiskliniken: Bürger fordern neues und neutrales Gutachten zum geplanten Zentralklinikum (Neue Westfälische).

Bürgerinitiative bekommt kein Gehör zu Kliniken Südostbayern AG

Kreistagssitzung: Kein Rederecht für Bürgerinitiative zum Thema Kliniken Südostbayern AG (Passauer Neue Presse).

DRK-Krankenhaus Grimmen hofft auf Hilfe vom Bund

Finanziell am Limit: DRK-Krankenhaus Grimmen (NDR).

Hausarzt mit düsterer Prognose für den Klinikstandort Laupheim

Hausarzt: Hauptproblem sei die Zentralisierung und der Wegfall der kleineren Krankenhäuser im Landkreis Biberach (Schwäbische Zeitung).

Klinik-Beschäftigte fordern Antworten von Kreuznacher Diakonie

Geschäftsführung halte laut Mitarbeitervertretung die ethischen Werte der Kreuznacher Diakonie wie Offenheit, Transparenz, Vertrauen und Wertschätzung nicht ein (Saarländischer Rundfunk).

Weiter Kritik an geplanter Schließung der Paracelsus-Geburtsklinik Henstedt-Ulzburg

Geplante Schließung der Geburtsklinik an der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg: Empörung erreicht die Politik (Hamburger Abendblatt).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige