Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinikum St. Georg in Leipzig will zweitgrößte Notaufnahme in Sachsen erweitern myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Oberlausitz Kliniken: Zukunftsperspektive des Krankenhauses Bischofswerda | Klinikum St. Georg in Leipzig will zweitgrößte Notaufnahme in Sachsen erweitern | Land Thüringen hält Aufnahme von Qualitätsmessung in Krankenhausplanung für verfrüht »

 

Klinikum St. Georg in Leipzig will zweitgrößte Notaufnahme in Sachsen erweitern

Klinikum St. Georg in Leipzig will zweitgrößte Notaufnahme in Sachsen erweitern (Leipziger Volkszeitung).

Quelle: Leipziger Volkszeitung, 18.06.2015 51 000 Patienten suchten voriges Jahr die Notaufnahme des Krankenhauses St. Georg auf. Sie ist damit nach dem Uni-Klinikum Dresden die zweitgrößte Notaufnahme in Sachsen. „Wir...
- - - - -



erschienen am Freitag, 19.06.2015
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×