Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Regionalgeschäftsführerin übernimmt operative Leitung im MEDICLIN Herzzentrum Lahr myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Neckar-Odenwald: Klinik-Schließung muss verhindert werden | Regionalgeschäftsführerin übernimmt operative Leitung im MEDICLIN Herzzentrum Lahr | Az. L 11 KR 1639/20 B: Auswirkung eines Teilanerkenntnisses auf den Streitwert im sozialgerichtlichen Verfahren (Vergütung einer Krankenhausbehandlung) »

 

Regionalgeschäftsführerin übernimmt operative Leitung im MEDICLIN Herzzentrum Lahr

Regionalgeschäftsführerin übernimmt operative Leitung im MEDICLIN Herzzentrum Lahr (Pressemitteilung).

Am 12. Oktober 2020 übernimmt die neue Regionalgeschäftsführerin des Offenburger Klinikkonzerns MEDICLIN, Dr. Ute Haase, zusätzlich die operative Führung im MEDICLIN Herzzentrum Lahr. Die aktuelle Kaufmännische Direktorin Kathrin Heuing verabschiedet...

Am 12. Oktober 2020 übernimmt die neue Regionalgeschäftsführerin des Offenburger Klinikkonzerns MEDICLIN, Dr. Ute Haase, zusätzlich die operative Führung im MEDICLIN Herzzentrum Lahr. Die aktuelle Kaufmännische
Direktorin Kathrin Heuing verabschiedet sich in Mutterschutz und anschließende Elternzeit. Dr. Haase ist seit dem 1. Juli des
Jahres Regionalgeschäftsführerin für die Region Südwest und vervollständigte
damit die Führungsriege des deutschlandweiten Konzerns.

Seit 2012 hatte Haase Führungspositionen bei Mitbewerbern der MEDICLIN inne und
leitete in dieser Zeit auch schon ein renommiertes Herzzentrum. Als promovierte
Ärztin bringt die 49-Jährige außerdem ein profundes Verständnis für die Abläufe
in einer Klinik wie dem Herzzentrum Lahr mit. Voraussichtlich bis Anfang
Oktober 2021 wird Haase nun die operative Leitung des MEDICLIN Herzzentrum Lahr
übernehmen.

„Ich bedanke mich bei Frau Heuing für ihr außerordentliches Engagement für
unsere Einrichtung. Sie hat das Haus in den letzten beiden Jahren mit ihrer
aufgeschlossenen und professionellen Art mit großem Erfolg geleitet und
wichtige strategische Entscheidungen mit initiiert. Ich freue mich auf die
Aufgaben im Herzzentrum in Lahr und möchte ein offenes Ohr für die Anliegen der
Mitarbeiter haben. Die Projekte, die Frau Heuing angestoßen hat, werde wir als
Klinikleitung in den nächsten Monaten weiterentwickeln“, so Haase. „Besonderes
Augenmerk werden wir hierbei auf die enge Zusammenarbeit mit den umliegenden
Krankenhäusern haben.“


Über das MEDICLIN Herzzentrum Lahr

Das MEDICLIN Herzzentrum Lahr vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-,
Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie
und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete
Herzzentrum verfügt über 75 Betten. Hier sind rund 320 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Lahr gehört neben dem MEDICLIN Herzzentrum Lahr auch das
MEDICLIN MVZ Lahr/Baden.

Über MEDICLIN

Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und
neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.500 Betten/
Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative
Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende
Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und
Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und
Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren
individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Quelle: href='https://www.mydrg.de/k/axI' title='Regionalgeschäftsführerin
übernimmt operative Leitung im MEDICLIN Herzzentrum
Lahr'>Pressemitteilung
, 12.10.2020

- - - - -



erschienen am Dienstag, 13.10.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×