Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mordverdacht: Charité prüft 130 Todesfälle myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die aktuelle wirtschaftliche Situation der deutschen Medizintechnik | Mordverdacht: Charité prüft 130 Todesfälle | Uniklinikum S-H steht bis 2018 vor vielen Um- und Neubauten »

 

Mordverdacht: Charité prüft 130 Todesfälle

Mordverdacht: Charité prüft 130 Todesfälle (FAZ).

Quelle: FAZ, 06.10.2006 An der Berliner Charité herrscht Entsetzen. Eine Krankenschwester des europaweit größten Universitätsklinikums soll auf der Intensivstation der Kardiologie zwei schwer kranke Patienten mit einer Überdosis an Medikamenten...




erschienen am Freitag, 06.10.2006
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×