Thüringen: Im Jahr 2023 mehr Schwangerschaftsabbrüche /> Mitarbeiter Kodierung / Erlössicherung (m/d/w) GFO Zentrale Dienste Hilden />

Bereichsleitung Medizincontrolling (m/w/d) BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH mydrg.de





person_search

Bereichsleitung Medizincontrolling (m/w/d) BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Scan QR-Code 101812 Die BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH: Bereichsleitung Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.bg-kliniken.de

Ausschreibendes Unternehmen:
BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Bereichsleitung Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Friedberger Landstraße 430

60389
Frankfurt am Main



Bundesland:
HE
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung gemäß TV-BG Kliniken

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Leitung sowie fachliche, personelle und organisatorische Steuerung eines engagierten und hochmotivierten Teams unterteilt in Medizincontrolling, Kodier Fachkräfte und Leistungsabrechnung
Umsetzung der Krankenhausgesetzgebung hinsichtlich der Entgelt- und Behandlungsformen im Krankenhaus
Koordination der Erstanfragen des Medizinischen Dienstes (MD) bzgl. stationärer Rechnungsprüfungen
Reporting und Beratung der Geschäftsführung, Klinikleitung und den Ärztlichen Dienst über medizinische, wirtschaftliche und strukturelle Fragestellungen
Mitarbeit bei weiteren Aufgaben und Projekten des zentralen Medizincontrollings

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, Humanmedizin oder Wirtschaftswissenschaften, oder Gesundheits- bzw. Krankenhausmanagement

Berufserfahrung

Langjährige Erfahrung im administrativen Krankenhausbereich
Führungserfahrung und Flexibilität bei der Aufgabenwahrnehmung und positive Einstellung zu interdisziplinärer Teamarbeit
Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der stationären und ambulanten Versorgung und Abrechnung, sowie auch langjährige Erfahrung mit der Kostenträgerrechnung, bestenfalls Erfahrung in einem InEK-Kalkulationshaus gesammelt
Fundierte IT-Kenntnisse in gängigen Krankhausinformationssystemen

Fähigkeiten:

Ausgeprägte Kompetenzen wie Organisationstalent, Eigeninitiative sowie Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
Sicheres Auftreten sowie eine gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

Online seit
2024-05-14
Gültig bis
2024-06-12


« Thüringen: Im Jahr 2023 mehr Schwangerschaftsabbrüche | Bereichsleitung Medizincontrolling (m/w/d) BG Unfallklinik Frankfurt am Main gGmbH | Mitarbeiter Kodierung / Erlössicherung (m/d/w) GFO Zentrale Dienste Hilden »