Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Die Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizincontrollerin/Medizincontroller als Sachgebietsleiter für den Bereich operatives Medizincontrolling myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w / m) für den Bereich Medizincontrolling | Die Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizincontrollerin/Medizincontroller als Sachgebietsleiter für den Bereich operatives Medizincontrolling | Erfolgreiche Entgeltverhandlungen 2009 »

 

Die Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizincontrollerin/Medizincontroller als Sachgebietsleiter für den Bereich operatives Medizincontrolling

Die Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Medizincontrollerin/Medizincontroller als Sachgebietsleiter für den Bereich operatives Medizincontrolling (Stellenanzeige).

Logo

Die Zentralklinik Bad Berka GmbH ist ein hochmodernes Schwerpunktkrankenhaus, das in 16 Fachkliniken und Instituten sowie einem interdisziplinären Diagnostikum mit hochqualifizierten Ärzten und geschultem Pflegepersonal Patienten aus ganz Thüringen, aus anderen Bundesländern und auch aus dem Ausland versorgt. Insgesamt verfügt die Zentralklinik über 669 Planbetten und ist mit ca. 1.400 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region um Bad Berka. Die Klinik ist ein Tochterunternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG, ein Marktführer im Bereich der Gesundheitsleistungen, mit zurzeit 47 Kliniken in 9 Bundesländern.

Für unsere zukunftsweisenden ehrgeizigen Pläne suchen wir für unser Team des Bereichs Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Medizincontrollerin / Medizincontroller als Sachgebietsleiter für den Bereich operatives Medizincontrolling.

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst:

* Fortlaufende Prüfung und Validierung der durch Arztassistenten und kodierende Ärzte vorgenommenen Kodierung der stationären Fälle auf Vollständigkeit, Plausibilität, und Einhaltung der entsprechenden Kodierregeln
* Supervision der Arztassistenten und DRG-verantwortlichen Ärzte der Fachabteilungen hinsichtlich der Optimierung der Dokumentation und Kodierung der Diagnosen und Prozeduren
* enge Kooperation mit der Leistungsabrechnung und den behandelnden Ärzten
* Bearbeitung von Anfragen der Kostenträger und des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen
* Begleitung von MDK-Inhouse-Fallkonferenzen
* Begleitung der externen und internen Qualitätssicherung
* Durchführung der internen Schulungsmaßnahmen
* Aktive Mitarbeit in Projekten zum Teil auch klinikübergreifend in Kliniken der RHÖN-KLINIKUM AG

Für die zu besetzenden Position stellen wir uns eine Persönlichkeit mit einschlägiger Erfahrung in Einrichtungen des Gesundheitswesens insbesondere im Bereich des Medizincontrollings mit dem Blick nach vorn vor, die entscheidend an der Weiterentwicklung unserer Klinik mitwirkt. Wir sprechen engagierte Fachleute an, die Erfahrungen im Umgang mit den gängigen Rechtsvorschriften für Krankenhäuser sowie Kenntnisse der deutschen Kodierrichtlinien und des G-DRG-Systems besitzen. Ein abgeschlossenes Medizinstudium ist wünschenswert jedoch ausdrücklich keine Voraussetzung für die zu besetzende Stelle. Neben einer kommunikativen, selbstständigen, termingerechten und zielorientierten Arbeitsweise setzen wir wirtschaftliches Denken und Handeln, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis, Durchsetzungsvermögen und ein ausgeprägtes Service- und Motivationsverhalten als interner Berater und Dienstleister voraus. Ebenso erwarten wir sichere Anwenderkenntnisse im Umgang mit den gängigen Officeprogrammen sowie mit Krankenhausinformationsprogrammen und idealerweise mit Datenbankprogrammen.

Es erwartet Sie eine spannende Aufgabe sowie eine an der Aufgabenstellung und beruflichen Qualifikation orientierte überdurchschnittliche Vergütung mit vertraglicher Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg der Klinik.

Die Klassikerstadt Weimar mit einem großen kulturellen Angebot sowie die Städte Jena und Erfurt sind von Bad Berka aus über Bundestraßen und/oder die Autobahn A4 innerhalb von 10-20 min. erreichbar. Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich im Ort. Unsere Klinik verfügt über eine eigene Kindertagesstätte.

Für Anfragen und weitere Informationen steht Ihnen jederzeit unser Medizincontroller Herr Thieme Tel.-Nr. (036458) 5-3140, E-Mail m.thieme.aed@zentralklinik-bad-berka.de sowie der Geschäftsführer Herr Bosch Tel.-Nr. (036458) 5-3010, E-Mail gf@zentralklinik-bad-berka.de zur Verfügung. Die Zentralklinik Bad Berka GmbH finden Sie im Internet unter www.zentralklinik-bad-berka.de.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte an die untenstehende Adresse.

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

E-Mail: m.thieme.aed@zentralklinik-bad-berka.de

Mehr Informationen: www.zentralklinik-bad-berka.de

Ausschreibendes Unternehmen:


Ausgeschriebene Stelle:

Arbeitsort:
DE

Straße:
Bundesland:

Beschäftigungstyp:

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00


Aufgaben:
Ausbildung:
Berufserfahrung
Fähigkeiten:
Vergütung:
Online seit
2009-01-20
Online bis





erschienen am Dienstag, 20.01.2009
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×