Fachkraft Qualitätssicherung w/m/d Kreisklinik Ebersberg gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Neuer Leiter des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund | Fachkraft Qualitätssicherung w/m/d Kreisklinik Ebersberg gGmbH | PpUGV Jahresmeldung für das Jahr 2020 ab sofort möglich zur Umsetzung der PpUG-Nachweis-Vereinbarung 2020 »

 

Fachkraft Qualitätssicherung w/m/d Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Die Kreisklinik Ebersberg gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft Qualitätssicherung (w/m/d) (Stellenanzeige).

Kreisklinik Ebersberg gGmbH: Fachkraft Qualitätssicherung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinik-ebe.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Fachkraft Qualitätssicherung

Arbeitsort:
DE
85560
Ebersberg

Straße:
Pfarrer-Guggetzer-Str. 3
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Qualitätssicherung Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen:

- Vergütung nach TVöD-K mit der Großraumzulage München und vermögenswirksamen Leistungen
- Betriebliche Altersversorgung – arbeitgeberfinanziert und gefördert
- Individuelle Arbeitszeitmodelle
- Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Gezielte und umfassende Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsklima
- Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierten und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
- Eine ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung durch die hauseigene Küche
- Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Massage und Rücken-Fit)

Die Kreisklinik Ebersberg gemeinnützige GmbH ist eine moderne Klinik der gehobenen Grundversorgung und erweiterten Notfallversorgung mit 328 Betten und den Hauptabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Wiederherstellungschirurgie und Sportmedizin, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Anästhesie, Radiologie und Nuklearmedizin, Labormedizin sowie einem MVZ und Belegabteilungen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München und Mitglied der Gesundheit Oberbayern.

Aufgaben:

- Betreuung der externen Qualitätssicherung
- Ansprechpartner für die Verantwortlichen in den medizinischen Fachabteilungen
- Qualitätscontrolling, Datensammlung, -erfassung und -auswertung
- Sicherstellung der fristgerechten Datenübermittlungen an die Landesannahmestelle (BAQ)
- Kommunikation mit der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft für Qualitätssicherung bei Stellungnahmeverfahren
- Verantwortliche Überwachung der Beschlüsse des G-BA und Initiierung von entsprechenden Projekten zur Umsetzung
- Mitwirkung bei der Erstellung des Qualitätsberichtes

Ausbildung:

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Pflegewissenschaft oder Gesundheitswesen) oder fundierte pflegerische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung

Berufserfahrung

- Erfahrung in der externen Qualitätssicherung
- Grundkenntnisse in statistischen Auswertungen
- Wünschenswert sind Kenntnisse im DRG-System und in der klinischen Kodierung
- Erfahrung im Projektmanagement
- Kenntnis der einzelnen Bogenspezifika

Fähigkeiten:

- Verbindliches Auftreten und Kommunikationsstärke
- Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement
- Analytisches Denken und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: Vergütung nach TVöD-K
Online seit
2021-03-17
Online bis
2021-04-17


- - - -



erschienen am Mittwoch, 17.03.2021