Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Spezielle DRG-Kodierung und Erlössicherung 2020 in der Neurologie und Geriatrie | Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH | Entlassmanagement: Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung und Heilmittel-Richtlinie »

 

Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH

Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH, Heppenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH: Klinische Kodierfachkraft (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail: personalabteilung@kkh-bergstrasse.de

Mehr Informationen: www.kkh-bergstrasse.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Klinische Kodierfachkraft

Arbeitsort:
DE
64646
Heppenheim

Straße:
Viernheimer Str. 2
Bundesland:
HE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
19-2041.00 Kodierfachkraft Verwaltung


Aufgaben:

- Kodierung und Erfassung aller medizinisch notwendigen Daten anhand der Aktenlage, basierend auf den Deutschen Kodierrichtlinien, der ICD-10 und OPS-Kataloge
- Unterstützung der Ärzte und des Pflegepersonals in Kodier- und Abrechnungsfragen
- Vorbereitung / Besprechung von MDK-Anfragen und -Begehungen
- Überprüfung und Abrechnungsfreigabe ärztlich kodierter Fälle
- Beratung und Unterstützung von Mitarbeiter/-innen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes in allen Fragen der DRG-bezogenen Dokumentation
- Schulung von Mitarbeitern/-innen in den DKR / ICD-10 und OPS-Katalogen
- Bearbeitung von Anfragen gesetzlicher und privater Krankenkassen

Ausbildung:

- abgeschlossene Ausbildung zur Kodierfachkraft

Berufserfahrung

- mehrjährige Berufspraxis im Medizincontrolling und fundierte Kenntnisse der Fallpauschalensysteme sowie der Deutschen Kodierrichtlinien
- fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen (Excel, Word) sowie Erfahrungen im Krankenhausinformationssystem (KIS) Medico
- Kodiererfahrung im operativen und intensivmedizinischen Bereich wünschenswert, aber keine Einstellungsvoraussetzung

Fähigkeiten:

- ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Sozialkompetenz, Motivation, Engagement und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (fach- und hierarchieübergreifend)
- verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise

Vergütung: Vergütung nach TVöD-K/VKA
Online seit
2020-06-08
Online bis
2020-07-02


- - - -



erschienen am Montag, 08.06.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×