Leiter Medizincontrolling m/w/d Kienbaum Consultants International GmbH Köln myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kodierfachkraft m/w/d Krankenhaus Tabea Hamburg | Leiter Medizincontrolling m/w/d Kienbaum Consultants International GmbH Köln | Ehemaliger Anästhesist des Sankt Elisabeth Hospitals Gütersloh wegen Vergewaltigung angeklagt »

 

Leiter Medizincontrolling m/w/d Kienbaum Consultants International GmbH Köln

Die Kienbaum Consultants International GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ANregiomed einen Leiter Medizincontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Kienbaum Consultants International GmbH: Leiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.kienbaum.de

Ausschreibendes Unternehmen:

Kienbaum Consultants International GmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Leiter Medizincontrolling

Arbeitsort:
DE
51149
Köln

Straße:
Edmund-Rumpler-Straße 5
Bundesland:
BY

Beschäftigungstyp:
k.a

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

ANregiomed ist ein kommunaler Verbund der Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg und der Praxisklinik Feuchtwangen. In den Kliniken versorgen ca. 2.500 Mitarbeitende etwa 40.000 akutstationäre Patienten pro Jahr.

Aufgaben:

- Eigenverantwortliche operative und strategische Gesamtleitung und Organisation des Medizincontrollings und des MDK-Managements mit einem Team von 13 Kodierfachkräften und 3 MDK-Mitarbeitenden
- Steuerung und Koordination der Kodierfachkräfte in den Kliniken, Weiterentwicklung der medizinischen Dokumentation sowie Sicherstellung von kontinuierlichen Schulungen
- Aktive Unterstützung und Beratung des Vorstandes und weiterer relevanter Bereiche bei strategischen Analysen und der Ausrichtung des Geschäftsbetriebes
- Durchführung der Leistungsplanung und Entwicklung von darauf bezogenen Strategien mit den Führungskräften, Chefärzten und dem Vorstand
- Prüfungen, Beurteilung und Bearbeitung abgelehnter Kostenübernahmeerklärungen sowie Gutachten des MDK
- Umgang mit dem MDK und den Kostenträgern
- Beratung der Klinikdirektoren zur wirtschaftlichen Steuerung der medizinischen Leistungserbringung und Durchführung von regelhaften unterjährigen Leistungs-/ Abweichungsgesprächen

Ausbildung:

- idealerweise abgeschlossenes Studium der Humanmedizin inkl. klinischer Erfahrung als Arzt / Ärztin
- alternativ aus einer anderen Berufsgruppe kommend mit fundierter Weiterbildung / Expertise im Medizincontrolling

Berufserfahrung

- Mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling mit den oben aufgeführten Aufgabenschwerpunkten
- Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Abläufe eines Grund- und Regel-, Schwerpunkt-KH sowie idealerweise von Verbundstrukturen eines Krankenhauses sowie der gängigen Rechtsgrundlagen für den Tätigkeitsbereich
- Sicherheit im Umgang mit dem DRG-System und den Abrechnungsmodalitäten im Krankenhaus

Fähigkeiten:

- Ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit mit Hands-on-Mentalität und Selbstständigkeit
- Durchsetzungsstärke, Belastbarkeit, Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft
- Analytisches Denkvermögen und starke organisatorische Fähigkeiten
- Fähigkeit zur berufsgruppenübergreifenden und interdisziplinären Zusammenarbeit

Vergütung: k.A.
Online seit
2021-04-15
Online bis
2021-05-15


- - - - - -



erschienen am Donnerstag, 15.04.2021