Medizincontroller (m/w/d) Universitätsklinikum Heidelberg mydrg.de

« L 10 KR 474/21 KH: Fortsetzungsfeststellungsklage nur bei übergeordnetem Interesse und ungeklärter Rechtsfrage | Medizincontroller (m/w/d) Universitätsklinikum Heidelberg | Mitarbeiter Kodierung / MDK-Erlössicherung (w/m/d) GFO Zentrale Dienste »





person_search

Medizincontroller (m/w/d) Universitätsklinikum Heidelberg

Scan QR-Code 94111 Das Universitätsklinikum Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller (m/w/d) im Geschäftsbereich Erlösmanagement (Stellenanzeige).

Universitätsklinikum Heidelberg: Medizincontroller(m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.klinikum.uni-heidelberg.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Universitätsklinikum Heidelberg

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller

Bewerbungsanschrift:
Im Neuenheimer Feld 410

69120
Heidelberg



Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit
Wochenstunden:
23 - 38,5 Wochenstunden

Vergütung: Vergütung nach TV-UK

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

Sie behandeln operative und strategische Fragestellungen im Medizincontrolling
Sie betreuen in einem Team ein Zentrum des Klinikums umfassend bis hin zur strategischen Weiterentwicklung
Sie bearbeiten MD-Anfragen der Krankenkassen und entwickeln Kodierung und Dokumentationen mit den Kliniken weiter
Sie unterstützen, schulen und informieren die klinischen Fachabteilungen bei der Umsetzung der Anforderungen des G-DRG-Systems
Sie sind Ansprechpartner für die dezentralen DRG-Beauftragten und Kodierfachkräfte
Sie wirken an der Gestaltung und Entwicklung des DRG- und PEPP-Systems mit

Ausbildung:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitswissenschaften, idealerweise sind Sie Arzt

Berufserfahrung

Aufgrund Ihrer mehrjährigen klinischen Tätigkeit sind Ihnen Abläufe und Prozesse im Krankenhaus vertraut
Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich Medizincontrolling und Kodierung sowie fundierte Kenntnisse des G-DRG-Systems bzw. Sie sind aufgeschlossen und flexibel, Ihre Kenntnisse in diesem Bereich zu vertiefen
Im Idealfall runden umfangreiche Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems inkl. betriebswirtschaftlicher Aspekte Ihr Profil ab und Sie sind bereits durch klinische Erfahrung ein kompetenter Ansprechpartner für Kodier- und Dokumentationsanforderungen
Im Idealfall ist Ihnen der Umgang mit MD-Anfragen vertraut und Sie haben bereits Grundkenntnisse im Bereich MS Office, Datenbanken und Krankenhausinformationssystemen sowie deren Auswertung und Analyse

Fähigkeiten:

Online seit
2023-01-18
Gültig bis
2023-02-16


Anzeige: ID GmbH
Anzeige