Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung w/m/d AGAPLESION Allg. Krankenhaus Hagen gGmbH myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Ein Ausnahmejahr für die Gesundheit Nordhessen AG | Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung w/m/d AGAPLESION Allg. Krankenhaus Hagen gGmbH | Schwabens Krankenhäuser trotz freier Intensivbetten ausgelastet »

 

Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung w/m/d AGAPLESION Allg. Krankenhaus Hagen gGmbH

Die AGAPLESION Allgemeines Krankenhaus Hagen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung (w/m/d) (Stellenanzeige).

AGAPLESION Allgemeines Krankenhaus Hagen: Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung (w/m/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

E-Mail-Bewerbung

Mehr Informationen: www.akh-hagen.de

Ausschreibendes Unternehmen:

AGAPLESION Allgemeines Krankenhaus Hagen gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Medizincontroller Schwerpunkt Kodierung

Arbeitsort:
DE
58095
Hagen

Straße:
Grünstraße 35
Bundesland:
NW

Beschäftigungstyp:
Voll- oder Teilzeit

Wochenstunden:

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Stellenbeschreibung:

Das bieten wir Ihnen:
• konzeptionelles Arbeiten in einem vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet
• eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Vergütung nach AVRDD
• Attraktive betriebliche Alters- / Zusatzversorgung

Das AGAPLESION ALLGEMEINE KRANKENHAUS HAGEN ist eine Schwerpunktklinik in freigemeinnütziger Trägerschaft und das größte Krankenhaus an einem Standort in Hagen. Mit unseren 18 Fachabteilungen und Schwerpunkten sowie diversen Kompetenzzentren bieten wir unseren Patienten die größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach. Als Akademisches Lehrkrankenhaus sind wir zudem in die Ausbildung der Studenten des Praktischen Jahres eingebunden und verfügen über eine Berufsfachschule für Pflegeberufe.

Aufgaben:

• Sicherstellen einer zeitnahen Kodierung
• Unterstützen der Fachabteilungen durch Schulungen im Hinblick auf Kodier- und Dokumentationsqualität
• Sicherstellen einer lückenlosen Dokumentation der Kostenträger und MDK-Anfragen
• Beteiligung an konzernweiten Projekten

Ausbildung:

• Medizinische Grundausbildung

Berufserfahrung

• Idealerweise Erfahrungen als Medizincontroller eines Krankenhauses
• Hohe Affinität zu IT-Themen, prof. Umgang mit Microsoft-Office, ORBICE-NICE von Vorteil

Fähigkeiten:

• Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
• Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement.
• Teamfähigkeit

Vergütung: Vergütung nach AVR DD
Online seit
2021-07-12
Online bis
2021-08-12


- - - - -



erschienen am Montag, 12.07.2021