"DRG für Beginner" /> Österreich: Die beste Arznei hilft nicht, wenn der Patient keinen Zugriff hat - Hält das soziale Netz? />

"Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" mydrg.de

« "DRG für Beginner" | "Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" | Österreich: Die beste Arznei hilft nicht, wenn der Patient keinen Zugriff hat - Hält das soziale Netz? »





"Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!"

Intensivseminar: "Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndG) und GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz (GKV-WSG): Neue Spielregeln für Wettbewerb und Kooperation an der ambulant-stationären Schnittstelle!" am 26.04.2007 in Hannover. Referenten: Dr. med. B. Rochell, Kassenärztl. Bundesvereinigung Berlin, RA O. Rüdell, Kanzlei Preißler, Ohlmann & Partner, F├╝rth, Dipl.-Kfm. K. Abel, Geschäftsführer Ambulanzzentrum Universitätsklinikum Eppendorf GmbH, Hamburg (RSMedicalConsult).

Anzeige: ID GmbH
Anzeige