Endovaskuläre Therapie beim Bauchaortenaneurysma ist Operation langfristig gleichwertig mydrg.de

« Az. L 5 KR 537/17: LSG NRW zur Frage der zulässigen rückwirkenden Anwendung von OPS-Auslegungen des BSG | Endovaskuläre Therapie beim Bauchaortenaneurysma ist Operation langfristig gleichwertig | Klinikum Landshut und Uniklinik Regensburg bauen Kooperation in der Stammzelltherapie aus »