Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Mit negativem NT-proBNP-Marker lässt sich Herzinsuffizienz ausschließen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Arzt auf Privatrezept | Mit negativem NT-proBNP-Marker lässt sich Herzinsuffizienz ausschließen | Österreich: Krankenhaus Güssing - Neue Strukturen zeigen Wirkung »

 

Mit negativem NT-proBNP-Marker lässt sich Herzinsuffizienz ausschließen

Mit negativem NT-proBNP-Marker lässt sich Herzinsuffizienz ausschließen (Ärztezeitung).

Quelle: Ärztezeitung, 25.07.2008 BERLIN. Ist der Marker NT-proBNP bei Patienten mit Dyspnoe negativ, schließt das eine Herzinsuffizienz mit hoher Sicherheit aus. Umgekehrt deutet eine starke Erhöhung des Markers in der...
- -



erschienen am Freitag, 25.07.2008
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×