Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Behörden prüfen Vorwürfe gegen die VSA (Verrechnungsstelle süddeutscher Apotheken) myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren: Zurück auf Los | Behörden prüfen Vorwürfe gegen die VSA (Verrechnungsstelle süddeutscher Apotheken) | Wie das Klinikum Görlitz die Urologie verspielte »

 

Behörden prüfen Vorwürfe gegen die VSA (Verrechnungsstelle süddeutscher Apotheken)

Datenschutzbeauftragte von Bund und betroffenen Ländern sowie das Bundesversicherungsamt (BVA) prüfen den Verdacht der Weitergabe personenbezogener Rezeptdaten von Rechenzentren an die Gesellschaft für Datenverarbeitung (GFD) (Deutsche Apothekerzeitung).

Quelle: Deutsche Apothekerzeitung, 22.02.2012 Berlin - In die Vorwürfe gegen die VSA (Verrechnungsstelle süddeutscher Apotheken) wegen unberechtigten Handels mit sensiblen Rezeptdaten haben sich jetzt die Aufsichtsbehörden eingeschaltet: Nach Angaben der...
- - - -



erschienen am Donnerstag, 23.02.2012
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×