Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Hartz-IV-Empfänger im Krankenhaus sollen gesparte Ausgaben für Speis und Trank zurückerstatten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Bad Wildungen: Klinik Parkhöhe soll wieder ein Hotel werden - Holländischer Betreiber sucht bereits Personal | Hartz-IV-Empfänger im Krankenhaus sollen gesparte Ausgaben für Speis und Trank zurückerstatten | Krankenhaus-Software: Mit neuem Eigentümer stärker - Steyrer Software-Perle Systema an deutsche CompuGroup verkauft »

 

Hartz-IV-Empfänger im Krankenhaus sollen gesparte Ausgaben für Speis und Trank zurückerstatten

Hartz-IV-Empfänger im Krankenhaus sollen gesparte Ausgaben für Speis und Trank zurückerstatten (Thüringer Allgemeine).

Quelle: Thüringer Allgemeine, 20.01.2007 Hartz-IV-Empfänger, die im Krankenhaus liegen, bekommen den Regelsatz gekürzt, weil sie auf Station essen und trinken. Das Sozialgericht in Gotha hat das für Unrecht erklärt, die...



erschienen am Samstag, 20.01.2007
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×