Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d) Klinikum Fulda gAG mydrg.de

« Energiekostenhilfe des Bundes: Fristen und Kapazitätsengpass bei Energieberatern | Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d) Klinikum Fulda gAG | Geschäftsführerin des Klinikums St. Georg im Präsidium der DKG »





person_search

Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d) Klinikum Fulda gAG

Scan QR-Code 94112 Die Klinikum Fulda gAG sucht zum Sommer 2023 eine Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d) (Stellenanzeige).

Klinikum Fulda gAG: Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-fulda.de

Ausschreibendes Unternehmen:
Klinikum Fulda gAG

Ausgeschriebene Stelle:
Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling

Bewerbungsanschrift:
Pacelliallee 4

36043
Fulda



Bundesland:
HE
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: der Position angemessene leistungs- und ergebnisorientierte Dotierung

Kategorisierung:
29-2072.00 Controlling Verwaltung


Aufgaben:

Personelle und fachliche Leitung der Abteilung Finanz-, Leistungs- und Medizin-Controlling
Verantwortung für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Budgetverhandlungen
Beratung des Vorstands bei der operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinikum Fulda gAG und ihrer Tochterunternehmen vor dem Hintergrund gesundheitspolitscher Entwicklungen
Erstellung, Analyse und Bewertung der monatlichen Ist- und Planzahlen im Leistungsbereich, sowie Erstellung von Ad-hoc-Analysen
Unterstützung bei Erstellung der Jahresabschlüsse, der Wirtschaftsplanung sowie dem Investitions- und Liquiditätscontrolling für die Klinikum Fulda gAG und ihrer Tochterunternehmen
Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Controlling- und Steuerinstrumente sowie des kaufmännischen Risikomanagements
Weiterentwicklung und Umsetzung unseres internen und externen Berichtswesens
Mitwirkung bei dem Aufbau und der Implementierung einer Deckungsbeitragsrechnung
Vorbereitung und Durchführung regelhafter Budget- u. Leistungsgespräche mit den jeweiligen Klinikdirektoren*innen und/oder Fachbereichsleitungen

Ausbildung:

Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen, Gesundheitsökonomie, Finanzen/Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation

Berufserfahrung

Erfahrung in den für diesen Bereich relevanten Themen des Krankenhausrechts von der Finanzierung über die Budgetkomponenten und Qualitätssicherung bis zum Medizin-Controlling
Kenntnisse der politischen Prozesse im Krankenhausfinanzierungsrecht
Mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion, vorzugsweise im Gesundheitswesen

Fähigkeiten:

Hohe fachliche und menschliche Kompetenz sowie diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Berufsgruppen
Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität sowie Organisationstalent und Innovationsbereitschaft
Verantwortungsbewusstes, eigenständiges Arbeiten

Online seit
2023-01-24
Gültig bis
2023-02-16


Anzeige: ID GmbH
Anzeige