Mitarbeiter*in für das Medizincontrolling m/w/d Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH mydrg.de

« OPS 2023: Alphabet veröffentlicht | Mitarbeiter*in für das Medizincontrolling m/w/d Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH |





person_search

Mitarbeiter*in für das Medizincontrolling m/w/d Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Scan QR-Code 92962 Die Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter für das Medizincontrolling (m/w/d) im Geschäftsbereich Erlösmanagement und Controlling (Stellenanzeige).

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH: Mitarbeiter Medizincontrolling (m/w/d)

Stellenangebot im PDF-Format.

Mehr Informationen: www.klinikum-karlsruhe.com

Ausschreibendes Unternehmen:
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Ausgeschriebene Stelle:
Mitarbeiter für das Medizincontrolling

Bewerbungsanschrift:
Moltkestraße 90

76133
Karlsruhe



Bundesland:
BW
DE

Beschäftigungstyp:
Vollzeit
Vergütung: Vergütung nach TVöD-K

Kategorisierung:
29-2072.00 Medizincontrolling Verwaltung


Aufgaben:

DV-technische Aufarbeitung DRG-relevanter Daten (Berichte, Ad-hoc Analysen etc.)
Mitwirkung bei der Planung, Analyse und Steuerung des medizinischen Leistungsspektrums
Beteiligung am operativen und strategischen Leistungs- und Erlöscontrolling
Schulung, Beratung und Betreuung medizinischer Fachbereiche in Fragen zur Leistungssteuerung, Kodierung, DRG-Systematik und Dokumentation
Mitarbeit beim Management von MD(K)-Anfragen bis hin zur juristischen Klärung
Beteiligung bei der Vorbereitung der Budgetverhandlungen
Beteiligung an der Aufarbeitung von Daten zur externen und internen Qualitätssicherung
Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebswirtschaftlichen Controlling und der Abrechnung

Ausbildung:

Berufserfahrung

eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medizincontrolling mit dem Schwerpunkt MD(K)-Management
einen sicheren Umgang mit dem DRG-System (gute Kenntnisse der Deutschen Kodier-Richtlinien sowie der Klassifikationen der Diagnosen und medizinischen Prozeduren
Kenntnisse der Programme Agfa Orbis, eisTIK/KMS, SAP sind von Vorteil

Fähigkeiten:

sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
eine hohe soziale Kompetenz, gute Argumentationsfähigkeit und sicheres Auftreten

Online seit
2022-11-08
Gültig bis
2022-12-07


Anzeige: ID GmbH
Anzeige