DRG-System 2018 - Wesentliche Änderungen:
- Klarstellung zur Mitaufnahme von Begleitpersonen bei erkrankten Neugeborenen
- Zwei DRG-abhängige Zusatzentgelte (ZE) für Pflegebedürftigkeit von Patienten mit Pflegegrad 3 und höher sowie einer Verweildauer von mindestens fünf Tagen (ZE162 und ZE163)
- Neues unbewertetes Zusatzentgelt ZE2018-152 für Mehrdimensionale pädiatrische Diagnostik des entsprechenden OPS-Kodes 1-945
(GKV-Spitzenverband).