Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Helios mit neuer Geschäftsführerin Personal myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Infektionsjahresbericht 2018 - Meldepflichtige Infektionskrankheiten in Nordrhein-Westfalen | Helios mit neuer Geschäftsführerin Personal | Referent Krankenhausabrechnung / Medizincontrolling AOK Niedersachsen »

 

Helios mit neuer Geschäftsführerin Personal

Helios mit neuer Geschäftsführerin Personal (Pressemitteilung).

Corinna Glenz (46) wird ab dem 1. Juli 2019 neue Helios Geschäftsführerin Personal (CLO). Das gab der Vorsitzende der Helios Geschäftsführung (CEO) Franzel Simon heute in einem Mitarbeiterschreiben bekannt. Glenz...

Corinna Glenz (46) wird ab dem 1. Juli 2019 neue Helios Geschäftsführerin Personal (CLO). Das gab der Vorsitzende der Helios Geschäftsführung (CEO) Franzel Simon heute in einem
Mitarbeiterschreiben bekannt. Glenz ergänzt die bislang vierköpfige Helios Geschäftsführung mit Franzel Simon (CEO), Prof. Dr. Andreas Meier-Hellmann (CMO), Jörg Reschke (CFO) und
Enrico Jensch (COO).

Die gelernte Ingenieurin ist seit 2006 bei Helios und seit 2012
Regionalgeschäftsführerin, zuletzt in der Helios Region Mitte, die insgesamt 15
Kliniken umfasst, darunter die Maximalversorger Helios Dr. Horst Schmidt
Kliniken (HSK) in Wiesbaden und das Helios Klinikum Erfurt. Glenz war zuvor
Regionalgeschäftsführerin zweier anderer Regionen und Klinikgeschäftsführerin
an verschiedenen Klinikstandorten.

„Wir freuen uns sehr, Frau Glenz als fünftes Mitglied der
Konzerngeschäftsführung an unserer Seite zu haben. Sie ist unserem Unternehmen
schon lange verbunden und hat in der Vergangenheit viele, auch komplexe
Personalthemen sehr erfolgreich umgesetzt,“ schrieb Franzel Simon, der das
Ressort seit Herbst 2018 übergangsweise geführt hatte.

„Der Bereich Personal gehört auch auf Konzernebene derzeit zu unseren
vordringlichen Herausforderungen, sodass wir uns entschieden haben, ihn künftig
wieder als eigenen Geschäftsbereich auf Konzernebene zu führen,“ so Simon
weiter. Anfang 2019 hatte Helios angekündigt, rund 1.000 neue Pflegekräfte im
Unternehmen einzustellen, im April war dafür eine bundesweite Personalkampagne
unter dem Motto „Der wichtigste Job der Welt“ gestartet
(https://www.helios-gesundheit.de/karriere/werde-pflegekraft/).

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe,“ so Corinna Glenz. „Die
erheblichen Veränderungen im Klinikmarkt, aber auch der aktuelle
Fachkräftemangel und die Digitalisierung fordern von uns großen Einsatz, neue
Ideen und Mut, zu gestalten, um ein attraktiver Arbeitgeber im Markt zu sein.
Dieser Herausforderung werde ich mich gerne stellen,“ sagte Glenz. Über ihre
Nachfolge in der Regionalgeschäftsführung wird Helios in Kürze informieren.

Quelle: Pressemitteilung, 19.06.2019

- - - - - - -



erschienen am Mittwoch, 19.06.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×