Staatsanwaltschaft befasst sich mit Impfungen am SHG-Kliniken Völklingen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft im März 2021 | Staatsanwaltschaft befasst sich mit Impfungen am SHG-Kliniken Völklingen | Implementierung des Cardiac-Arrest-Center-Datensatzes in der Online-Datenbank des Deutschen Reanimationsregisters »

 

Staatsanwaltschaft befasst sich mit Impfungen am SHG-Kliniken Völklingen

Staatsanwaltschaft befasst sich mit Impfungen am SHG-Kliniken Völklingen (Saarbrücker Zeitung).

Die vorzeitige Corona-Impfung des Verwaltungsdirektors der SHG-Kliniken in Völklingen könnte ein juristisches Nachspiel haben. Die Saarbrücker Staatsanwaltschaft klärt derzeit, ob der Anfangsverdacht einer Straftat vorliegt. Ein Sprecher bestätigte am Montag...
- - - - -



erschienen am Dienstag, 02.03.2021