Welche Kodebereiche können für die Verwendung von Suprathel® angegeben werden? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Alphabetisches Verzeichnis zum OPS 2022 publiziert | Welche Kodebereiche können für die Verwendung von Suprathel® angegeben werden? | Geprüfte klinische Kodierfachkraft und Fernlehrgang Medizincontrolling »

 

Welche Kodebereiche können für die Verwendung von Suprathel® angegeben werden?

Welche Kodebereiche können für die Verwendung von Suprathel® angegeben werden? (DIMDI).

Für die Kodierung der Verwendung von Suprathel® zur temporären Weichteildeckung sind die Kodebereiche 5-916.b und 5-916.c (Temporäre Weichteildeckung, durch hydrolytisch resorbierbare Membran, kleinflächig / großflächig) zu verwenden; ausgenommen ist die...

Für die Kodierung der Verwendung von Suprathel® zur temporären Weichteildeckung sind die Kodebereiche 5-916.b und 5-916.c (Temporäre Weichteildeckung, durch hydrolytisch resorbierbare Membran, kleinflächig / großflächig) zu verwenden; ausgenommen ist die Kodierung der temporären Weichteildeckung bei
Verbrennungen und Verätzungen.
[...]

Quelle: DIMDI, 11.11.2021

- - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 11.11.2021